einmal 5.1 Sound und einmal Stereo

Hebras

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
861
Hallo,

leider gab es vor Jahren noch nicht die Möglichkeit doch vielleicht hat es sich verändert.

Also was möchte ich?
Am liebste zwei Soundkarten nutzen können!

Denn ich brauche einen richtigen 5.1 Sound!

Und einen richtigen Stereo Sound!(Bitte nicht den Vorschlag machen vom 5.1 die vorderen oder die hinteren Boxen Ansteuerung abzugreifen.. Das ist nicht was ich suche!


Oder weiss sonst einer wie ich einen vollwertigen 5.1 Sound bekomme und gleichzeitig eine vollwertigen Stereo sound?

DAnke

Hebras
 
J

joe200575

Gast
Klar geht das. Hab ich doch auch und das sogar mit Onboard Sound. In der Klinke steckt bei mir das Stereosystem und in dem SPDIF meine 5.1 Surround-Anlage. Funktioniert bestens. Hab auch ein Tool dafür womit ich zwischen den beiden Quellen bequem hin und herswitchen kann.
 
J

joe200575

Gast
Es heisst Autohotkey. Lade es runter, installiere es und dann brauchst du noch einen Script womit du zwischen den Quellen hin und herschalten kannst. Die kann ich dir gerne zur Verfügung stellen.
 

Kallisto

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
219
Ich hab es noch nicht probiert, aber könnte mir vorstellen das es geht. Du kannst doch unter windows eigentlich immer auswählen welche Sounddevice genutzt werden soll. Also wenn du nen Soundkarte verbaut hast und dein Board auch nen Soundchip hat sollte es eigentlich gehen. Sobald du die Signale irgendwie aus dem Rechner rausbekommst ist das Problem ja schon gelöst. Entweder du gehts direkt an die Boxen oder an einen AVR und nutzt dort die zweite Zone für Stereo.

EDIT:

Soll beides gleichzeitig laufen? Wenn nicht is es ja wirklich trivial.
 

Hebras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
861
okay gucke ich mir gleich mal an.. habe gerade auch das hier gefunden..http://www.quicksoundswitch.toflo.de/

Das ist auf jeden Fall schon mal interessant. Am liebsten wäre mir ja die würde beide gleichzeitig arbeiten. Aber weder Mainboard und Soundkarte noch Soundkarte und Soundkarte haben bei mir funktioniert...
 
J

joe200575

Gast
Probier es aus. Es ist echt toll. Wenn du Hilfe dazu brauchst, schreib mir ne PM.
 

Hebras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
861
okay Autohotkey bringt mich jetzt erst mal nicht wirklich weiter. Weil es bei mir nicht geht das beides parallel läuft, da hilft natürlich dann auch keine Tastenkombination um das switchen zu vereinfachen.

Also bisher der Stand ich schalte von der einen Soundkarte zur anderen Soundkarte mit http://www.quicksoundswitch.toflo.de/
Ist auf jeden FAll schon mal ne Lösung..

Nicer wäre wie geschrieben das beide Soundkarten parallel laufen.. Also wenn da einer ne Lösung weiss immer her damit! Sind zwei Creativ X-fi Music die ich habe. Ich würde mir aber auch neue kaufen hauptsache ich kann es.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.921
Du willst also von einem Programm aus über 2 Soundkarten gleichzeitig den Ton ausgeben? Das geht leider ohne viel Basteln nicht... mit Virtual Audio Cable müsste das gehen, aber das Teil macht unter 64-Bit Systemen Probleme da es ein nicht signierter Treiber ist (wobei es dafür wohl auch Lösungen gibt)
 

Hebras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
861
Was soll ich mir schon groß davon versprechen.
Ich habe eine Stereoanlage am PC angeschlossen mit der höre ich meine Musik. Und wenn ich zocke möchte ich mein 5.1 System damit nutzen. Und wenn ich zocke möchte ich optional auch meine Stereoanlage mit laufen lassen.

@Jesterfox dann google ich mal nach Virtual Audio Cable danke
 

Hebras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
861

HuNtaYo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
472
Du willst also beim Zocken den Spielsound mit deinem 5.1 UND mit dem Stereo parallel ausgeben? Das ergibt keinen Sinn irgendwie (zumindest keinen Mehrwert und mir offen ersichtlichen Grund).
 

