Englisch müdliche Schulaufgabe

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Dickshooter

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
30
Hi Leute.Am Mittwoch findet bei uns eine müdliche Schulaufgabe im Englischen statt und ich weiß überhaupt nicht um was es (vielleicht)gehen könnte.Unsere Parallelklasse hatte das Thema boarding school also Internat.Kurz zur Situationsbeschreibung:Jemand ist der Vater und vertretet den Standpunkt ,dass ein Internat für seinen Sohn das beste sei. Der Sohn aber möchte das auf keinen Fall und argumentiert deswegen dagegen. So jetzt ist unsere 10.Klasse dran und ich hab keine Ahnung was theoretisch drankommen könnte.Mir fällt echt nichts ein.Vielleicht fällt euch was ein oder vielleicht hattet ihr schon mal eine müdliche schulaufgabe im englischen und könnt mir bezüglich dessen das Thema auch nennen.
Zusatzinfo:10 Klasse Gymnasium Bayern. Vielleicht hilft das jemandem...Bedanke mich im voraus.:)

Als Training hatten wir schon ob Migration gut sei etc...
 

SuckOr

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.915
Also als erstes will ich sagen: So mündliche Schulaufgaben sind wirklich chillig ( hab da schon ein paar mit gemacht, Gymnasium 12 Klasse ).

Lerntechnisch würde ich dir vorschlagen, dass du zu diesen Themen einfach ein paar Punkte auf ein Blatt schreibst, für beide Seiten natürlich. So hast du wenigstens mal einen Standpunkt.

Ansonsten würde ich dir noch vorschlagen ein wenig das Vokabular zu wiederholen...


PS: Wenn deine P-Klasse die selben schriftlichen SA schreibt, dann wird das mündlich das gleiche sein
 

D.M.X

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.119
Seh ich genauso wie mein Vorposter. Wenn du ein bisschen Englisch reden kannst dann ist die Sache schon geritzt. Ich hab mich meistens überraschen lassen, und mich einfach schnell in das Thema reinversetzt wenn wir es dann kurz vor der Schulaufgabe kannten.
 

Dickshooter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
30
Okay das mit Vokabellernen etc ist mir schon klar aber dass das Thema aufgrund der Tatsache dass die P-Klasse diese schon hatte in unsere Schulaufgabe eingeführt wird glaube ich kaum xD
Zu einem ist das unfair gegenüber der P-Klasse und außerdem darf man im voraus den Stoff einer Schulaufgabe nicht zu 100% wissen( you know what i mean xD).

ALso nochmal:Ich brauche nur Themen die vielleicht drankommen können. Sei es was aktuelles oder irgendetwas allgemeines.

Trotzdem bedanke ich mich SuckOr xD.

Der Anlass dafür ist, dass ich paar Themen brauche um mit meinem Partner(via Skype^^) für diese Schulaufgabe zu trainieren. Die Vorbereitungsphase was Vokabeln etc. anbelangt ist jetzt irrelevant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nudelsuppe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
916
Ich hatte (vor 6 Jahren) in der 10. KLasse Prüfung aufm Gymnasium in Brandenburg das Thema Umwelt und Umweltverschmutzung in den USA. Es war voll chillig, cooles Thema und wir hatten es immer in Gruppen. Ich war mit 2 besseren Schülern aber sehr guten Freunden drin und die haben mir dabei echt gut geholfen eine bessere Note zu bekommen.

Aber wenn du englisch Sprechen kannst und bischen Ahnung von der Welt hast, muss ja echt nicht viel sein...dann schaffste das locker!

EDIT: Zum Thema Doppelthema: In meiner Abitur - Geografieprüfung, gab es insgesamt an einem Tag nur 2 Themen xD Und die ganzen Theoretischen wurden pro Fach in 3 Tagen durchgezogen

Die machen sich da nicht soviel AUfwand
 

Juli W.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
422
Soweit ich mich erinnern kann, war unser Thema damals Kindersendungen. Wir waren in Gruppen zu jeweils 5 Leuten eingeteilt und jeder hat eine Kindersendung vertreten. Ich weiß nicht mehr genau, aber ich glaube wir mussten einen Fernsehsender davon überzeugen, dass unsere Sendung die beste für Kinder ist und das diese ausgestrahlt werden sollte. Davor hatten wir glaub ich 45 Minuten Vorbereitungszeit.
 

Dickshooter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
30
Das Thema Umwelt:Kannst du dich vielleicht etwas präziser und detaillierter ausdrücken. Wäre sehr dankbar. Also die Roleplayverteilung.

Vielen Danl Juli W.
Dieser Post bezieht sich nur auf deinen vorherigen.
 

mastor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.638
@ consul75
das chatten macht die rechtschreibung ziemlich kaputt.
aber ein bisschen anstrengen könnte man sich trotzdem mal.


wenn du einigermaßen englisch kannst, sollte es für dich kein problem sein dir etwas aus dem ärmel zu ziehen ;)
denk nur mal über deinen standpunkt nach
 

Dickshooter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
30
Entschuldigung aber mir geht es lediglich darum sich mit dem gegenüber verständigen zu können. Es tut mir sehr Leid dass ich kein Goethe bin. In schriftlichen Schulaufgaben sieht es ganz anders aus du Kraftgenie.
 

SpartanerTom

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.413
Generell gute Themen:

Junk Food (u.A. Probleme von übergewichtigen Jugendlichen)
Health Care System USA (Gesundheitsreform)
Weapon Laws
Umwelt (hierzu ein Flash-Video: http://www.storyofstuff.com/ )

Edit:
Wichtig ist einfach, dass du flexibel auf das Gespräch reagieren kannst und weder zu wenig, aber auch nicht zu viel (!) redest.
 
Zuletzt bearbeitet:

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.949
Was hast du von diesem Schuß ins Blaue? Was ist wenn du hier 100 Themen präsentierst bekommst?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top