News Facebook: Täglich 2,7 Mrd. Likes, 500 Terabyte und 300 Mio. Bilder

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Juli 2010
Beiträge
12.909
Dass Facebook das momentan größte Soziale Netzwerk in den Weiten des World Wide Web darstellt, ist wohl kaum zu bestreiten. Diese Stellung unterstreichen interne Statistiken, die Facebook nun gegenüber einigen Pressevertretern enthüllt hat, eindrucksvoll.

Zur News: Facebook: Täglich 2,7 Mrd. Likes, 500 Terabyte und 300 Mio. Bilder
 
500Terabyte, was für ein Datenvolumen und das pro Tag. oO
 
Und 2,5 Mrd. Kommentare. Bei einer Mrd. Nutzer müsste theoretisch jeder derer 2,5 mal was dort schreiben.
 
Was für ein Wahnsinn.

Und das immer wieder vorgehaltene "Ich bleibe mit "Freunden" weltweit in Kontakt" macht davon vielleicht 1TB aus.
Der Rest ist Narzissmus und Selbstdarstellung in Reinkultur.
 
Diese Serversysteme sind unglaublich. Respekt, dass bis auf 1.. 2 mal alles 24/7 rund läuft.:D
 
In einem einzelnen Hadoop-Cluster sollen dabei mehr als 100 Petabyte an Daten gespeichert sein.

1015 Byte = 1.000.000.000.000.000 Byte


irre :o :o :o :o:o:o
 
Diese ganzen Daten können ja nicht mal auf Bandsystemen gespeichert werden oder? Weil wenn ich bei mir ein 5 Monate altes Bild rauskrame, dann ist das doch auch sofort da. Echt wahnsinns Serverfarm!
 
:cool_alt: und facebook archiviert dann die daten auf handelsüblichen 3,5 zoll disketten :lol:

da sitzen dann in einer riesigen halle 20000 chinesen und legen jede minute ne neue leerdiskette ein :lol::cool_alt::D fürn stundenpreis von 0,5 cent:lol:
 
Impressive!

hab trotzdem keinen acc
 
Daten schleuder ;) wie war das mal das Internet vergisst nix.Die Bundesbehörden haben doch eh schon zugriff auf die Daten wenn ick ma nicht Täusche.

Blizzard ist auch so verein der schnell mal die Kripo mal alle Login daten + Adresse übergibt.
Hatte mal so lustiges erlebniss wo ich auch dachte okay Fuck the loser Blizzard hi hi

Troztdem verdienen die nix mit den langsamen Facebook die Aktie wird sich wohl bald bei 10 $ einpendeln
 
Wusste gar nicht dass es auf Facebook Werbung gibt :p
 
Das die DAUs soviel Müll produzieren ist unglaublich. Und was sagt uns diese Masse:

Das die Daten im Wertlos sind, einfach nur ziellose Selbstdarstellung. Quantität statt Qualität.
 
Zuletzt bearbeitet:
und wenn die polizei mal wieder ne facebookparty stoppen will..muss ein chinese die daten von dem user auf diskette raussuchen :D:lol:
 
hihi "big data", was n gewäsch xD mit dieser personenbezogenen werbung werden einige noch ganz gewaltig auf die schnauze fallen :D
 
Das ist echt heftig.
Wie viele Menschen alleine dort arbeiten um das ganzen 24/7 am laufen zu halten.
Die Daten zu sichern und dann das ganze auch noch auswerten...
Denn diese Daten sind ja bares Geld.
Das ist echt sehr heftig.
Was aus der "kleinen" Idee eines einzelnen Mannes werden kann.
 
Mal ehrlich, wie soll man daraus noch irgendwelche sinnvollen Informationen extrahieren?

Ein Like ist kein "Like" sondern ein "schenkt mir Beachtung, ich bin ein jämmerliches Würstchen". Das hat rein garnichts mir irgendwelchen Affinitäten zu tun.

Diese Button werde ich niemals drücken :-)
 
Zurück
Oben