Der Retro Thread

Chippo

Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
2.331
AW: Oldschool Deluxe

@ China
Meinst du mit dem Hüpfspiel vielleicht Nebulus?

Zu denn ersten Spielen für meinen (oder besser unseren, gehörte ja auch meinen großen Bruder:rolleyes::D) C64 war Hopping Mad und Beyond the Ice Palace. Letzters habe ich vor einigen Tagen auf dem Emulator gespielt. Bin nicht sicher, ist das Spiel jetzt schneller oder ich langsamer geworden?
Meine Lieblingsspiele waren - unter anderem - Berania, Turrican 1+2, Snare und Wings of Fury(konnte ziemlich hektisch sein). Was habt ihr eigentlich ständig mit dem Compatition Pro? Wir fanden das Ding furchtbar krackelig, Pads waren uns lieber und vor allem genauer. Wir hatten zwei CPs, der eine landete in einer Ausfaulgrube gelandet, der andere hängt vermutlich immernoch irgendwo in einem Baum...

Irgendwann bekam der C64 Konkurrenz: Der Amiga 500.
Anfänglich hat nur mein Bruder dran gesessen und hat Millennium 2.2 gespielt. Über Jahre hinweg habe ich mich gefragt, was er daran findet, bis ich es auch mal gespielt habe:love:
Aber ich muss sagen bis auf Paradroid 90, Monkey Island 1 und Transplant hauten mich weniger Spiele vom Hocker...
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.261
AW: Oldschool Deluxe

Uh, jemand der "Transplant" kennt... was hab ich stundelang vor dem Game gesessen ;-) Das war die absolute Sucht. (inzwischen hab ichs's durch Beat Hazard ersetzt ;-)

Paradroid 90 konnte mich aber nie so recht überzeugen, ich fand die C64 Version einfach besser, vor allem weil man schneller gesehen hat was der Gegner für ein Robo-Typ ist.

Aber ja die alten Klassiker vom C64 und Amiga haben immer noch ihren Reiz. MULE, Uridium 2, Giana Sisters, X-Out, Turrican 1-3 und wie sie alle heißen. Muss mal meinen Amiga wieder startklar machen... oder kennt jemand einen Emulator der bei schnellen Games (wie z.B. Uridium 2) nicht ruckelt? (UAE packts auf einem Phenom II 955 mit GTX580 nicht...)
 

Chippo

Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
2.331
AW: Oldschool Deluxe

Na, das liegt weniger an deiner CPU, noch weniger deiner GPU. Bedenke bitte das dem Amiga selbst Grenzen gesetzt waren, die du vielleicht früher garnicht wahrgenommen hast.
Was du tuen kannst sind die Setting des UAE zu ändern. Denn A500 denn ich mir zusammengestückelt habe, gab es garnicht:D
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.261
AW: Oldschool Deluxe

Jo, ich weiß, das ist eher ein Problem mit der Emulation an sich... aber der Amiga hat damals wirklich ein smoothes Scrolling hinbekommen, allerdings hat der Grafikchip auch ganz anders gearbeitet.
 

Netrunner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.159
AW: Oldschool Deluxe

Hi ihr mal wieder.
Sehr schön ich sehe der Thread lebt noch das freut mich :D

Habe einen Link gefunden wo es jede Menge Gratis Remakes aber auch Freie Orginale gibt die soweit ich das verstehe OHNE Emulator installierbar sind.

Dabei sind so Sachen wie:

Wing Commander, Sensible Soccer, Turrican + Remake Hurrican, International Karate, Worms + Remake Wormux, SWIV, Wings of Fury, Giana Sisters + Remake Giana Family, Lemmings,
Red Baron, Kings Quest und einige weitere mehr.

Da jetzt die kalten Tage kommen hat vieleicht der ein oder andere Spaß daran ;)

http://www.chip.de/artikel/Amiga-Spiele-Die-besten-Remakes-fuer-den-PC_31337620.html
 

err0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
65
AW: Oldschool Deluxe

Mein Vater hat sich ~1978 einen der ersten brauchbaren Heimcomputer gekauft, einen Commodore PET 2001. Darauf habe ich dann auch gleich meine ersten Spiele erlebt. Alles noch schön in Basic. Eine Spielkassette habe ich sogar noch, das Game heißt "Galaxian" oder so - müsste ich nachschauen.

Ein bisschen später gab es eine Spielkonsole von Palladium. Typische Pong-Konsole, aber schon modular.

Dann Atari 2600 - bei PacMan 2x den Counter genullt. Gab diverse Spiele die ich oft gespielt habe, die Namen müßte ich aber nachsehen.

Irgendwann bei einem Freund den VC-20 gespielt, das war schon ein Erlebnis.
Zuhause wurde dann so etwas auch auf die Wunschliste geschrieben - und es gab ein C64 inkl. Floppy.
Die üblichen verdächtigen Spiele wurden hier schon genannt, die Zeit war schon sehr exzessiv.

