Fertig PC- Nur welcher?

AlmightyOne

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
172
Brauche für mein Bruder nen PC. Er zockt nicht wirklich was... eher office internet und mal nen foto von der camera am pc anschauen... ich dachte preislich so an 600eur (um ein paar reserven ueber zu lassen) natürlich würdens 400eur auch tun.. aber dann wärs halt schon sehr am minimum- man weiß ja nie. genug der langen worte, ich bin zu faul selber was zu bauen und habe auf die schnelle das gefunden:

https://www.ditech.at/artikel/PCDLE50/PC-System_-_dimotion_Light_LE50.html

bei "details" gibts das genau datenblatt zum anschauen.

ODER zb:

http://www.mediamarkt.at/?parentCat=T00.00.10.80.&cat=N01.01.&sku=1090983

gibt da beim mediamarkt recht viele ziemlich ähnliche pcs...


weiß jetzt gar nicht was ich machen soll... ?? extrem falsch lieg ich denk ich da nirgends.. aber ihr wisst ja eh- man will halt das "optimum" rausholen... danke euch im voraus.
 

lnstinkt

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.158
Hat er Monitor, Tastatur, Maus, Betriebssystem?
 

|GorE|Priest

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
999
Je nach dem Wo du Wohnst lohnt es sich auch mal einen Blick in diesen schop zu werfen :
www.serhend.de
Wenn es schon ein "fertig PC" sein soll dann kannst du hier evtl noch n bissl was rausholen.
Die Preise für die Systeme sind recht OK und eignen sich in dem bereich um 600€ meist auch für die Aktuellen Spiele.

Achte nur darauf das die PCs dort ohne Betriebssystem verschickt werden.

Gruß
Priest
 

AlmightyOne

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
172
ja er bräuchte nur den tower, monitor hat er den samsung 226bw.

tastatur und maus... naja das hat er, aber ich denk mal ne neue würde net schaden...

ich bin aus wien

ich habe halt mal beim geizhals.at die komponenten zb von dem ditech pc gesucht, und wenn ich das selber zusammenbaue dann komme ich eigentlich (ohne gewähr) auch nicht wirklich viel günstiger.. wegen 50eur ists mir das dann nimmer wert, mit dem ganzen zuschicken lassen etc und suchen etc.. da kriegt er nen fixfertigen pc..

preislich- ja wie gesagt ich weiß, grundsätzlich würde auch ein 300eur pc seine dienste tun, aber etwas reserve soll halt da sein... grad wenn man mal einen film auch ansehen will oder so.. oder mal ein kleine video schneiden (nichts großartiges- ich weiß da bräuchte man sowieso mehr saft) - ich weiß ja nicht was er in nem jahr vorhat... und wie gesagt 200eur draufzahlen hat er gemeint, macht ihm nichts aus... also preislich können wir uns bitte auf 550-600eur einpendeln- das passt.

danke für die antworten!
 
B

Bohemund

Gast
wenn er keinen monitor braucht ist es optimal, spart viel geld das man fürs system verwenden kann...

dell ist bei diesem preis auf jedenfall eine gute wahl, andere händler bieten ebenfalls gute systeme, bei denen dürften die versandkostenkosten jedoch nicht so hoch ausfallen.
 

Cybernetic

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
568
Sowohl DiTech als auch Dell haben sehr gute Angebote...
Aber ich denke wir bewegen uns in die richtige Richtung :)
Wird hart sich zu entscheiden :D
Bei DiTech wären eventuelle Probleme (Reperatur, Schaden, usw.) schneller behoben da er näher wäre ;)
 

King_Rollo

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.484
Naja, DELL bietet für alle Systeme Vor-Ort-Service an (gegen Aufpreis) - da kommt innerhalb von 2-3 Tagen ein Techniker zu dir nach Hause!
 

Cybernetic

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
568
Je nachdem was man bevorzugt ;)
 

AlmightyOne

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
172
support bräuchte ich eigentlich sowieso nicht, weil ich das ja im notfall selber machen kann, und wenn irgendwas hardwareseitig komplett im arsch ist, fällt es ja sowieso in die garantie bzw. nach der zeit halt nicht mehr...

irgendwie scheine ich da ueberhaupt glueck zu haben... hab inzwischen doch schon das eine oder andere elektrogerät gekauft und hatte nie irgend ein problem.. klar, verlassen soll man sich nicht darauf- aber wie gesagt, ich kann es im fall der fälle selber.

danke an alle für die ganzen echt tollen infos!

jo, cybernetic^^ du hast echt recht hehe, einfach ists nicht :)

ich denke zwischen dell, ditech und mediamarkt wird sichs wohl entscheiden... ich weiß auch nicht genau, früher hatte der mediamarkt doch eher sucker pc's nicht? wo immer irgendwo gespart wurde.. aber die scheinen recht in ordnung zu sein...?
die dell find ich sonst auch sehr ansprechend. maaah fuck^^
 

King_Rollo

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.484
Der DELL-Service bezieht sich nur auf die Hardware! Wenn irgendwas nicht mehr funzt: anrufen, telefonische Fehleranalyse, 1-3 Tage später sitzt der Techniker bei dir und tauscht das defekte Teil aus. Find ich super!
 
Top