News Ein-Kern-Prozessoren und 1 GB RAM sind Standard

Black.--.Hawk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
313
"120fps+" lol weil dein auge des auch so gut wahrnimmt...
omg
lustig find ich auch wie sie gleich alle anfange rumzuposen....
der normale cs spieler is einfach net soeiner der des aller neueste braucht^^
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
@60
500 leute sind aber nicht wirklich aussagekräftig. stell die frage mal in nem office-forum -.-

Das zeigt auch schön, dass uns die Hardware-Industrie noch so gern jeden "neuen" Trend auf's Brot schmieren kann - der Consumer hat eben doch das letzte Wort! Der krankhafte "Aufrüstwahn" (Stichwort: 2 fps mehr...) der in den letzten Jahren entstand, ist echt bedenklich.
dem kann ich nur zustimmen. es ist mittlerweile echt schlimm geworden, wie hier jeder 15jährige "profi" rumrennt und die pferde scheu macht, weil sein "kollege" im 3dm06 50 punkte mehr hat. diese leute schreien eben laut und fallen auf - und deswegen siehts so aus, als ob dieser kundenschlag die mehrheit darstellt.

naivität in reinkultur :D
 

kidkasi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
83
jo da is ja meiner doch schon etwas übern durchschnittsrechner hätte ich nich gedacht und soviel 8800 hätte ich niemals vermutet
 

ObServer88

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.447
Ich bezweifle, dass 15jährige die Hauptkonsumenten von HighEnd Hardware sind. Und überhaupt was ist so schlimm dran wenn einer nen geilen PC im Zimmer oder ne fette Karre in der Garage hat. Schadets jemandem ? Ich denke eher im Gegenteil. Neiddebatten sind vll. was für 15-jährige..
 

derfreak

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.258
Und was is mit den Menschen (wie ich) die sich erst vor kurzem nen neuen pc gekauft haben ?
Sind die dann auch freaks nur weil sie 700€ dafür ausgegeben haben (meines wissens is das standard) ? Ich bin 15 und ich rüste beiweitem nicht dauernd auf..... geschweigedenn von rumposen -.- :lol:

@eins weiter oben :
ICh habe noch nie in meinem Leben eine "neiddebatte" geführt. 15jährige sind genauso menschen wie ein 25 jähriger. Sie dich doch um, es geibt genauso viele Erwachsene "angeber" un d was weiß ich noch alles.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fieldy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
28
die besten singlecore CPUs sind immer noch die Opteron für 939 kann man sich ruhig den 144 kaufen 1,8GHZ ca. 60€ bei alternate und dann auf maximal 3GHZ takten des sind einfach super teile, für die zukunft kann man sich dann nen dualcore opteron kaufen sind besser als die X2 reihen
 

MC´s

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.524
Der relativ hohe Anteil an der 8000 Serie ist auch damit zu erklären das viele Spieler schon auf DX 10 umgestiegen sind und deswegen etwas mehr investiert haben glaube ich. Meine nächste wird auch eine DX10 Karte, ich warte aber noch bis die noch billiger werden und man damit Crysis einigermaßen gut spielen kann.
 

MilchKuh Trude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.898
Ich stehe gerade vor der Überlegung, mir ne neue Graka zu beschaffen. Und gerade im Bezug zu der Umfrage. Entweder billig: x1950pro oder in die Vollen mit ner 8800GTS. Dazwischen sehe ich nichts. Die 8600er sind für die Leistung zu teuer, die HD2900 kommt gar nicht in Frage, die HD2600er sind nicht übel, aber zum Zocken eigentlich zu Schade. Würden sich gut in nem HTPC machen.

Trotz der Tausend Grafikkarten hat man in meinen Augen nicht so eine große Auswahl. ATI macht sich im mittleren Segment mit den guten Preisen breit und im High End Sektor führt kein Weg an NVidia vorbei. Und DX10 ist für mich absolut null Kaufgrund.
 

crysel

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
151
Das ist eine Umfrage von Steam-Benutzern und nicht nur CSS/HL2 Zockern. Für die die es nicht wissen, man bekommt über Steam auch viele Spiele die nicht von Valve stammen, z.B. Prey, Company of Heroes, Lost Planet, etc.