Vom 64er auf den Amiga500, später kaufte ich mir noch einen Atari 1040 ST dazu. Dann eine kurze Pause - dann ging es mit dem SNES weiter, kurze Zeit später kaufte ich mir noch ein Sega MegaDrive dazu.

Wieder Pause, dann gabs den ersten PC - ein 386-DX40 oder so, wurde aber gleich auf einen 486-DX100 umgebaut, man war das ein Jumpergefummel.

Geburtsjahr 1970 - da habe ich die Hochzeit der Telespiele vor dem großen Crash voll miterlebt. Kann mich noch gut daran erinnern wie ich als Bengel mit leuchtenden Augen in der Spielzeugabteilung Intellivision, Coleco, Vectrex und Atari angegeifert hatte.
Jahre später, kurz vor dem Jahrtausendwechsel, veränderte ich mich beruflich, zog weg, war nach der Arbeit immer alleine und entdeckte die ersten Onlinebörsen für mich.
Es kam der Wunsch auf, mir endlich mal die Konsolen zu kaufen, die ich als Kind immer haben wollte.

Mittlerweile besitze ich ca. 140 Konsolen und Heimcomputer, alles mögliche Querbeet bis zur Playstation 1.
Alles verstaut in diversen Umzugskartons, habe ich vor Jahren die Sachen ausgepackt, Bilder geschossen und Online gestellt. Nicht wundern, ist nur ein Bruchteil und die Seite ist uralt, stammt noch von Lycos.
Überhaupt ein Wunder das überhaupt noch was Online ist: klick

Kaufe nur noch sporadisch, und nur noch in OVP. Aber bei schönen Stücken werde ich immer noch schwach :D
 

nax23

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
843
AW: Oldschool Deluxe

hut ab err0r, nette sammlung, sowas hätte glaub ich jeder von uns gerne^^
aber trotzdem übersiedeln mag ich dir nicht helfen^^ schon alleine die monitore :p
 

Netrunner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.159
AW: Oldschool Deluxe

WoW
Da sind aber ein paar schöne Schätzchen bei !

Die sind ja teilweise jetzt schon einiges Wert, aber in 10 Jahren und dann noch in Orginalverpackung

Ui Ui Ui Ui
 
Zuletzt bearbeitet:

err0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
65
AW: Oldschool Deluxe

Danke, aber von Wert kann man nicht reden. Das meiste ist ja lose, OVPs sind eher selten und oft im erbärmlichen Zustand. Eher Quantität statt Qualität.

Aber ich ziehe nächstes Jahr um, freiwillige Helfer hier? :D
 

Netrunner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.159
AW: Oldschool Deluxe

Naja falls du im Kölner Raum wohnst kannst mich ja mal an Pn ;)

Ich schau regelmäßig mal hier rein falls noch mehr Leute über ihr Retro Leben quatschen wollen :)
 

DannyBoy

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.202
AW: Oldschool Deluxe

@ err0r Sehr tolle Sammlung hast du da!

Der Taschenrechner von Commodore ist einfach ein Knaller! Den würde ich mir auf den Schreibtisch stellen wenn ich Chef wäre. :D

Wem sagt das für den C64 was?

http://www.c64-wiki.de/index.php/Steel_Thunder

Das war damals sehr genial. Wie wir vor dem Monitor saßen und ihn regelrecht nach feindlichen Panzern abgesucht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

qhil

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.116
AW: Oldschool Deluxe

Ich bin Baujahr 84 und habe die ersten Spiele auf Atari und später Sega Master System II gespielt. Irgendwann kam dann der PC. Den muss wohl mein Vater gekauft haben :) Der spielte damals auch sehr gern und konnte mich somit schnell dafür begeistern.
Ich kann mich echt noch gut an so einige Titel erinnern. Die, die am meisten in meiner Erinnerung haften geblieben sind, sind folgende:
  • Dune 2 (irgendwann später den 1. Teil, welcher auch sehr gut war)
  • Zak McKracken
  • Maniac Manson
  • Indiana Jones and the Fate of Atlantis
  • Monkey Island 1 + 2
  • Loom (leider nie begriffen...)
  • Comanche
  • SimCity
  • SimAnt (einfach genial)
  • MadTV / MadNews

Mehr fallen mir grad nicht ein, aber die Spiele waren allesamt super. Das war wirklich eine schöne Zeit. Ob man in 15 Jahren auch dasselbe von den heutigen Spielen sagen wird? :)

@ err0r: Wirklich geniale Sammlung. Auf dem Sega Master System 2 würde ich heute auch gern nochmal spielen. Besondern Sonic und Alex Kid. Sau stark!
 
