News Fairphone 3: Modulare Nachhaltigkeit in dritter Generation

Jens1882

Ensign
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
193
(ja, ich kenne tatsächlich veganer aus dem bekanntenkreis, die die "fleischesser" kritisieren wegen des CO2 aber den transport von obst/gemüse um den halben globus nicht als problem sehen)
vegan bedeutet auch erst mal nur tierschutz und nicht umweltschutz...
co2 hat also nichts mit vegan zutun, zumindest nicht im ersten anlauf :)
aber das die massentierhaltung auch ein problem, und auch ein größeres problem für umwelt ist als ein paar avocados ist ja kein geheimniss.
ich im übrigen keine bananen oder avocados die irgendwo aus keine ahnung wo kommen aber wer das machen will bitte, ist ja nicht gegen das gesetz, ganz im gegenteil es unterstützt ja das system was viele als alternativ los sehen.
 

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.043
vegan bedeutet auch erst mal nur tierschutz und nicht umweltschutz...
mhm. hab ich das behauptet?

co2 hat also nichts mit vegan zutun, zumindest nicht im ersten anlauf :)
mhm. hab ich auch nicht bestritten.

aber das die massentierhaltung auch ein problem, und auch ein größeres problem für umwelt ist als ein paar avocados ist ja kein geheimniss.
auch unbestritten. aber ohne fleisch, wird meine beilage irgendwann traurig.

@topic
schön, wenn sich das ding ordentlich reparieren lässt, noch toller wäre es, wenn man (zukünftig) bessere modul kaufen und einbauen könnte, um am ball zu bleiben.
 

Mihawk90

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.462
Einziger, aber nicht gravierender Kritikpunkt: Einzelne Module wie das für die Kamera lassen sich nur als ganzes tauschen.
Das hat iFixit aber anders formuliert ;) Und der Satz wurde auch nachgefügt oder :D

Zitat von iFixit:
Most components inside the modules are individually replaceable though some are soldered on.


noch toller wäre es, wenn man (zukünftig) bessere modul kaufen und einbauen könnte
Beim FP2 gab es das zumindest mit dem Kamera Modul. Das Mainboard wird man nicht so einfach ersetzen können...
 
Zuletzt bearbeitet:

micv

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
503
Android 9. Also kommt das Gerät direkt mit veralteten System auf dem Markt. Top!
 

dr. lele

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.776
noch toller wäre es, wenn man (zukünftig) bessere modul kaufen und einbauen könnte, um am ball zu bleiben.
Das ist leider extrem schwierig umzusetzen. Klar bei Kameras usw. geht es eventuell noch. Aber bei RAM, Speicher und SoC ändern sich die Pin-Layouts ständig. Da müsste man wenn immer direkt das Motherboard mittauschen um den neuen Sockel zu haben...
 

TrueAzrael

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.712
20€ Rabatt für ein beliebiges Handy und 40€ Rabatt wenn man sein altes Fairphone 1 oder 2 in Zahlung gibt
Ist das nicht irgendwie kontraproduktiv? Wenn ich mein bereits faires Telefon umtausche bekomme ich mehr, als wenn ich ein unfaires tausche. Irgendwo ja verständlich warum, aber dem Konzept wirkt es meiner Ansicht nach irgendwie entgegen.
 

menace_one

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
548
vegan bedeutet auch erst mal nur tierschutz und nicht umweltschutz...
Vegan bedeutet keine tierischen Produkte.
Warum man auf diese verzichtet oder reduziert kann viele Gründe haben.
Tierschutz, Ethik, Gesundheit und eben Umwelt sowie Klimaschutz.
Bei den meisten wird es wohl eine Mischung der Gründe sein.
Ich wüsste aber nicht warum da jetzt ein Grund einem anderen höher oder niedriger gestellt werden sollte...

BTT:
Die freundin hat die Woche ihren FP2 Akku erneuert und ist komplett begeistert wie einfach das war.
 

new Account()

Captain
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.726

Vigilant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
401

micv

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
503
"Veraltet" wenn 10 grade mal ne Woche released ist... is klar 🤦‍♂️
Irgendwie bisschen Realitätsfremd oder?
Genau, die Hersteller haben das System schon lange zum Anpassen zur Verfügung. Wie kann z.b. ein redmi k20pro direkt zum android 10 release ein stable update bekommen. Da kann Fairphone es ja wohl schaffen direkt zum release das Gerät mit dem aktuellen System anzubieten.
 

xeonking

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.087
Genau, die Hersteller haben das System schon lange zum Anpassen zur Verfügung. Wie kann z.b. ein redmi k20pro direkt zum android 10 release ein stable update bekommen. Da kann Fairphone es ja wohl schaffen direkt zum release das Gerät mit dem aktuellen System anzubieten.
Könnte vielleicht daran liegen das bei Xiaomi 2-3 Leute mehr arbeiten? Ernsthaft, einfach das ganze mal in relation sehen. Dann müsste Samsung die Updates um 24Uhr an jeweiligen Release Day ausrollen.


