News Evga Z10: Spieletastatur bringt das Display zurück

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.844
#1
Displays haben sich bei Tastaturen anders als Makrotasten, mechanische Taster und Tastenbeleuchtung aus verschiedenen Gründen nie wirklich durchsetzen können. Evga wagt mit der Z10 trotzdem einen weiteren Anlauf – und hat neben der Anzeige weitere interessante Features in der Hinterhand.

Zur News: Evga Z10: Spieletastatur bringt das Display zurück
 
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
222
#3
och nöööööööööö, da müsste mal ein einheitlicher Standard eingeführt werden, damit das Display ein vernünftigen Nutzen vorweisen kann
 

Pizza!

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.669
#4
Cool eine Logitech G15 in anderem Gewand. Hab noch die G19 mit Farbdisplay im Schrank liegen, war schon sehr praktisch und man kann sich so einiges anzeigen lassen. (sogar Youtube)
 

DerChaos

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
989
#7
Fand die Displays immer Super.
Habe lange Zeit eine G15 gehabt und um im Teamspeak die Leute zu erkennen die reden wirklich praktisch (mittlerweile gibt es ja Overwolf dafür)
Auch für CPU und Graka auslastung und temps immer cool. Mittlerweile habe ich eine G810 und mich an eine Tastatur ohne Display gewöhnt.
 

eLdroZe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
572
#8
Also ich erkenne die Leute die in TS reden an ihren Stimmen, da brauche ich kein Display für. :D

Aber für so Taktraten und so evtl. ganz cool. Bin aber zufrieden mit meiner guten alten Blackwidow. :)
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
#9
mmh hab hier immer noch ne G15/G19 und ne S.T.R.I.K.E.7 rumliegen ... war schon nützlich, was man sich da so an Infos nebenher anzeigen lassen konnte, aber mit der google glass wurde das dann auf ein neues Niveau gebracht da waren die Tastas abgeschrieben wozu noch runterschaun wenn die Infos direkt eingespiegelt werden können ... einfach ne Frage der Effizienz.

Aber ganz ohne die Zusatzinfos? Nö Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
526
#10
Ich liebe mein Display an der G19 und will es nicht missen. Ohne ist mittlerweile wie Auto fahren ohne Tacho. Hoffe da kommt wieder was brauchbares in Zukunft. Die G19 kommt in ihre Jahre...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

cM0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
307
#11
Der Sinn von Displays in Tastaturen ist mir bis heute nicht wirklich klar. Ja, ich hatte vor längerer Zeit auch eine G15 mit eingebauten Display. Wirklich genutzt habe ich das jedoch nicht. Ist ja nett sich Auslastung etc anzeigen zu lassen, aber braucht man das wirklich ständig? Zumal das ja auch auf dem normalen Monitor funktioniert, ohne den Blick abzuwenden. Das ist auch schon der 2. Knackpunkt: In Spielen sieht man dort HP, wie viel Munition man noch hat usw, aber auch das sind alles Informationen die wunderbar auf dem normalen Bildschirm dargestellt werden.

Höchstens für eingehende Nachrichten / Mails fand ich so ein Display praktisch. Das entfällt heute mit einem Smartphone allerdings.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
#12
also ich seh in Spielen was ich eingestellt habe (Spieldaten sind das nicht) gerade da sind Auslastungen etc. recht nett sei es um die optimalen Einstellungen für das neue Spiel zu finden, oder Fehlersuche ... klar kannst dir das auch als Overlay in den Bildschirm anzeigen lassen verschandelt aber die Immersion des Games!
den MP3 Player oder den Videoanruf ohne raustaben aus dem Spiel zu bedienen, etc. ist auch nicht schlecht.

während des Games zu Smartphone grabschen zu müssen ist jetzt auch nicht gerade prickelnd ...
aber stimmt schon muss jeder selber wissen, ist jetzt nicht unbedingt ein überlebensnotwendiges Feature, but nice to have. ... aber wenn schon auf G19 oder STRIKE7 Niveau und nicht rückständiges G15.

Tja ne Kombination aus Blackwidow Chroma STRIKE 7 und Lebedev das wär mal was ... hätte die Deathstalker ordentliche mechas gehabt käme sie dem fast nahe... aber die scissors waren es einfach nicht.

