Deutsche Glasfaser - sporadische Internet Aussetzer

X_Clamp

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
869
Hallo,

ich habe seit Ende November 2018 einen 200/ 100 Anschluss bei Deutsche Glasfaser (DG).
Dieser Anschluss lief exakt 1 Woche ohne Murren und mit voller Bandbreite. Nach 1 Woche hatte ich zwar noch Internetzugang, aber es gab einen regelmäßigen Timeout beim Laden von Homepages. Dieses Problem war dann nach ca 2 Tagen "verschwunden".
Ca 1 Woche später war dann der komplette DG Anschluss bei mir tot (die rote LED auf dem Network Termination Gerät = Signal Wandler optisch nach LAN war dauerhaft rot). Nach 1 Woche Wartezeit und Ratlosigkeit bei DG kam ein Techniker vor Ort und hat irgendwas am POP geändert. Seitdem lief mein Anschluss für 3 Wochen wieder mit voller Bandbreite und ohne Murren.
Heute gegen 00:30 Uhr hatte ich wieder das Phänomen mit dem Timeout beim Aufruf von Homepages. Lt. Fritzbox besteht die Internet Verbindung aber weiterhin. Ebenso ist beim NT alles grün, was ja erstmal auf keinen größeren Fehler schließen lässt.

Anbei noch mein Aufbau:
Glasfaser Kabel -> Deutsche Glasfaser Network Termination Gerät -> CAT 7 Kabel -> Fritzbox 7560 -> WLAN 2,4/ 5 -> Endgeräte

Nun meine eigentliche Frage ausschließlich an Deutsche Glasfaser Kunden:
Habt/ Hattet ihr das Problem mit sporadischen Internet Timeouts auch schon mal, ohne dass die LED am NT rot geleuchtet hat bzw der nachgelagerte Router ein Problem bei der Internet Verbindung gemeldet hat?
Falls ja, wie habt ihr das Problem lösen können?
Ein Punkt, den ich hier im Forum aufgeschnappt habe, ist, dass man die VLAN ID im Router noch nachtragen sollte. Allerdings frage ich mich, ob das notwendig ist, wenn die Fritzbox bei mir auch ohne Konfiguration der VLAN ID bereits mehrere Wochen am Stück ohne Fehler funktioniert hat?
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.744
Auch wenn es mir als "Nicht-DGKunde" nicht erlaubt/möglich ist zu antworten, weil mir keine Frage gestellt wurde: Treten die Probleme auch auf bei Verbindung über LAN-kabel auf?
 

DaLexy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.567
Kann auch sein das es DNS Probleme bei DG gibt, einfach da anrufen und nachfragen. Wir können da recht wenig machen.

Hardwaredefekt kann man denke auch ausschließen da nachdem der Techniker da war ja auch alles wieder bestens lief.

Hast du schon versucht den Router etc. mal vom Strom zu nehmen und wieder anzumachen, vielleicht bringt das was.
 

hildefeuer

Captain
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.556
"sporadischen Internet Timeouts auch schon mal, ohne dass die LED am NT rot geleuchtet hat bzw der nachgelagerte Router ein Problem bei der Internet Verbindung gemeldet hat?"
ja was würde ich machen? Wenn der Timeout vorhanden ist auf command promt tracert auf den dns server eingeben. Dann müste man doch sehen wie weit die Verbindung geht. Blöd wäre es nur, wenn der timeout zu kurz ist.
 

X_Clamp

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
869
Gerade bei DG angerufen.
Das Schulmädchen an der Leitung hat mir geraten, mich mit AVM in Verbindung zu setzen. :)
Ist klar bei einem "Internet DHCPv4 release timed out" Fehler. Als ich ihr dann freundlich erklärte, wie das Internet so funktioniert, hat sie dennoch nicht von ihrem Wissensdatenbank Eintrag abgelassen. Mädchen, mach doch einfach ein Ticket an die Technik Jungs auf und gut ist!
Ergänzung ()

Zusätzlich zu dem Fehler mit "DHCPv4 release timed out" habe ich beim Neustart der Fritzbox folgenden Fehler:
05.01.19, 11:51:15
Internetverbindung ist fehlgeschlagen: Fehlergrund: 2 (DHCPv4 no answer on DISCOVER)


Spricht also wohl alles für ein DHCP Server Problem auf Seiten Deutsche Glasfaser, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.626

X_Clamp

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
869
Hatte heute auch getestet, meinen Laptop direkt an den DG NT anzuschließen. Auch hier habe ich keine Adresse (IPv6) erhalten. Somit haben sie wohl tatsächlich ein DHCP/ DNS Problem. Komischerweise scheine ich mal wieder der einzige mit diesem Problem zu sein (evtl hat der NT doch einen technischen Defekt?).

Ansonsten würde ich gerne mal mit einem DD WRT Router (TP Link Archer C9) versuchen, ins Internet zu gehen. Hat jemand Erfahrung in der Kombination DD-WRT + Deutsche Glasfaser Anschluss und könnte mir die notwendigen Einstellungen zukommen lassen?
 

X_Clamp

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
869
Hat denn noch niemand einen DD-WRT Router hinter einem (Deutsche) Glasfaser Anschluss installiert?
 
Top