Der Retro Thread

HenryWatson

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
159
AW: Oldschool Deluxe

Hallo zusammen,

wie geil ist das denn, bin erst soeben auf diesen Thread gestoßen und musste so oft grinsen bei den Namen der Games, welche ich hier gelesen habe.

Hab selbst erst mit nem Amiga 500 angefangen mit zuschaltbarer Speichererweiterung (mit nem Kippschalter...ach). Hier war mein absolutes Lieblingsgame LOST PATROL bei der Musik bekomm ich heute noch Gänsehaut.
Klar Wings of Fury, Anstoss etc. k.A. mehr wieviele Diskettenboxen dank XCopy gefüllt wurden^^.

Mein erster PC war ein 486er SX 25 Mhz mit 2 MB RAM von Vobis im Colani Design, bei dem immer das Diskettenlaufwerk geklemmt hat dank dem tollen Design, LOL.
Auf dem System hab ich Civilization bis zur Vergasung gezockt...damals war der Abspann noch ein Mega Highlight.

cheers
 
K

Kazuro

Gast
AW: Oldschool Deluxe

Nun es ist leider zu lange her und ich war da wohl noch zu klein für :D
Kann mich nur noch ganz dunkel an einen C64 erinnern. Aber keine Ahnung was wir da für Games drauf gespielt haben. Hab meinem Dad eher über die Schulter geschaut.

Irgendwann war dann das Sega Megadrive im Haus.
Sonic the Hedgehog darf nicht fehlen =)

Zurück zu Computern...
Ich kann mich an nen MMX-Intel mit 200Mhz erinnern.
Lief auch schon Windows 95 und 98 drauf.
Gezockt hab ich da:

Dune
Dune 2
Battle Isle 1
Battle Isle 2
Battle Isle 3
Battle Bugs
Ufo: Enemy Unknown
Ufo: Terror from the Deep
X-Com: Apocalypse
Cyberia
Cyberia 2: Ressurection
C&C 1 - natürlich im DOS :p
Red Riding Hood
Sam & Max
Indiana Jones
Monkey Island

Hab gestern erst wieder Ufo und Battle Isle ausgegraben. Die Midi-Musik rockt einfach.
Und hört sich auch nice an wenn man sie in einen vernünftigen Equlizer knallt =)

Und dann war da noch ein Spiel, bei dem ich mir nicht sicher bin ob es eine DOS-Version war oder nicht... Das war so ähnlich gemacht wie Cyberia. Man hat ein Uboot in einer Art Videosequenz durchgesteuert. (Naja, das Uboot lenkte sich von allein, man hat quasi nur gezielt und gefeuert) - Nur dummerweise habe ich das Spiel nichtmehr und auch keinen Namen davon =( Erinnert sich da wer dran?
 

DannyBoy

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.207
AW: Oldschool Deluxe

Ich suche ein C64 Spiel. Ich habe das damals per Datasette gespielt.

Man musste ein kleines weißes Raumschiff von der Schräg-Oben-Perspektive steuern und Leute an bestimmten Punkten einsammeln. Ich glaube die Leute waren gelb und haben auch gewunken. Die Oberfläche des Planeten konnte man auch gut erkennen. Mir will der Name nicht einfallen.

Das war mein erstes Spiel, dass ich überhaupt gespielt habe.
 
K

Kazuro

Gast
AW: Oldschool Deluxe

@Jesterfox: Sieht interessant aus, aber wars wohl leider nicht =) Geht eher in Richtung AqauNox.
 

Netrunner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.159
AW: Oldschool Deluxe

Es ist zwar schon seit einiger Zeit bekannt !

Ja was denn ?

Na der C64 ist zurück :D

http://www.gamepro.de/index.cfm?pid=1781&pk=1969481

Hier ist die Seite von Comodore USA

http://www.commodoreusa.net/CUSA_Home.aspx

Ich finde die Idee ja Super, besonders Geil finde ich wie auf der Hersteller Seite zu sehen ist kann der Brotkasten per Klickschalter in einen richtigen C64 verwandelt werden auf dem alle Retro Games bzw. Programme wieder laufen.

Die Hardware ist ja ne Mischung aus Durchwachsen und Leistungsstark genau so wie der Preis auch

Was haltet ihr denn davon ?
 

BitFox

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
935
AW: Oldschool Deluxe

... , die am meisten in meiner Erinnerung haften geblieben sind, sind folgende:
  • Dune 2 (irgendwann später den 1. Teil, welcher auch sehr gut war)
...
Baujahr 82


Haha, Dune2. Aus einer Zeit in der die Selektion mehrerer Einheiten noch Luxus war und man jeden Panzer einzeln bewegen musste. Eine Zeit in der die KI machtlos gegen "Sonic-Tank-Wall" war. Eine Zeit in der jeder freie Bauplatz für Paläste und noch mehr Raketen oder Sardaukar(?) genutzt wurde.

