News Erste Informationen zu Battlefield 3

Jirko

Insider auf Entzug
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
9.042
#1
Aus einem Dokument, das unseren Kollegen von digitalbattle.com vorliegen soll und das eigentlich für Investoren bestimmt zu sein scheint, gehen erste Informationen zu einem weiteren Teil der Battlefield-Serie hervor. Die zahlreichen geleakten Angaben verraten viel, lassen aber auch ungemein viel Platz für Spekulationen.

Zur News: Erste Informationen zu Battlefield 3
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
549
#2
wenn das nur DX10 können wird werden wohl (nicht modifizierte) Win XP Rechner ausgeschlossen. <Ironie>Womöglich wieder ein Versuch (Kooperation) mit Microsoft Vista zu vertreiben </Ironie>
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
811
#3
"Frostbite DX" hört sich von der Atmo her nach einer Kopie des "Frost"parts der Cryengine 2, aber ich lasse mich auch überraschen :D
 

Rettich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
383
#4
tja DX10... ob sie das prob wie es crysis hat umgehen wollen indem sie ein DX10 Only Game machen... sonst müßten sie auch DX10 und DX9 server anbieten und es ist auch schwer sowas dann multiplayer freundlich zu machen da ja dann 2 communitys entstehen die einen mit DX10 die anderen noch mit DX9... bin mal gespannt wie crysis das hinbekommen wird..
 

Screemon

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.131
#5
Ich hoffe es wird diesmal besser... Battlefield 2109 oder was auch immer war der totale Flopp...
Das beste Battlefield war der erste Teil, ich hoffe der dritte wird besser, denn der zweite Teil war zwar recht gut, aber immernoch langweiliger als der erste Teil ^^
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.696
#6
hm Frostbite...
klingt iwie wie die Heatspreader von Mushkin Ram^^

Aber hört sich vielversprechend an!
 

Dontales

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.689
#7
Zeitliche Ansiedlung in der heutigen Zeit (wie auch Battlefield 2)

Aha, also BF2 mit ein bischchen aufgemotzer Grafik und noch Hardwarehungriger...Kennen wir ja schon
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
7.836
#8
Also solange es sich nicht so spielt wie als hätte man einen Stock im Hintern (BF2142), ist ja alles okay. Und bitte nicht 15x 600 MB-Patches nachschieben ;)
 

Nickman_83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
57
#9
diese ganzen genannten neuerungen hören sich eigentlich ganz gut an. ich finde es ganz toll, dass es sich wieder näher an bf2 anlehnt.
ich bin nur sehr skeptisch in bezug uf die frage, ob ea dem entwickler diesmal die nötige zeit einräumen, um das spiel diesmal komplett abzuschließen und nicht wieder so ein patchdisaster wie bei bf2 anzustellen.
 

Vetinari

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.146
#10
Ich will eigentlich nur ein BF2 1.22 mit gutem Netcode. Alles andere, wie etwa die freischaltbaren Waffen, ist für mich lediglich unnützes Unkraut. Die Grafik wird bei mir wieder auf die optimalen Sicht- und FPS-Verhältnisse angepasst.

Hoffentlich kommt in den Ligen BF 8on8 Conquest wieder so richtig auf. Kein anderes Spiel macht derart Laune...
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.613
#11
Leider dauerts noch solange, aber das war abzusehen. Ich freue mich drauf, wird sicher ein klasse Spiel wie alle BF Teile bisher. Hoffen wir dass Frontlines gut wird, um die Wartezeit zu verkürzen. Quake Wars ist da für mich leider nicht das richtige Spiel.
 
Zuletzt bearbeitet:

aphroali

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
442
#12
wenn ich das so durchlese, entdecke ich nichts neues - so gut wie keine Innovation. BF2, nur mit besserer Grafik? mit ein paar Features von diesem unsäglichen BF2142? das gibts doch fast heute schon alles.. wo ist der frische Wind, wo die neuen Ideen? schade.
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.326
#13
Immerhin soll es gegen Ende 2008 erscheinen, also was sollte daran unrealistisch sein, dass es ein DX10 only Titel wäre?
 

MoZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
369
#15
au man noch ein Jahr das ist mal lange

mache mir da mit dx10 keinen kopf , bis dahin werde ich bestimmt vista drauf haben

jetzt sehe ich (noch) keinen grund für einen umstieg
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
978
#17
Mir fehlt das realistische Schadensmodell inkl. Blut. Über abtrennbare Gliedmaßen etc. kann man sich streiten, aber ganz ohne Blut wird das scheinbar nur ein grafisch etwas aufpoliertes BF2.
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
170
#18
Wäre es nicht praktischer wenn sie gleich OpenGL benutzen würden, wenn sie es für Mac OS X mitkonzipieren und dort noch spielbar machen wollen?
 
Top