News ExaDrive: Die 100-TB-SSD kostet 40.000 US-Dollar

Pizza!

Captain
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
3.146
Eigentlich schade dass es nur eine SATA (500 mb/s) SSD ist. Anonsten geile Sache mit 100 TB, eine bezahlbare 10 TB würde aber schon locker reichen.
 

Dito

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
240

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.980
Dauert immerhin nur knapp 63 Stunden die einmal voll zu schreiben
Ich war zu faul um selber nach zu rechnen. Danke!

Naja, für die großen Cloud-Anbieter sind die 40T € Portokasse. Zumal wenn die davon 100 oder mehr bestellen sicherlich Rabatt bekommt, und es wird nicht nur 3% Skonto sein.
Trotzdem miserables TCO und wtf wollen die mit einer SSD die mehrere Tage braucht um alle gespeicherten Daten wieder auszugeben?

Für die ist es interessanter, für denselben Preis einen Server mit 40x Micron 5210 ION 7.68TB, SATA zu holen. Mehr Speicherplatz und viel mehr Bandbreite.
 

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.877
Bei dem Preis von enterprise SSDs weiß man wieder wie es wirklich um die kostendifferenz zu HDDs bestellt ist.

Glücklicherweise leben wir in Zeiten in denen jeder den Speicher beziehen kann der für ihn mit seiner Anwendung am besten passt.
 

Dito

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
240
@onesworld Ich meine, wenn du alle Spiele downloaden willst über steam z.B.. ;-)
 
Top