News Genius präsentiert Einsteigermaus „X-G500“ für Spieler

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.410
#3
sieht aus wie ne Mischung aus razer und logitech^^ aber bei dem namen..nja.. dürfte zumindest n beschwerdebriefchen von logitech geben.
 

unknown7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
455
#6
Sieht wirklich gut aus. Auch die Ausstattung ist imho ziemlich gut für den erwarteten Preis.
Habe schon eine schöne von Logitech. Die kostete allerdings mehr ohne im Vergleich deutliche Vorteile zu bieten.

Gewichte scheinen eben zu fehlen und die Frage ist wie immer, ob sie für einen Persönlich "in die Hand" passt.
Verarbeitung ist auch noch so eine Sache.
Ergänzung ()

Die rechte Zusatztaste sieht äußerst unglücklich platziert aus.
Denke das ist Absicht. Die Maus soll ja symmetrisch sein.
Von daher kann die Taste vor allem für Linkshänder wieder passen ;-)
 
R

Regenwürmer

Gast
#7
Man finde mir eine Maus mit 2 Seitentasten, DPI-Verstellung mit Zusatztaste(n) unterm Mausrad und optischem Sensor mit nicht interpolierte aber dennoch >2000 DPI (so Zowie 2300 DPI like).
Ach und die Maus sollte SYMMETRISCH sein und ohne Kerbungen. Also die Form eines Microsofts WMO.

Gibts nicht? Bei der Auswahl an Mäusen? Bin enttäuscht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cr@zed^

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.358
#8

Beitrag

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
5.222
#9
*würg* *kotz*:kotz:
um mal sachlich zu bleiben:
+ Preis
-Design
-Form (möchtegernergonomie)
-Funktionstasten
-...
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
615
#10
Da vertraue ich lieber der Logitech G400...
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
529
#12
Erfahrungsgemäß ist das ganze Qualitätiv unter aller Sau. Von daher Hände Weg und Logitech und Razer kaufen. Die halten wenigstens mehr als 3 Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
938
#14

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.161
#15
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
801
#17
Und was macht die Maus jetzt für Spieler interessant?
Kein 4-Wege Mausrad, extrem wenige Tasten, ne symmetrische Schale (stell ich mir nicht wirklich angenehm vor).

Und dann sieht das Ding auch noch aus wie vom Grabbeltisch.
Nichts für mich auf jedenfall.
 

w0ll3

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.423
#18
Und was macht die Maus jetzt für Spieler interessant?
Kein 4-Wege Mausrad, extrem wenige Tasten, ne symmetrische Schale (stell ich mir nicht wirklich angenehm vor).
:rolleyes:

Ansprüche sind verschieden, sollte ich mit meiner Vermutung recht haben, die Firmware gut sein, und das Gewicht ohne Kabel nicht allzu hoch ist, könnte die Maus durchaus interessant für FPS und/oder RTS Spieler sein, eben Sachen worauf es auf Performance und nicht auf Binds und memorizing ankommt.
 

kaimauer

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.158
#20
Ich bleib beim Original: Logitech G500 :D
 
Top