Gilt die Deadline 30 in der Informatik auch für Quereinsteiger?

Azuro

Lt. Junior Grade
Registriert
Apr. 2012
Beiträge
423
Ich arbeite gerade derzeit an der Berufsreifeprüfung (Abschluss ähnlich der Matura mehr Infos). Da es gerade mit den Kursen eher nicht so gut aussieht, mache ich mir sorgen das ich später abschließe als geplant, genauer gesagt mit 27 statt 26 Jahren. Wie man sehen kann werde ich eine Bachelor in WInf oder Inf, wofür ich mich sehr interessiere, wenn es gut geht erst mit 30 Jahren abschließen.

Stimmt es wirklich das man in IT-Bereich mit 30 Jahren oder älter, ohne praktische ERfahrung, keine Jobs mehr gibt? Gibt es noch Bereiche in der Informatik welche auch Quereinsteiger (Gelernter Bürokaufmann) nehmen?

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten.

MfG

Azuro
 
Woher hast du das denn? Hatten im wiinf studium auch leute > 35 jahre und alle haben gute stellen gefunden. Der eine hat auch noch seinen master draufgesetzt
 
Ich würde mir da erst einen Kopf machen, wenn es soweit ist...
Zudem, selbst mit 30 Jahren ist in der Informatik sicher noch nicht Schluss.
Es hängt natürlich aber davon ab, was du machen willst. Dass du nicht direkt evtl. die Themen betreuen wirst, die sehr kritisch und viel Tiefenwissen erfordern, sollte klar sein...Das ist aber auch nicht anders, wenn du jünger einsteigen würdest.

Also Kopf hoch und weiter machen :D
 
Lass dir von niemandem solche Dinge einreden. Es gibt keine Deadline 30. Es mag einzelne Unternehmen geben die Altersgrenzen anwenden, aber das sagt einem eigentlich schon alles über diese Firmen.
 
Zurück
Oben