Edit: Neue Hardware bedeutet zwangsläufig auch eine lange Anpassungs-Phase, da steigt man nicht mal eben um.
gruß
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.986
Die Idee dahinter ist ja toll, aber:
Das Faiphone2 hat soweit ich das sehe 2 Android Major Updates (5 -> 7) bekommen, nachhaltig wären eher 4 oder 5.
Der Preis ist einfach total daneben. Handys in der Leistungsklasse kosten teilweise weniger als die Hälfte. Da muss man imho schon sehr idealistisch sein.
 

floTTes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
362
Die Idee dahinter ist ja toll, aber:
Das Faiphone2 hat soweit ich das sehe 2 Android Major Updates (5 -> 7) bekommen, nachhaltig wären eher 4 oder 5.
Der Preis ist einfach total daneben. Handys in der Leistungsklasse kosten teilweise weniger als die Hälfte. Da muss man imho schon sehr idealistisch sein.
Ja, das muss man - leider. Wenn man den lächerlich günstigen Preis für Tierprodukte, Energie, fossilen Kraftstoff usw. in D sieht, könnte einem nur schlecht werden. So lange sich selbst Hartz-IV-Empfänger Premium-Phones leisten können, ist Technik dieser Art viel zu günstig.
Für den Low-Elo-Dau mag ein neues Android spanned klingen, für Entwickler aber weniger. Wenn die API keine sichtbaren, neuen Entwicklungen bringt, ist es hinfällig. Android wird schon seit Jahren schlecht gepflegt und noch mieser geforked. Eine Schande, was man aus dem Linux-Kern macht ...
FairPhones sind für intelligente Leute - davon gibt es leider nur zu wenig. Mal im Ernst: Wer bitte macht sich wegen 200€ für ein Smartphone ins Hemd? Die Armen? Sicher nicht ... die leisten sich Premium-Phones, selbst wenn ihren Kindern Schulmaterialien fehlen. Die Unterschicht? Die lieber Geld für getunte Kinder-Autos ausgibt als mal einen Kurs an der Volkshochschule zu besuchen?

Wir können in unseren Untergang rennen, damit kann ich leben. Aber in 20 Jahren sind es genau die Leute, die heute jammern und DANN die AFD wählen.

Ihr wollt kein FairPhone? Bitte, aber lasst es nicht an dem Phone aus. Stell euch als das hin, was ihr seid.
 

linuxxer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
86
@rZx Schade, solche Kommentare ohne Begründung. Tellerrand usw mal beachten. Es geht hier einerseits um Nachhaltigkeit, aber auch das "fair" in Fairphone, da die besonderen Rohstoffe für viele elektronische Geräte unter schlimmsten Bedingungen und teilweise mit Kinderarbeit gewonnen werden.
Wo kaufst du deine Kleidung und Lebensmittel ? Nachhaltigkeit muss bezahlbar und beweisbar sein...
Mfg
 

new Account()

Captain
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.726

Mihawk90

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.462
Genau, die Hersteller haben das System schon lange zum Anpassen zur Verfügung.
Und Google hat es noch länger und es sind noch nicht mal alle Pixels gepusht.

Und wie @xeonking ebenfalls sagt, vielleicht mal dran denken wieviele Entwickler dort arbeiten?

Also ich würde Mal behaupten, dass sowohl das Fairphone als auch die Shiftphones für die meisten bezahlbar sind.
Erstens das und zweitens muss man auch bedenken, dass man bei einem 200 Euro China-Smartphone halt auch nach 2 Jahren ein neues kaufen muss weil der Akku hin ist. Und spätestens dann rechnet sich das.
Klar die initialen Anschaffungskosten sind höher, aber es rechnet sich auf lange sicht und das bedenkt nie jemand.

Das ist genau dasselbe wie bei den "1 Euro iPhones" zum 80 Euro Vertrag... nur eben umgekehrt.
 

WhyNotZoidberg?

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.043
Warum das so ist und wo die Unterschiede liegen, wird ebenfalls auf der Website erklärt:
aha, wäre mir trotzdem keinen 50er wert und glaube auch kaum, dass das nur zum kosten decken gemacht wird, da wird schon zusätzlich was hängen bleiben vom 50er.

Aber bei RAM, Speicher und SoC ändern sich die Pin-Layouts ständig.
könnte man ja für zukünftige phones einplanen.
 

new Account()

Captain
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.726
braucht es ja auch nicht - du hast die Wahl.

und glaube auch kaum, dass das nur zum kosten decken gemacht wird,
warum?
da wird schon zusätzlich was hängen bleiben vom 50er.
wo wäre das Problem, wenn das passieren würde?
 
Top