Razor Deathstalker ultimate.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
13.833
#13
1. Die Tastatur wurde schon vor 4 Jahren vorgestellt, da muss wohl einer bei EVGA in der Rümpelkammer drüber gestolpert sein.
2. Bekomme ich mit einer RGB Kailh Tastatur + Smartphone (mit Logitech ARX z.B.) die bessere Kombination für zusätzlich weniger Geld. Und da muss ich nicht extra hingrabschen, weil das Smartphone halt örtlich da bleibt, da extra dafür besorgt. Zusätzlich kann es dann "Offline" noch als Musikplayer für die Anlage dienen, ohne den PC hochfahren zu müssen. Und vieles mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

cM0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
307
#14
Naja, in vielen Spielen lassen sich Sachen wie HP usw. ja gar nicht deaktivieren, also sieht man diese Informationen eh auf dem Bildschirm. Auf Spiele bezogen bei denen man das HUD nach belieben einstellen kann: Schaltest du wirklich alles aus nur um dann den Blick vom Spiel abzuwenden? Kann man natürlich machen, wundert mich nur.

Was das Overlay für Auslastung etc. angeht: Ist ja nichts was dauerhaft laufen muss und lässt sich per Tastendruck ein- und ausschalten. Meiner Meinung nach stört es die Immersion mehr den Blick vom Spielgeschehen abzuwenden als kurz Temperaturen oder ähnliches einzublenden ;)

Ich habe auch keine Probleme damit beim Spielen mal nach dem Smartphone zu greifen. Muss ich spätestens eh dann machen, wenn ich antworten will. Aber das muss natürlich nicht sofort sein, sondern kann bis zur nächsten Ladezeit warten.

MP3 Player bedienen während man spielt, ist natürlich nett. Ich habe in der Regel eh keine MP3s nebenbei laufen, aber ja, ist ein Argument. Wobei das auch ohne Display geht.

Ich will gar nicht versuchen das schlecht zu reden und hoffe das kommt nicht so rüber owned_you, sondern versuche nur Vorteile zu finden. Muss im Endeffekt natürlich jeder selbst wissen ob er ein Display in der Tastatur nutzt, da hast du Recht.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
#15
hab ich keine Probleme mit wie gesagt muss jeder selber wissen was er braucht und was nicht ... nicht lebenswichtig aber nice to have :)

Razer hat da alle meine Traumkomponenten nur leider nicht in einer Tasta vereinigt ... die Blackwidow Chroma mit der Deathstalker Ultimate verschmolzen und das Display besser positioniert (ála STRIKE 7) Ziffernblock als Orb aufgepimpt und abtrennbar... ja da könnte ich nochmals schwach werden.

Vielleicht liest ja ein Razor Verantwortlicher mit :D darf auch gerne die addierten Kosten der einzelnen Komponenten haben ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.314
#16
Also ich erkenne die Leute die in TS reden an ihren Stimmen, da brauche ich kein Display für. :D

Aber für so Taktraten und so evtl. ganz cool. Bin aber zufrieden mit meiner guten alten Blackwidow. :)

Viel Spass mit der Taktik in Eve Online wo mal gerne 700-1000 Leute drinn sind ^^
Wobei ok normalerweise haben da nicht alle Rederechte aber trotzdem auch in kleinen Roams mit 20-40 Spielern wechseln andauernd die Partner
 

usb2_2

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.400
#17
RGB ist das wichtigste an einer Tastatur. Ich will nicht alle Tasten in der gleichen Farbe haben. Würde meine wohl nicht tauschen wollen, sofern es nicht wieder eine mit RGB ist.
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
253
#18
Eine verstellbare Smartphone Halterung und Software zur Kommunikation mit dem Display wäre nicht nur billiger, sondern auch 1000 mal nützlicher.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
#19
na dann könnte ich mir einfach die Logitech holen ... nää das wäre nicht geekig genug ...
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
526
#20
Ja hab mir die Smartphone Lösung auch schon angesehen. Logitech G910 + ARX App und AIDA64 könnten meine G19 ablösen. Trotzdem wird mich das nerven... Will halt nicht immer wechseln wenn ich mal schreibe und ein Kabel würde ja auch immer dran hängen. Extra Smartphone hätte ich. Allerdings ist es halt cool das ich nur den Rechner einschalten muss und alles geht automatisch 😊 das ist halt nicht bei der Smartphone Geschichte
 
Top