Somit ist die Umfrage sehr wohl repräsentativ. Einige können es wohl nicht glauben, dass DC und 2GB Ram + mind. eine 7900GTX Standard sind. In diesen Foren (hier, winfuture, hardwaredeluxxe, etc.) ist dem zwar so, aber da laufen auch die ganzen "Freaks" rum, die max. 1% der PC-Benutzer ausmachen... ;) Die "normalen" Mitmenschen kaufen sich nicht jede neueste Graka-Generation oder immer die aktuelle 1000€ CPU von Intel, sondern behalten ihre PC's auch mal 4-5 Jahre wenn's sein muss. :rolleyes:

Bei mir kommt auch nur alle 3 Jahre was neues ins Haus. Bislang konnte ich mit meinem AMD64 3200+ und der 7800GS auch noch ganz gut leben...
 
G

gabber113

Gast
wen interessiert denn eine statistik von steam. hab mein steam nach 5 jahren auch mal wieder eingespielt und meine details erneuert. wieviele von den steam-accouts sind denn seit jahren ungenutzt?:evillol:

cheers
 

Forum-Fraggle

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.272
Interessante "Umfrage". Was ich nur nicht nachvollziehen kann, sind die Kritikpunkte daß über Steam keine Hardwareanspruchsvolle Spiele vertrieben werden. Was hat das damit zu tun? Als würden die Leute nur Steamspiele spielen und keine anderen.
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.923
@ saxen paule
Warum soll diese Auswertung nicht repräsentativ sein? Knapp eine Million "befragte" Spieler weltweit. Ich finde schon, dass das einen repräsentativen Schnitt wiederspiegelt.
Du hast dich noch nicht mit Statistik beschäftigt, oder? Eine tatsächlich repräsentative Umfrage spiegelt ALLE PC Benutzer wider und nicht nur diejenigen, die diese Game spielen.
Sicherliche scheint es so, als würden die 1 Million Befragten die Grundgesamtheit aller Gamer nicht so knapp verfehlen können. Wenn ich allerdings diese Erhebung bei einem fiktiven "Crysis Online" führen würde, dann wäre der Durchschnitt mglw. plötzlich bei Dual Core Cpus und Dx 10 Karten.

Allein schon dass die Bandbreite nicht verifiziert ist macht das Ganze zu nicht mehr (und nicht weniger) als einer netten Tendenz.
 
H

HardlineAMD

Gast
Wenn man bedenkt, wieviele davon CS 1.6 und das vor Popelgrafik strotzende WoW zocken, kommt das schon hin.

Das Ganze ist doch wirklich banal.
 

exploit89

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
23
alles schön und gut aber ich denke es giebt eine ganze menge spieler die auch
nur rollenspie a la GTA oder Splintercell zocken
oder einfach mal ne Karierre in NFSMW oder FiFA/ PES

und gehören diese Gamer nicht dazu .....

wie gesagt ist das eine Stratistik über Steam Gamer aber
es gibt ne gaze menge an anderen Gamern

P.S ich bin weit unter dem Durchschnitt

Jetziger PC (erwoben Jun 06)
506 MB DDR-RAM
2,66 GHZ Celeron D (478)
Intel Intergratet Graphics

mein PC davor (erworben Aug 01)

1024GB SDRAM
1,8 GHZ P4
Gf 2 400 MX

===> nun ja bei solch verhältnissen träum ich nur noch von dem genuss von Quad Core und 8800 GTX, deswegen seit mit nicht böse wenn ich jetzt demnächst meinen 400€ Job antreten werde und mir eindlich meinen 1200€ PC leisten werde.....

Gruß
mert
 

Admiral_Vernon

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
949
naja is ja auch Steam also CSS und da braucht man ja auch nich soviel Power.
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.096
bei Steam gibts also keine High End Spiele ja?

Bei Steam gibts unter anderem auch Stalker und in der Zukunft werden noch viele Blockbuster dazukommen. Steam ist nicht nur 1.6 und Source.

Wer denkt CS könne man mit einem Pentium MMX gut spielen sollte schnellstmöglich exit in die console eingeben.