Zuletzt bearbeitet:

Netrunner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.159
AW: Oldschool Deluxe

Auch wenn es keine wirklich neuen News sind wird der ein oder andere der es noch nicht weiß vielleicht ein freudiges Grinsen ins Gesicht kriegen :D

Hier der Trailer

http://www.youtube.com/watch?v=yYsTNsRACAA

Und hier die noch wenig aussagende Homepage dazu

http://www.katakis2.de/

Gemacht wird das ganze von Denaris Entertainment & Manfred Trenz himself
 
D

Dierk-mit-e

Gast
AW: Oldschool Deluxe

Moin Moin !

Endlich kann ich auch mal mitreden :D

Mein glorreiches PC-Leben fing mit einem Commodore +4 von Aldi an, ihr Jünglinge. Mal sehen, wer das toppen kann. :p
Das Ding konnte echt NIX. Man hat stundenlang irgendwelche Listings abgetippt, um ein Strickmännchen zum Leben zu erwecken. Und wehe, es war irgendwo ein Fehler...:Syntax Error schlagmichtot. LOL

Dann folgte "Eure" Generation: C 64 mit Datasette, Amiga mit 20 MB (!!!) Festplatte, die damals allein 1000 DM kostete usw. usw.
Der erste "richtige" PC war ein Schneider DX 40 mit 4 MB (!) RAM, 2000 DM ohne Monitor. Dazu mein erstes richtiges Game: Wing Commander auf 12 Disketten. Mit Sprachausgabe. Hurra !!!

Der restliche Werdegang ist langweilig, spare ich mir also. Gespielt habe ich bis heute gefühlte 10 Millionen Spiele, wobei es langsam abflaut, so daß ich zur Zeit das "alte" World in Conflict Multiplayer daddel. Ist nämlich nicht tot. :)
Deshalb kann ich über meine Highlighst nichts schreiben....es sei denn, ihr wollt laaaaaange Listen mit Games lesen. Meine letzten, ich sag mal "was mich noch länger fesselte" war:

Pflanzen gegen Zombies.....LOL
Dead Islang....spannend mit Erschreck-Faktor...naja, in meinem Alter muss man ja aufs Herz achten. :evillol:
Need for Speed Hot Pursuit Multiplayer....mir hats Bock gemacht, bin aber auch Hardcore gefahren.
Trine 2.....zwar "recht kurz" aus schwerster Stufe, aber knuddelig.
Driver San Franzisco: unterhaltsamer SP, nette Gimmicks (!) wenn man lange genug spielt, aber MP irgendwie langweilig.

Was kommt in der Zukunft ? Keine Ahnung. Erstmal ein orangener Focus ST mit 275 PS (Chip-Tuning). Hab schon einen gesehen. Uih....falsches Forum. :volllol:

Dierk
 

err0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
65
AW: Oldschool Deluxe

Du weißt, wofür das "+4" steht?
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.659
AW: Oldschool Deluxe

Ich hatte Wing Commander auch, sogar in der Deluxe Edition, und das hatte keine 12 Disketten. Oder meinst Du den zweiten Teil?
 

Shyrazad

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
88
AW: Oldschool Deluxe

Dune 2 war auch eines meiner ersten Pc Spiele, ich gespielt habe.
Davor gabs es noch zwei andere, bei denen ich aber nicht mehr genau weiß, wie sie heißen.

Das erste war ein Europa Quiz, das andere ein 2D Jump n Run, bei dem man ne Art bunter Mario gespielt hat und nach und nach Gegenstände finden musste.
Zuerst einen Zauberstab?, später eine Laterne, damit man in den ganz dunklen Lvl einen winzigen Lichtkreis um sich hatte. Angefangen hat man in einer Art dunkler Wald bei einer Burg. Die Spielrichtung war aber nicht ausschließlich von links nach rechts, sondern je nach Gebiet unterschiedlich.

Leider habe ich keine Ahnung mehr, wie dieses Spiel heißt, sollte es jemand kennen, sagt mir bitte den Name! Ich konnte das Spiel mangels Können damals nie durchspielen, das würde ich gerne noch nachholen :D

Ich glaube wir haben das damals noch in Dos gestartet, falls das helfen sollte :)
 

qhil

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.116
AW: Oldschool Deluxe

Mir sind eben auch noch ein paar kultige Games eingefallen. Das erste ist Commander Keen. Man das hat mich damals auch sehr sehr lang beschäftigt. Einfach cool - vorallem weil es davon auch ewig viele Teile gab. Der zweite Titel, welchen ich noch um einiges besser fand und finde ist "The Game Of Robot" (ich glaube so heißt es). Das war nicht nur von der Story extrem geil, auch die Möglichkeiten (jedenfalls in späteren Titeln) waren recht umfassend. Der Schwierigkeitsgrad war allerdings schon recht hoch. Apropos Schwierigkeitsgrad - Burntime war damals das schwerste Spiel was ich jemals gespielt habe. Irgendwann später hab ich es nochmals versucht... immer noch kein Land gesehen :D
 
Anzeige
Top