Excel Spalten Ausblenden (per Kriterium?)

Shadolous

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
227
Hallo!
habe eine endlos breite Exceltabelle mit Kostenstellen, diese werden kategorisiert nach Land / Luft / Zoll etc., der einfachheit halber bzw. zum ausdrucken ziehen sich die einzelnen Kostenstellenarten Blätter die Zahlen aus einer breiten Tabelle, um es erweiterbar zu machen sehen alle Blätter exakt gleich aus. Dadurch entstehen leere Spalten die auf jedem Blatt ausgeblendet werden müssen.

Da es sehr mühselig und vor allem auch Fehleranfällig is das manuell zu machen, suche ich eine Lösung wie ich z. B. über eine Prüfzeile Spalten die keine relevanten Daten enthalten Ausblenden kann, oder sogar nach Kriterium auf jedem Blatt anzeigen kann. (Beispielsweise Z für Zollblatt, L für Luftkostenstellenblatt usw.).

Das man im Prinzip nicht manuell bei neu eingefügten Spalten alles Ein und Ausblenden muss sondern man blendet alles ein, kontrolliert obs passt und dann soll Excel falls möglich das Ausblenden übernehmen.

Hoffe mein Problem ist einigermaßen verständlich.

Danke schonmal für die Mühen

Gruß
Shad
 

bare242

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
233
Das sollte mit einem Makro ganz einfach gehen. Zeichne mal ein Makro auf, während du eine Spalte ausblendest. Dann schau die das Makro an, und du siehst genau, mit welchem Kommando das geht. Dann einfach noch eine Schleife über alle Spalten drumbasteln. Sollte nicht wirklich schwierig sein.
 
Top