News Erste 500-GByte-HDDs mit nur einem Platter

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.647
In Asien sind die ersten Festplatten von Seagate und Samsung aufgetaucht, die 500 GByte Kapazität bieten. Nichts neues? Doch, denn die beiden Festplatten sind insofern bisher einzigartig, als dass sie auf nur eine Scheibe setzen.

Zur News: Erste 500-GByte-HDDs mit nur einem Platter
 

rubski

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.151
Wahnsinn. Die Speicherdichte muss gigantisch sein. Das sind 3.5 Zoll Platten hoffe ich mal oder?

MfG rubski
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
27.955
Ich bin allen Unkenrufen zum Trotz sehr zufrieden mit meiner Samsung F1. Sie verfügt über einen Platter und 320GiB Kapazität. Sie ist sowohl in Performance als auch Lautstärke eine Referenz. Für ca. 45 Euro ist sowas auf jeden Fall eine tolle Investition.
Kann übrigens das Scythe Quiet Drive nur sehr empfehlen.

Noch schneller und noch leiser sind SSD Festplatten. Aber die werden erst noch zu ihrem Auftritt kommen :) Für den Massenmarkt jedenfalls.

@Furble
Schade, hat wohl nicht für ein "Erster" Posting gereicht, was.
 

Kooka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
340
Mit nur einer Platter dürfte die Platte ja nun auch einen Performacezuwachst erfahren, oder irre ich mich da?

Vor allem bei fragmentierten Platten sollte das auffallen, oder?

Gruß Kooka
 

supergulu

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
661
ich brauch eh eine neue, es wird langsam etwas eng:D
lustig finde ich das ich mich vor ca einem tag auf die suche nach einer neuen festplatte gemacht habe und mir gewünscht habe das die speicher kapazität von einer platte sich erhöht. und nun sind sie da:D ich warte mal auf tests ab + Western digital

mfg
 

schoolisoutfan

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.076
Mit nur einem Platter müsste die Geschwindigkeit sinken, wenn man bei Samsung mal die 500GB mit der 640GB 7200.11 vergleicht fällt gleich auf das die 640GB mit mehr Plattern noch ne ecke fixer ist.
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.465
Soviel zum Thema wie man eine 2TB Platte bauen will :)
 

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.530
Dann werden die ersten 2TB Platten sicherlich in den nächsten 2-3 Monaten im Handel sein.

Die Speichergröße wird immer gigantischer, aber 500GB auf einem Platter ist genial.
 

Berserkervmax

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.302
naja.
Wer außer Leute ist HD DVDs und Blue Rays auf die Patte ziehen braucht so große Festplatten.
Außerdem wenn so eine Platte mal den Geist aufgibt was dann an Daten weg ist...
Sicher ist es erfreulich das die Platten immer größer und das GB Speicher immer weinger kostet aber ich persönlich denke das Magnetische Speicher tot sind.
Die SSD Platten werden deutlich billiger und sind von der Datenübertragung deutlich im Vorteil !
Keine Mechanik die aufgibt und keine Vibrationen durch Drehende Teile
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.764
Keine Angst Samsung wird auf eine 7200 version rausbringen und schneller sein wie Seagate.

Na warte mal mit den SSD wer weis wie zuverlässig die sind, die müssen sich erstmal im Desktop markt breit machen und bewähren.

Ich weis keine beweglichen teile usw. aber auch SD Chips können schnell defekt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

xXSteVeXx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.481
320platter sind ca. 10mbs schneller als 250platter . also werden die 500platter ca. 20mbs schneller sein? oder irre ich mich. 115mbs waeren schon schoen.
 

eckerl

Newbie
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5
Die Kuh muss gemolken werden solange sie noch Milch gibt.

Die renommierten Hersteller der Hdds werden sich bald mal von ihrer veralteten Technik verabschieden müssen, sonst waren sie mal die renommierten Hersteller von Datenträgern. :)
 

C3rone

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.161
Bis SSD in vernünftigen Größen (>750GB) zu solchen Preisen verfügbar sind, werden noch einige Jahre ins Land gehen.

Für eine Systemplatte kann man sich ja vielleicht mit einer 64GB SSD anfreunden, aber für den Rest? Keine Chance.

Und wenn ich Angst vor Datenverlust habe, kauf ich mir eben zwei von den großen Festplatten, kosten ja auch nicht mehr die Welt.
 

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.311
Also noch trau ich den SSD's nicht...zudem sind sie natürlich noch zu teuer, darum kommt mir das sehr gelegen dass die guten alten Festplatten schön weiterentwickelt werden.

Und je weniger Platter, desto niedriger ist ja dann theoretisch die Ausfallrate. ;)
 
Top