Das sind die leute die aufm Billig Notebook Farcry mit 13 FPS spielen und rumbruellen..."alter.. richtig fluessig.. hammer teil.."

gruß
lulu
 

Atoron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
279
Hm....nachdem mich mein Steam bei jedem 3. Start anmeckert, dass ich doch bei der Hardware-Umfrage teilnehmen soll, weil ich dies "angeblich" noch nicht getan hätte, bin ich zu STEAM-Umfragen etwas negativ eingestellt. Hab den Hardware-Bogen 3 mal akzeptiert, jedesmal angeblich versendet ;)
 

ErichH.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
313
Naja,

kommt mal wieder runter Leute...
Geforce der 8. Generation und Core 2 Duo sind mitnichten als Standard zu bezeichnen. Nur haben den aktuell deshalb eher viele Leute, weil die meisten von ihren alten Sockel A bzw. Sockel 939-Systemen weggekommen sind, die sie seit 2-X Jahren hatten.
Ich will mal behaupten, dass es in 2 Jahren immernoch eine breite Basis von Coure 2 Duo-Systemen gibt, obwohl schon Nehalem von Intel und iwas-weiß-ich von AMD draußen sind.

Und bitte, wer jetzt wieder kommt mit "ich muss in 1600 x 1050 mit 8fach AA und 16fach AF zocken", der ist mitnichten als repräsentativ zu bezeichnen.

Und das die Leute nciht aufrüsten WOLLEN, weil ihre Spiele das nicht brauchen, ist Blödsinn - sie KÖNNEN nur nicht unbedingt aufrüsten, weils Geld fehlt bzw. woanders besser angelegt ist und damit KÖNNEN sie nciht die neusten Spiele spielen.

Ich verdiene aktuell als BA-Student nicht schlecht fürn Azubi, aber anstatt mir jedes Jahr 'nen neuen Rechner zu gönnen bin ich lieber mit meiner besseren Hälfte zusammengezogen und lebe wirtschaftlich unabhängig. Und das ist tausendmal besser als zu Hause herumzusitzen und auf die Laune der Eltern angewiesen zu sein. Wenn ich demnächst einen netten Arbeitsplatz habe, denke ich mal wieder an einen neuen Rechner... oder vielleicht doch lieber ein Auto? Mal sehen, wieviel Zeit dann noch so übrig bleibt.

Außerdem haben doch berufstätige mit Familien keine Zeit, stundenlang pro Tag zu zocken. Ne Runde CS geht da schneller als irgendein Grafik-Blender mit nicht vorhandener Story. Davon werden sich auch die wenigsten einen Breitformat-Bildschirm hinstellen, den sie an zwei Wochenenden im Monat mal für mehr als 10min mit Bild betrachten. Ist dann einfach nciht nötig. Zum Emails checken und surfen reicht auch ein 19"er TFT.

Also - die ganze Sache immer schön differenziert sehen. Die Nutzer dieses Forums sind alles andere als repräsentativ. Und wärt ihr die einzigen, die die tollen Spiele auf ihren tollen Kisten spielen würden, wären die Spielehersteller schon lange pleite. Es kaufen eben auch unwissende Leute neue Spiele für ihre alten Rechner und merken dann zu Hause, dass es auf dem 17" CRT in 1024x768 ruckelt. Die stellen dann auf 800x600 und genießen es trotzdem. Ohne diese Käufer würde nichts gehen für die Hersteller.
 

Thane

Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
9.029
@luluthemonkey
Was braucht man denn deiner Meinung nach denn für einen Rechner für CS ?
QuadCore und 4GB Ram - mal überspitzt gesagt ?
1.6 läuft auf einem 2GHz Prozessor mit verhältnismäßiger Grafik und Ram schon sehr gut.
Immer diese selbtsternannten CS Profis, die meinen 200FPS haben zu müssen. Immer wieder lustig. Leute, ob 30 oder 300 FPS ist gänzlich egal, dein Auge bemerkt da keinen Unterschied...

Zum Thema:
Besitze momentan auch einen PC über dem Schnitt, gekauft vor ca 1 1/2 Jahren.
Mich würde auch ein Quad Core bzw. ein Penryn reizen, allerdings überlege ich, ob sich das überhaupt noch lohnt, da ich am Tag vielleicht eine Stunde spiele.
Ich bin übrigens auch Azubi.
 

Jake Grafton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2002
Beiträge
490
Viele reden hier von CS 1.6. Ich habe vor ca. 1 1/2 oder 2 Jahren Steam runtergeschmissen und da hiess es von Valve in einer Pressemitteilung, dass CS 1.6 über Steam sehr bald eingestampft wird.
Gibts das jetzt doch noch?
 
Top