Einbau von HD3850 --> kein Bild

Crizzo

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.101
Hi!

Heute ist die Gainward HD3850 mit 512MB GDDR3 angekommen. Also haben wir den alten Treiber komplett deinstalliert, die HD3850 eingebaut und es kommt beim Reboot kein Bild d.h. der Monitor bleibt einfach schwarz. Weder über DVI noch über D-Sub. Ansonsten klingt der PC total nochmal, alles scheint seinen normalen Lauf zu gehen.
Also alte X800GTO² wieder rein: Bild! dann haben wir das BIOS auf den neusten Stand gebracht und es nochmal probiert. Wieder kein Bild.
Alte X800GTO² wieder rein und wieder kommt Bild.

System:
Athlon 64 3700+
Gigabyte K8NF-9 (BIOS: F12K)
2GB DDR1 Speicher
Enermax Liberty 400
Gainward HD3850 --> kein Bild
Sapphire X800GTO² --> Bild

Die Tage kann ich die Grafikkarte (HD3850) noch in einem anderen PC testen, in dem eine HD4850 problemlos läuft, mal schauen was da passiert.

Weiß irgend jemand was ich da noch versuchen kann?

Gruß

Frohe Weihnachten! :)
 

bekoboy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
723
Hast du den Strom angeschlossen? Vielleicht hast du beim Einbau etwas am Pci-E Anschluss etwas kaputt gemacht, überprüf mal die Kontakte
 

Virus87

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
77
Eine X800GTO ist auche eine Ati. Deswegen brauch er keine Nvidia-Treiber deinstallieren^^.
Eigentlich müsstest du die alte Karte ausbauen und die neue einfach reinstecken. Alle Stecker anschließen.
 

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.633
Ja und wenn er schon im Bios kein Bild hat kann er ohne ENDE falsche oder keine Treiber auf dem Rechner haben.
 

TBMule

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.156
oh oh das kenn ich hatte das beim Wechsel von GTO auf 1900XT , aus irgendwelchen Gründen waren die alten ATI Treiber nicht restlos deinstalliert worden, so daß immer noch die GTO "aktuell" war. Erst im abgesicherten Modus und DriverCleaner gings dann.
 

Crizzo

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.101
Hast du den Strom angeschlossen? Vielleicht hast du beim Einbau etwas am Pci-E Anschluss etwas kaputt gemacht, überprüf mal die Kontakte
Die Kontakte werde ich mal überprüfen, angeschlossen habe ich die Karte.
haste vorher die nvidia treiber restlos deinstalliert ?
Die sind schon lange weg und auch richtig platt.
Eine X800GTO ist auche eine Ati. Deswegen brauch er keine Nvidia-Treiber deinstallieren^^.
Eigentlich müsstest du die alte Karte ausbauen und die neue einfach reinstecken. Alle Stecker anschließen.
Ich habe vorher noch die Grafikkartentreiber deinstalliert und ansonsten nicht mehr gemacht.

oh oh das kenn ich hatte das beim Wechsel von GTO auf 1900XT , aus irgendwelchen Gründen waren die alten ATI Treiber nicht restlos deinstalliert worden, so daß immer noch die GTO "aktuell" war. Erst im abgesicherten Modus und DriverCleaner gings dann.
Soll ich dann einfach mal auf Verdacht "F8" drücken und dann per DriverCleaner versuchen die Treiber zu löschen?
 

Crizzo

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.101
Also einfach so F8, wenn gerade kein Bild kommt, ändert nichts.

Ich probier jetzt den DriverCleaner mit der alten Karte und weder danach den PC ausschalten und die Neue einbauen.

Hat auch nicht gebracht. Also habe ich die Karte in einen anderen PC eingebaut, der normalerweise eine HD4850 besitzt und auch dort gab kein Bild. Natürlich brachte die wiedereingebaut HD4850 ein Bild auf dem TFT.

Ergo werde ich die HD3850 zurück schicken...

Danke für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top