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Naja wenn er es so will. Da braucht man jetzt gar nichts nachvollziehen.

Fakt ist, du müsstest hinkriegen, dass der Mediaplayer die Stereokarte anspricht und das Spiel die 5.1 Karte. - Und da könnte es problematisch sein. Vielleicht. x) Evtl. die 5.1 Karte als Windowsstandard wählen (und hoffen, dass das Spiel immer auf den Standard zugreift) und mit einem alternativen MediaPlayer die Stereo Soundkarte auswählen. Würde dir da Foobar2000 empfehlen. Ist sowieso ein sehr guter Player mit vielen guten Möglichkeiten. :D

Wenn du OnBoard und ne Soundkarte schon hast (oder bereits schon beide Soundkarten), kannst du das ja mal probieren...

Obs klappt ist ne andere Sache. Macht nur insofern Sinn, mehr nicht. :O - Dafür fehlt mir auch jegliche Erfahrung. Denn so was will nicht jeder tun.
 

Hebras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
861
@HuNtaYo Mhhh das macht kein Sinn? Vielleicht habe ich noch nicht alle Details hier erläutert das sich auch dir der Sinn erschließt. Ich wollte eigentlich nur auch eine Lösung für mein Problem. Ich verstehe es nicht wieso das keinen Sinn machen soll? Ich hoffe du kennst den Unterschied von der Qualität von Stereo Sound und 5.1 Sound. Musik über Stereo ist viel dynamischer und knackiger... für Musik Genuss braucht man also Stereo. Zum Zocken ist 5.1 geil da ist Stereo nicht so toll. Ich denke das mit dem zocken und 5.1 ist dir klar aber das Stereo Musik Sound um Welten besser ist als 5.1 oder 7.1 oder was es da noch so gibt wahrscheinlich nicht... oder? Dann solltest du mal in einen Fachladen gehen und dir den Unterschied anhören.

@Lunerio ich werde auch deine Idee testen. Danke dafür....
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.921
Fakt ist, du müsstest hinkriegen, dass der Mediaplayer die Stereokarte anspricht und das Spiel die 5.1 Karte.
Das ist überhaupt kein Problem, funktioniert einwandfrei, genau so wie du es beschrieben hast (default Soundkarte fürs Game und im Mediaplayer die 2. Karte wählen) Betreib ich ab und an auch so, z.B. aktuell an meinem kleinen: Foobar2000 auf den Yulong DAC für den Kopfhörer gestellt und der Rest läuft über den OnBoard auf die Boxen.
 

HuNtaYo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
472
@HuNtaYo Mhhh das macht kein Sinn? Vielleicht habe ich noch nicht alle Details hier erläutert das sich auch dir der Sinn erschließt. Ich wollte eigentlich nur auch eine Lösung für mein Problem. Ich verstehe es nicht wieso das keinen Sinn machen soll? Ich hoffe du kennst den Unterschied von der Qualität von Stereo Sound und 5.1 Sound. Musik über Stereo ist viel dynamischer und knackiger... für Musik Genuss braucht man also Stereo. Zum Zocken ist 5.1 geil da ist Stereo nicht so toll. Ich denke das mit dem zocken und 5.1 ist dir klar aber das Stereo Musik Sound um Welten besser ist als 5.1 oder 7.1 oder was es da noch so gibt wahrscheinlich nicht... oder? Dann solltest du mal in einen Fachladen gehen und dir den Unterschied anhören.

@Lunerio ich werde auch deine Idee testen. Danke dafür....
Hier mal auf was mein Post sich bezogen hatte:

Soll die Stereoanlage dann auch den Spielesound ausgeben oder Musik (als Background)?
dann deine Antwort:

Du hattest also geschrieben, dass du den Spielsound über 5.1 UND Stereo gleichzeitig haben willst. Und genau darauf hab ich mich bezogen, weil dies eben keinen Sinn mir ergibt!

Das 5.1 zum Zocken (und bei vielen Filmen) besser als Stereo ist und vice versa Stereo besser für Musik, brauchst du mir nicht erzählen, dies ist absolut unstrittig und hat auch nichts mit meiner Aussage zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top