Dell Precision M4300 oder M6300

Mu Lei

Lieutenant
Registriert
Apr. 2006
Beiträge
599
Ich würde gern eines der o.g. Dell Notebooks für CAD-Arbeiten und Grafikbearbeitung kaufen.

Zu welchem Book würde ihr raten? Lohnt es sich, an Stelle des 2,2Ghz Prozessors den 2,4Ghz zu nehmen.

Weiß jemand, ob das M4300 eine separate Grafikkarte mit sep. Grafikspeicher hat? Leider steht bei Dell nur beim 6300 ein entsprechender Hinweise.

Ergänzend möchte ich, da sicher Einwände kommen, 80% arbeite ich an einem zusätzlichen externen Monitor und ca. 20% unterwegs bzw. vor Ort beim Kunden.


Ergänzende Frage:
Gibt es noch Alternativen zu Dell mit ähnlichen Leistungsdaten und identischen Servicepaket? Da das Book beruflich genutzt wird, würde ich auf jeden Fall den 5-jährigen Vorortservice bei einem Dell-Notebook dazuordern. Weiß jemand, ob dies eine echte Garantieverlängerung ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben