Genesis ersetzen?

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.438
Hi,

Würde gerne meinen Genesis mit zwei Blue-Vortex 140mm verkaufen, da mir das Teil zu "klobig" ist. Würde gerne wieder einen klassischen Tower-Kühler haben.

Was bietet sich da an mit annähernd gleicher Leistung/geringer Lautstärke.

Der Phanteks vlt.? (Hab eine Lüftersteuerung, da könnt ich die etwas lauten Lüfter regeln)

http://geizhals.at/de/677505
 

Wolle82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
405
zu klobig ????
ok jeden sein geschmack ich habe ihn selber und finde ihn genial schon das reinigen geht so leicht durch die bauform usw
aber ansonsten klar kannste den phanteks nehmen aber der ist nicht wirklich weniger klobig
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.692
Ich verstehs auch nicht ganz. Der Genesis ist dir zu klobig und dann sprichst du als Ersatz den Phanteks an xD
Also gute Towerkühler sind: NH-D14, Phanteks, Silver Arrow, Prolimatech Armageddon, Prolimatech Megahalems / Super Mega, Thermalright Archon, Thermalright Venomous X und Dark Rock Pro C1. Tests findest du mit google.
Achja etwas günstiger wäre noch der Macho. Optisch allerdings nicht jedermanns Sache.
 

Wolle82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
405
Ich mein eher dass der mir das Ganze Mainboard verdeckt und an den RAM-Riegeln ansteht.
Ok das mit den RAM Rigeln ist schon eng wenn der RAM solche großen Kühler drauf hat das stimmt.(obwohl man die RAM Kühler nicht braucht insbesondere mit den Kühler da der die RAM durch die bauform sehr schön mit luft versorgt)
Aber durch die tatsache das der Genesis das halbe board verdeckt würde ich mir kein neuen kaufen, was aber auch daran liegen könnte das ich nicht Täglich auf mein Board gucke.
Zumal durch die bauform das Board sehr gut mit gekühlt wird.

1337Kevim hat dir ja paar gute alternativen aufgeschriben
 
Zuletzt bearbeitet:

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
Der Genesis ist ein hervorragender Silent Kühler. Mit keinem anderen Kühler wirst du im sehr niedrigen Drehzahlbereich gleich gute Leistungen erzielen. Das muss dir bewusst sein.

Die besten Towerkühler sind auf meiner Testplattform der Thermalright Archon sowie der NZXT Havik 140. Aufgrund des günstigeren Preises würde ich zum Archon greifen (Bauhöhe beachten) und ihn mit zwei be quiet Silent Wings USC 140 bestücken. Dazu kannst dir schon mal rund 80€ bereitlegen. ;)

Die Twintower sind auch sehr klobig was zum Beispiel beim anstecken der Spannungsversorgung für die CPU oder beim Wechsel der RAM-Module störend sein kann.

mfg dorndi
 
Zuletzt bearbeitet:

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.477
Ein wirklich relativ kleiner (von der Grundfläche her) Kühler, mit sehr guter Kühlleistung und auch wesentlich billiger als Bequiet, Phantek etc.: http://geizhals.at/de/695972
 

elohim

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.830
Anbieten würde sich wie schon gesagt der Archon, da es sich um den schmalsten High End Kühler handelt.

Der True Spirit 140 wäre die "billig Version" des Archon: Kühlleistung nahezu identisch, aber eben nicht vernickelt, verlötet und mit nicht ganz so robustem Mounting Kit.

Deine jetzigen beiden Lüfter könntest du übrigens weiterverwenden, falls erwünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.438
Nein also wenn dann verkauf ich den Genesis samt den Vortex. Sowie von Caseking gekauft als "Genesis Blue-Vortex Edition".

Ich fasse zusammen bzw. meine (eure) engere Auswahl:

- Thermalright Archon (Rev. A oder nicht?)
- bQ! Dark Rock Pro C1
- Phanteks PH-TC14PE Rot
- Prolimatech Armageddon

Derzeit sagt mir der Armageddon am meisten zu, da ich mit Prolimatech nur positive Erfahrungen gemacht habe.

Welche Lüfter wären da empfehlenswert?

Caseking bietet folgendes an:
AL Vortex Edition (1 Lüfter): http://www.caseking.de/shop/catalog/Prolimatech-Armageddon-AL-Vortex-Edition::17968.html
Dual AL Vortex: http://www.caseking.de/shop/catalog/Prolimatech-Armageddon-Dual-AL-Vortex-Edition::17969.html
Fire Edition: http://www.caseking.de/shop/catalog/Prolimatech-Armageddon-Fire-Edition::14297.html (zwei XLF-F1453 Xigmatek Lüfter)
Night Edition: http://www.caseking.de/shop/catalog/Prolimatech-Armageddon-Night-Edition::14298.html
(zwei XLF-F1455 Blackline Xigmatek)

Die Fire/Night Edition hört sich ganz gut an.

Oder Stock Version + zwei mal die Prachtstücke hier: http://www.caseking.de/shop/catalog/Noiseblocker-BlackSilent-Pro-Fan-PK1-140mm::13590.html
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.692
Find den Armagoddon auch klasse und wenn es wie von elohim schon erwähnt nicht auf jedes Grad ankommt machst du damit nichts falsch.
Die Noiseblocker sind sehr gute Lüfter. Gibts wo anders aber auch schon ab ~11 Euro.
Evtl. auch mal ein Blick auf Silent Wings werfen. Diese sind dann allerdings noch ein bisschen teurer.

@elohim - 1337 ;)
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.477
Wieso nicht den TrueSpirit für wesentlich weniger Geld mit bereits sehr gutem Lüfter?
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.477
Ok, dann natürlich den Archon ;)
Finde die Fertig-Waküs irgendwie zu teuer für die Leistung, die sie bringen. Würde ich wenn dan einsetzten, wenn kein Platz für nen guten Luftkühler ist.
 

MikeBe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.502
Ich empfehle Noctua NH-D14.
 
Top