Dell Latitude E6400 Tastatur mit Beleuchtung...

waldi300

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
184
Hallo, ich habe eine Frage und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Vor kurzem habe ich mir bei Ebay ein Dell Latitude E6400 mit Tastaturbeleuchtung ersteigert und ich bin sehr zufrieden mit dem Laptop nachdem ich eine SSD verbaut habe. Nun würde ich mir gerne eine zweites baugleiches Modell ersteigern, leider sind die meisten zur Zeit ohne Tastaturbeleuchtung, die ich aber sehr gerne hätte.
Zur Frage, kann man nicht einfach eine Tastatur mit Beleuchtung kaufen und diese ins Laptop einbauen oder muss dieses Extra noch irgenwie selbst im Notebook vorhanden sein ? In der Beschreibung fand ich nur Tastaturbeleuchtung optional aber nicht ob man diese einfach per Tastaturtausch aufrüsten könnte ?
 

nixName

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
466
Tastatur E6400 und E6410 sind Baugleich, nach Backlit o.ä. suchen.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
15.334
@PHuV Es geht hier um ein 10 Jahre altes Notebook. Da lacht der Support nur ganz nett und schickt dir das Service Manual. Denn sonen Keyboard ist i.d.R. in wenigen Handgriffen gewechselt.
 

waldi300

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
184
Erst mal danke für die netten Antworten und den Kauflink, allerdings sind die Preise natürlich deutlich teurer als bei Ebay. Nein, das Tauschen der Tastatur habe ich schon dank youtube einwandfrei erledigt. Mir geht es nur darum ob man nur eine beleuchtete Tastatur kaufen muss und sie dann ins Laptop einbaut und sie funktioniert oder ob hardwaretechnisch das Gerät selbst für eine Tastaturbeleuchtung speziell irgendwelche Platinen oder sonstige Vorkehrungen benötigt ? Dann würde ich mir nur ein billiges Notebook ersteigern und zusätzlich eine Tastatur mit Beleuchtung und hätte eine Preisersparnis von guten 50-80 €.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
15.334
Wenn es das gleiche Model auch mit einem Backlight Keyboard gibt, kannst du dieses einfach nachrüsten.
 

waldi300

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
184

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
15.334
Naja, ein Notebook ist modular aufgebaut... die Bestandtteile innerhalb der Serie werden halt je nach Kundenwunsch zusammengestellt, gerade bei Dell und Lenovo, wo sich die Endkunden die Geräte selber konfiguieren können. Bei Acer & Co kommt es aber auch gerne mal vor, das bestimmte Anschlüsse denn bei günstigeren Versionen einfach weggelassen werden...

Einen seperaten Anschluss für die Hintergrundbeleichtung scheint es bei dem Dell E6400 nicht zu geben. Auch das Backlight Keyboard besitzt nur den einen Connector unter den oberen Touchpad Tasten.

Die beiden kennst ja sicherlich schon:

 
Top