DVD-Laufwerk verschwindet.

Ninjadriver

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10
Hallo,
ich hab seit einiger Zeit das Problem das mein DVD-Laufwerk im Arbeitsplatz verschwindet. Erst wenn ich den Rechner neustarte erscheint es wieder für kurze Zeit. Ich hab letztens dann versucht was zu installieren da wurde die Installation mitten drinne abgebrochen weil das Laufwerk verschwunden ist. Nach 2 Neustarts konnte ich die Installation dann abschließen.

Die Stecker von dem Laufwerk hab ich alle mal abgezogen und wieder reingesteckt also daran sollte es nicht liegen. Fehlermeldung habe ich auch keine. Ich vermute das es vllt ein Virus ist ,weil das Laufwerk nach dem Starten ja noch relativ Fehlerfrei funktioniert und erst nach einer Weile verschwindet. Antivir hat allerdings nichts gefunden, bevor ich nun anfange das komplette System neu aufzusetzen oder unnötig ein neues Laufwerk kaufe wollte ich erstmal fragen ob hier vllt jemand eine Idee hat.
Ahso, ich habe Windwos 7 ultimate 64bit, falls das eine Rolle spielt.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
Habe ein ähnliches Problem. Ich will Simcity 4 installieren. Die erste CD geht ggf., die zweite nicht mehr, da verschwindet das DVD-Laufwerk.

Probiert habe ich folgendes: Virtuelles Laufwerk deinstalliert, was alles verbuggen lässt. Dann wollte ich in der Registrierung die Filter da löschen, waren beide nicht vorhanden. (http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/k...ikel/windows-dvd-laufwerk-verschwunden-56989/) Das Fix-Programm half auch nur kurz und dann verschwand das Laufwerk dann wieder. Dann habe ich das Sata-Kabel getauscht und das Laufwerk an einem anderen Stecker getan.

Das alles hilft nicht. Ein mal CD rein und raus und Schluss. Was mache ich jetzt? Ich habe nicht wirklich Bock, Windows neu zu installieren. Da muss es doch eine andere Möglichkeit geben.

Mainboard und DVD-Laufwerk sind nicht kaputt, die CDs auch nicht.

Edit: Auch kein DVD-Laufwerk im Gerätemanager, nur Festplatten.
 
Zuletzt bearbeitet:

chris12

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.538
im gerätemanager deinstallieren-pc neu starten.
kann, muss aber aber nicht funktionieren.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
Hilft nicht, genauso Firmware hilft nicht.
Ergänzung ()

Ich werde dann wohl formatieren müssen, weil die Sch***dreck nicht funktioniert. Bios-Reset, CD wurde dann paar mal erkannt, dann Simcity rein, erste CD wurde installiert, bei der zweiten geht das dann wieder nicht, Laufwerk weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
Diese Drittanbietersoftware habe ich noch nicht getestet, aber zu AHCI und IDE: Da gibt es das DVD-Laufwerk im Bootmenü als AHCI und UEFI, aber nicht als IDE. Da ist es egal, welches ich nach oben stelle.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
Ja, diese Software lässt im Geräte-Manager 2 mal das virtuelle Laufwerk anzeigen, dessen Software längst weg ist, 4 mal das DVD-Laufwerk und 6 mal ein Linux-File-CD-Gadget-USB-Device (WTF?) anzeigen. Falls das nicht hilft, poste ich mal ggf. die Liste der installierten Programme. Vielleicht weiß ja jemand, ob davon noch was die Registrierung kaputtpfuscht. :rolleyes:
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
Nope, geht auch nicht.

Installierte Programme:
Firefox
Nvidia-Grafiktreiber
Social Club
Google Earth
Net Framework 4.6
diverse Visual C++ Redistributable
Far Cry 2
Silverllight
Java 8
Far Cry 4
Direct-X 9 Extra Files
AIO Runtimes Files
Rivatuner Statistic Server
MSI Afterburner
Visual J# Redist.
Furmark
Realtek-Soundtreiber
GTA5
USB3-Treiber
LAN-Treiber
Crysis
Valley
Heaven
Openoffice
7-Zip
C-Cleaner

Könnte da ein Programm noch reinpfuschen, außer C-Clener vielleicht? Der hat jedoch nie die Erkennungsschlüssel für Laufwerke zerstört.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
Bootmanager
AHCI: Toshiba (C-Platte)
AHCI: DVD-Laufwerk
......
UEFI: DVD-Laufwerk

Aber es ist egal, welche Variante des DVD-Laufwerks oben steht.

Im Prinzip könnte ich während der Installation von Simcity 4, wenn "CD 2 einlegen" da steht, beim Verschwinden des Laufwerks nochmal dieses Fixprogramm von M$ durchlaufen lassen, um die 2. CD zu installieren. Aber ich bräuchte dann einen Hack, damit Simcity 4 ohne CD startbar ist, für den Fall, falls das Laufwerk wieder weg ist.

Der Steckplatz, wo das DVD-Laufwerk vorher dran war, ist übrigens nicht kaputt, weil ich genau dort jetzt die C-Platte dran habe.
 

herbyka

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
6.997
Ich meinte eher unter den SATA-Einstellungen!

Hast du das Bios mal resetet, und dann, ohne was zu verändern, gestartet?

Fällt mir grad noch ein:

...in den Energieeinstellungen noch auf Ausgewogen stehen?
Mal auf Volle Pulle stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
Das Bios hatte ich resetet und habe alles gelassen, außer dass ich beim RAM XMP angeschaltet habe. Der Sata-Modus ist auf AHCI. Da kann kann man auch auf IDE und RAID stellen. Aber es sollte ja an Windows und am bereits entfernten virtuellen Laufwerk liegen. Bevor ich das installiert habe, ging das DVD-Laufwerk. Da stand der Sata-Modus vermutlich auch auf AHCI, weil ich das nie verändert habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

herbyka

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
6.997
...also hast mit dem virtuellen Laufwerk dein Windows beschädigt!?

Die Software für das Virtuelle Laufwerk hat du schon wieder deinstalliert!?

Dazu fällt mir jetzt nur noch ein
Runter fahren, Laufwerk abklemmen und neu starten.

Dann Systemsteuerung/Ordneroptionen/Ansicht, dort Haken raus bei:
- Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)

bei "versteckte Dateien und Ordner" den unteren Punkt aktivieren.

Danach Neustart und mit CCleaner mal alles säubern.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.049
"Dann Systemsteuerung/Ordneroptionen/Ansicht, dort Haken raus bei:
- Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)"
Erledigt.

"bei "versteckte Dateien und Ordner" den unteren Punkt aktivieren."
Ist bereits aktiviert.
 
Top