E6400 Morem OC

Mylaan

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
215
Ich habe einen E6400, der bei Everest als Mobile Morem anerkannt wird. Bei anderen wird er als Allendale anerkannt. Bin ich beim OC eingeschränkt? Wenn nein, wieso wird er als Morem gelesen. Außerdem habe ich sehr niedrige Temperaturen beim windowsbetrieb unter last 37° mit arctic freezer 7 pro! könnt ihr mir tipps geben?
 

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
das ist ein allendale, womit wird die cpu als merom ausgelesen?

da es ja ein desktop "conroe" ist kanns nur ein allendale sein.

(conroe der große allendale mit 4mb L2 cache)
(merom gleich mobile Conroe bzw Allendale)

Gruß

StyleZ
 

serkon142

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.112
LOL hat er doch geschrieben, mit everest, bei meinem Kumpel ist es auch so. Und die temps vom Kumpel ebenfalls mit freezer 7 pro sind bei 22C° idle und unter last 29C°.
 

Dubpoint

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
724
serkon der kumpel ist der der das hier reingeschrieben hat!;) mir kommen seine temps auch etwas merkwürdig vor, vielleicht kommt es zustande weil er einen 25cm lüfter in der seite hat und einen 25cm an der front?! und/oder weil er ziemlich viel platz im gehäuse hat und sich deswegen die hitze nicht stauen kann!? jedenfalls habe ich den selben prozzi e6400 und einen arctc freezer 7 pro und ich liege mit 35° im windows und 45 unter last ( orthos) ohne oc!



My Hobby-Station

Das Herz (CPU): Core 2 Duo Allendale E6400@1,15v
Kühler: Arctic Freezer 7 pro
Das Mainboard: Asus P5B Deluxe
Ram: 1GB Kingston Hyper X DDR2 750 @800 5-5-5-12 1,85v
Grafikkarte: Club 3D X1800XT 256MB
Der Kraftspender (Netzteil): Enermax Liberty 400 Watt
Scores: 3D Mark 05: 9.107; Aquamark: 100.547
(GFX: 16.607; CPU:12.547)
 

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
stimmt steht ja everes dran... sry

habs nich gesehn, hab während der arbeit geantwortet... chef is in dem moment gekommen ;)

was sind die restlichen komponenten? mobo? und evtl kühler.....

könnte am mobo liegen das es vll zu neu ist und everest es noch nicht kennt^^

war bei meinem evga so bis zur beta 806 danacjh hat er alles richtig erkannt, von ram takt bis chipsatz etc.

probiers mal mit cpu-z 1.38 der sollte das 100pro richtig erkennen egal welches board.

Gruß StyleZ
 

Dubpoint

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
724
also er hat :
asus p5w dh deluxe
e6400
arctic freezer 7 pro
2x1gb corsair xms ddr2 667
enermax liberty 400 watt
x1900xt 512mb
250 gb samsung sp250

gehäuse ist ein aplus mit 2x25cm lüfter!
 

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
hmm das p5w is eigentlich sehr bekannt, welches bios? evtl ein update auf 1503 oder was grade das aktuellste ist.

das sollte auf jedenfall helfen und auch mehr ausm board raus holen wenn er das den will.

Grüße

StyleZ

EDIT:

Hatte selber vor dem eVGA das ASUS P5W DH Deulxe mit der Seriennummer 69, das ging 480fsb, aber war mir eben zu langsam, im vergleich zum eVGA... also ich kenn das board recht gut ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Mylaan

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
215
Danke,
mit der neueren Version von Everest hats geklappt! :)
 

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
gut, nächstes thema, hast du lust das ding zu ocen? oder reicht der dir so?


wäre für support bereit ;)

*siehe signatur* :D
 

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
jo ne kurze pm und das thema kann weiter gehn.. bin täglich 3-4 mal hier im forum aktiv.

Gruß

StyleZ
 
Top