News Erste Bilder der Asus Matrix GTX 780 Ti und Matrix R9 290X

Z

Zalpower

Gast
#2
igendwie ergibt die werbung von asus keinen sinn mit dem komischen lüfter,
wenn die doch so "gut" sein sollen, warum nicht gleich die 2
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.849
#3
Das PCB ist ja mal riesig.... ob das wirklich so groß sein muss ist fragwürdig...
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.278
#5
Gibt es denn einen bestimmten Grund, warum nur ein Lüfter eine Kombination aus Axial und Radialdesign ist, und der andere nur Axial?
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
880
#6
Ich würde ein Triple-Slot-Design zugunsten von noch mehr Kühlfläche fast vorziehen - dann wäre es zwar wirklich eine Monsterkarte, aber sowohl im roten als auch im grünen Lager problemlos leise und bei guten Temperaturen zu betreiben.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
533
#8
Der kombinierte Lüfter weist ein anderes Strömungsprofil auf. Er dient zum zusätzlichen verteilen bzw direktem abführen der Abwärme des GPU-Chips.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.278
#9
Das ist mir soweit schon klar, war aber keine Antwort auf meine Frage. Dennoch Danke.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.422
#10
Nie wieder eine ASUS Matrix. 2 Kumpels und ich hatten uns jeweils eine Matrix 7970 geholt, alle 3 gingen innerhalb der ersten 2 Wochen zurück, wegen Grafikfehlern.
 

EchoeZ

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.905
#11
Wenn man sieht was Du mit einem Backup-PC anstellst, erübrigt sich die Frage was mit der Karte so angestellt wurde ^^
 
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
679
#14
warum so ein schöner schwarzer kühlkörper wenn man ihn mit diesem sportwagenroten teil verkleistert?
 

radoxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
356
#15
Eines muss ich mal hier loslassen: Warum gibt es keine wirklich leistungsfähigen Karten mit Blow-Out Kühlerdesign? Wenn schon Luftkühlung, dann will ich nicht zugunsten der paar Grad noch das ganze Gehäuse mit aufheizen..
Ansonsten sieht die Karte hier gut aus, die vielen SpaWas sind ja mal eine Ansage aber für die allermeisten User ist sowas ohnehin nicht notwendig.
 

nexpro

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.476
#16
Ist das der volle ernst von Asus :watt:. Wie faul muss man den sein eine NEUE matrix karte fast 1:1 einer Poseidon zu kopieren. Geht ja echt nicht. Bin mal gespannt auf das P/L Verhältnis. Eigentlich wollte ich ja die R9 280x Matrix anschaffen, aber selbst da war die lage für Asus sehr günstig.
 

W4RO_DE

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
657
#17
Für die ROG Matrix, also das Spitzenmodell, hätte es meiner Meinung nach ein Triple Slot-Design sein müssen. So wie sie jetzt ist erwarte ich keine großen Unterschiede zur DCII, außer im Preis.
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.526
#19
Gibt es denn einen bestimmten Grund, warum nur ein Lüfter eine Kombination aus Axial und Radialdesign ist, und der andere nur Axial?
Weil der "linke" Lüfter die Abwärme bei den Slotblechen raus drücken soll.

Nie wieder eine ASUS Matrix. 2 Kumpels und ich hatten uns jeweils eine Matrix 7970 geholt, alle 3 gingen innerhalb der ersten 2 Wochen zurück, wegen Grafikfehlern.
Waren afaik nur die beim Speicher zu hoch getakteten Platinum-Modelle betroffen.

warum so ein schöner schwarzer kühlkörper wenn man ihn mit diesem sportwagenroten teil verkleistert?
Weil halt. Sind eben die ROG-Farben.

Bei Asus bin ich mittlerweile schon froh, wenn alle Heatpipes auf der GPU aufliegen :rolleyes:
Kann man nach dem 290X-Desaster wohl sagen...
 
Top