Notiz GeForce 416.81 WHQL: Nvidia optimiert Treiber für Battlefield V

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.326
Man muss den Frame Pre Renderer auf jeden Fall auf "ON" stellen.

Ich habe mich voll erschrocken, als ich mit meinen 2560x1080 nur 80-90 FPS hatte. Erst als ich den angeschaltet habe, waren die FPS auf einmal explosionsartig besser. Damit habe ich mit Ultra Preset nun immer 150-190 FPS. CPU läuft mit 4.7Ghz Allcore bei 1.15V. GPU Load beträgt bereits in der Auflösung immer 96-98%, das ist schon beachtlich. Spiel läuft hervorragend und sieht toll aus. Macht richtig Laune.
 
Zuletzt bearbeitet:

StefVR

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.157
Wurde da auch mal wieder das alte Witcher 3 optimiert? Seit der 4er-Reihe muss man nur die Minuten zählen, bis es das erste mal abstürzt, nach dem ersten Absturz gehts dann regelmäßig weiter.
Das Texturflackern hatten sie mit dem letzten Hotfix Treiber auch nicht in den Griff bekommen.
40 stunden, keinen absturz gehabt letzten minat mit den letzten treibern...
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.868

durp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
267
ja,
[Witcher 3 Wild Hunt]: Flickering occurs during gameplay. [200455193]
gehört zu den behobenen Problemen.
Wie gesagt, das stand schon beim Hotfix Treiber mit dabei. Muss ich mal testen wenn ich Zeit hab, auf Skellige war es abartig mit Abstürzen, sobald man Boot gefahren ist. Texturflackern in Novigrad am schlimmsten.
Ergänzung ()

40 stunden, keinen absturz gehabt letzten minat mit den letzten treibern...
Mit den 399ern keinen einzigen bei mir, ab Version 4xx wirds instabil
 

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.668
Jetzt fehlt der CPU Skalierungstest, go CB go!
Ich hoffe mal, man wird nicht wieder gezwungen den aktuellen Treiber zu laden von Origin, weil sonst muss ich aufs Spiel verzichten mit den Fehlern die ich in den neuen Versionen habe.
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.775
Zuletzt bearbeitet:

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.868
@OZZHI bei mir läuft es wie gesagt wunderbar unter DX11

Die britische Mission an der Küste hat mir schon wieder den Spaß versaut, soll eine Stealth Mission sein am Ende bin ich mit STG 44 durchgeballert auf Hart, nur weil der Flammenwerfersoldat über 10 7,92mm Kopfschüsse aushält meh
 

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.326
Bei mir läuft BF V auch eher grottig. Anders als in der Beta habe ich aktuell ein extremes CPU Limit, wenn man den Lastwerten Glauben schenken darf. Mit ruckligen 60-80 FPS tue ich mir das nicht an. Los geht die Suche. :)

Ich kann mir daraus keinen Reim machen...
Anhang 723447 betrachten Anhang 723448 betrachten
Du musst die Grafik Settings auf "Custom" stellen und dort dann Vsync: OFF , Pre-Render: ON einstellen, dann hast du deine FPS wieder.
 

pietcux

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.350

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.775
Du musst die Grafik Settings auf "Custom" stellen und dort dann Vsync: OFF , Pre-Render: ON einstellen, dann hast du deine FPS wieder.
Echt merkwürdig. Genau weil ich das so getestet habe, musste ich ihm antworten. Nach vier zusätzlichen Versuchen und Grafikresets hat es endlich geklappt.

Dennoch sehr spezielle Implementierung. Mit Pre Render OFF bin ich selbst bei UHD (WQHD=150%) im CPU Limit und das bei 45 FPS. Sollte diese Funktion (OFF) nicht die CPU entlasten?!
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.868
Bei mir läuft es mit Pre Render On besser:confused_alt: V-Sync ist auch an da G-Sync seit ca. einem halben Jahr bei mir nicht mehr richtig funktioniert.

Mittlerweile aber schon den vierten Crash to Desktop im SP, ist nicht bewusst reproduzierbar und Mikroruckler während der Cutscenes, schöner "Beta" Test :D
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.775
@Thommy-Torpedo
G-Sync und UWQHD lief bei mir auch nie besonders gut. Mikrostuttering und Tearing waren an der Tagesordnung. Mit dem alten WQHD läufts hingegen ohne Probleme.

BF V läuft inzwischen 1A. Hatte da wohl zu Beginn einen Wurm drin. Erste flüssige Runde in Ultra 100-144 FPS, so wie sich für einen GPU Limit gehört, verlief sehr gut.

bfv_2018_11_09_00_26_45_862.png
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.868
@OZZHI war auch schon am überlegen wieder zurückzugehen, aber es hat für mich einfach noch zu viele Vorteile gegenüber der Nachteile.

Wie läuft der MP so, gibt es genug Spieler?
 

Freiheraus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
386
Hat Golem eine andere Version?
https://www.golem.de/news/battlefield-5-im-test-klasse-kaempfe-unter-freunden-1811-137593-3.html



Scheint dann wohl aller Unkenrufen zum trotz doch nicht nur mit 1080P und unter 30 FPS laufen, wie hier immer wieder geschrieben wird, wenn sie mit 1440P ihren Spaß hatten.

Offenlegung: Golem.de hat auf Einladung von Electronic Arts an einer mehrtätigen Testveranstaltung in Stockholm teilgenommen, die Reisekosten wurden zur Gänze von dem Publisher bezahlt. Anschließend haben wir außerdem in der Redaktion Zugriff auf die PC-Version erhalten, bei der wir allerdings wegen der noch nicht öffentlich erreichbaren Server nur die Kampagne spielen konnten.

Scheint so also ob Golem BFV nur bei EA in Stockholem mit Raytracing spielen konnte.
 

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.326
@OZZHI war auch schon am überlegen wieder zurückzugehen, aber es hat für mich einfach noch zu viele Vorteile gegenüber der Nachteile.

Wie läuft der MP so, gibt es genug Spieler?
Hast du die Frames gecapped? Was mir aufgefallen ist, wenn man öfters über die gsync Range kommt und wieder in die range reinkommt, dann gibt es kurzes stuttering.

Das passiert mir jetzt nicht mehr soo häufig, da ich eine Range bis 160Hz habe, aber immerhin.

Spieler gibt es auf jeden Fall genug. Ich finde das Spiel auch echt gelungen.
 

th3o

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.553
Schade, meine FE 2080Ti dreht im idle nachwievor mit 41% Lüfter. Finds um ehrlich zu sein inakzeptabel. Das ist klarerweise ein bug, denn wenn ich die Lüfter anhalte (finger drauf xD) bleibt die Karte fast bei der gleichen temperatur...Wenn die wollten könnten sie die auch mit zero lüfter laufen lassen...Aber nein
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.812
Scheint dann wohl aller Unkenrufen zum trotz doch nicht nur mit 1080P und unter 30 FPS laufen, wie hier immer wieder geschrieben wird
Natürlich nicht. Diese "Information" kam von einer Techdemo auif ner Messe und wurde aus irgendeinem Grund auf ein/mehrere zukünfige Spiele projiziert. Da müsste jeder vernünftig denkende Mensch eigentlich wissen dass so ein Vorgehen unsinnig ist. Leider ist die Diskussion um die neuen Turingkarten und Raytracing alles andere als vernünftig geführt worden. Kannste aber auch nicht gegenanreden.
 
Top