Das gute alte KKND fällt mir noch ein. Nie wieder habe ich Kanonen-Mammuts gegen Panzer kämpfen sehen.
Wie lange mich damals Stunt Island (dort konnte man nur frei fliegen, keine Ziele, nix) oder eine 100-Spiele Demo-CD beschäftigt haben. JAHRE!...unglaublich.
 

tris0x

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
537
AW: Oldschool Deluxe

puh, es gab mal so n spiel, ist mittlerweile auch schon ne ganze weile her, da konnte man sich gegenseitig in so ner kleinen arena in stücke hauen. war 3d und wenn ich mich nicht irre, 1st person. Ging glaube ich auch gegeneinander, ich hab keine ahnung mehr, wie es hieß. Woran ich mich glaube noch grau erinnern kann ist, dass diese arena iwie nen verschlossener raum war mit n paar kleinen brücken über lavaflüsse. Sagt das jemandem was? ich wunder mich, wie das hieß oder wo das zugehörte.

edith sagt: ich glaub, da gabs auch für die zeit relativ breit gefecherte auswahl an charakteren.
 

BitFox

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
935
AW: Oldschool Deluxe

puh, es gab mal so n spiel, ist mittlerweile auch schon ne ganze weile her, da konnte man sich gegenseitig in so ner kleinen arena in stücke hauen. war 3d und wenn ich mich nicht irre, 1st person. Ging glaube ich auch gegeneinander, ich hab keine ahnung mehr, wie es hieß. Woran ich mich glaube noch grau erinnern kann ist, dass diese arena iwie nen verschlossener raum war mit n paar kleinen brücken über lavaflüsse. Sagt das jemandem was? ich wunder mich, wie das hieß oder wo das zugehörte.

edith sagt: ich glaub, da gabs auch für die zeit relativ breit gefecherte auswahl an charakteren.

Mein Tipp: RUNE?

Meines Erachtens war die Kampfphysik dort unerreicht. Schildblock + Timing extrem wichtig. Könnte man ruhig nochmal neu aufrollen. Gibts da was?
 

tris0x

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
537
AW: Oldschool Deluxe

oh my gosh. ich glaube das wars wirklich. BESTEN DANK!

das haben wir halt einfach so endlos gesuchtet, weil dieses spiel einfach so wahnsinnig "fertig" rüberkam. wie du schon sagtest, schildblocks alles timingsache, dazu das abtrennen der limbs, was wir bis dahin auch noch nie zuvor gesehen haben. Das Setting war einfach das, was alles abgerundet hat.
 

Beatmaster A.C.

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.943
AW: Oldschool Deluxe

Rune habe ich auch aber ich kann mich an keiner Arena erinnern. Mir kam deswegen als erstes Die by the sword im Sinn. Da gibts einiges an Arenen und man konnte sich gegenseitig kleinhacken und die Extremitäten ebenfalls aufheben und als Waffe benutzen oder werfen.
 

tris0x

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
537
AW: Oldschool Deluxe

Stimmt. Das erklaert auch wieso ich mich kaum an den Namen erinnern konnte. Da konnte man ja auch diese wildschweinartigen Wesen spielen. Man war das ein Spaß :)
 

Beatmaster A.C.

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.943
AW: Oldschool Deluxe

ja Wildschweine mit Äxten, n Ritter, n Steinwesen, ein Troll und das wars auch glaub schon. Die Story fand ich gut. Viel Rätsel und Gegnerhorden zum Metzeln. Muss mal testen ob das Spiel unter Win7 läuft.
 

tris0x

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
537
AW: Oldschool Deluxe

ohja, ich werds mir mit sicherheit auch nochmal auf die platte hauen.
 

PfanneR

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
934
AW: Oldschool Deluxe

Ich war leider noch zu klein um mich zu erinnern auf was für nen PC ich spielte aber kann mich erinnern das Win95 drauf war ^^

Ich kann mich noch gut an

Voodo Kid,Money Island 1-2 , Eines mit so nem Skelett (weiß den namen nicht mehr), Bomberman und so ne Spiel von diesen Bombeeren-chips.
Achja und Doom 2 , Quake, und Duke Nuken 3D :) =)

erinnern
 

Netrunner

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.159

PfanneR

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
934
AW: Oldschool Deluxe

@Netrunner

genau das meinte ich :) einfach tolles game ^^
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.543
AW: Oldschool Deluxe

Jepp, natürlich ;-) War glaub ich das erste LAN-Game mit dedicated Server. War zum Teil auch notwendig, wenn ich selber gehostet hab konnte ich immer gut sehen wenn jemand so ne Feuergranate geschmissen hat... dann schlug die Auto-Detail Regelung der Grafik zu und hat mir kurz Pixelbrei serviert ;-) (das Ding zog beim Einschlagen übelst CPU-Last auf dem Server...)

Angefangen haben wir am PC(1) aber auch mit Doom & Co. vor allem Heretic und Hexen haben auch viel Spaß gemacht.


(1): vorher gabs schon Multiplayer-Sessions am Amiga. 2 davon per Nullmodem gekoppelt und zu 4. Lotus 2 fahren ;-)
 
Top