News GoG: Reclaim tauscht Stalker gegen DRM-freie Version

Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.540
#2
Ha! Klasse, ich wollte eh mal wieder Stalker spielen, habe aber schon länger kein DVD Laufwerk mehr im PC. Hat gleich auf Anhieb geklappt mit dem Code, danke für den Hinweis!
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
3.742
#5
Ich glaube kaum, dass die Steam-Version Securom nutzt. Angesprochen sind explizit Retail-Versionen. Berichte bitte, ob es trotzdem geklappt hat :)
 

Iapetos

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.550
#6
Ich habe es gerade mit meiner Retail-Version von Shadow of Chernobyl ausprobiert; hat einwandfrei funktioniert. :-)
 

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.160
#7
Geil, werde ich dann auch mal tun.

Ich hoffe GOG bringt irgendwann mal SWAT4, das wäre Knüller.
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.066
#8
Super Aktion.
Für mich sind Steam, Origin und Co die Pest.
 

Renegat9

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
504
#9
Direkt mal getestet.
Habe noch Stalker hier herumfliegen, was ich leider noch nie gespielt habe. Es lag damals bei meinen Asus Mainboard dabei.
Die Gelegenheit, es mal zu installieren und zu spielen.

Habe den Code bei GoG.com aktiviert. Klappte einwandfrei. Werde es mal installieren und anspielen.

Ergänzung:
Schön Bonusmaterial ist auch dabei.
Soundtrack, Avatare, Hintergrundbilder, Handbuch.
Finde ich gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin19xx

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
44
#10
Funktioniert übrigens auch mit den Steam-Versionen.
Bei Teil 1 findet man den Key im Menupunkt "Netzwerkspiel" des Hauptmenus. Bei anderen beiden beiden über die Optionen bei Steam (Rechtsklick > "Produktschlüssel anzeigen").
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.388
#11
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.154
#12
Richtig tolle Aktion, GoG hat kapiert das DRM nichts anderes als Fußfesseln für den ehrlichen Käufer ist. Die ganzen Heinis von den Publishern sollen sich doch bitte nichts vormachen, ihre achsotollen DRM Maßnahmen fliegen doch sowieso von den Raubkopien runter wenn die in der Warez Szene landen. Die rudern jetzt schon seit mehr als eine Dekade gegen Windmühlen und kapieren es immer noch nicht.
 

Seby007

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.663
#13
Ein bisschen verwirrt bin ich schon:

Stalker hat doch "nur" ein CD-Kopierschutz ala SecuROM und sonst kein DRM? Gamespy-Aus betrifft ja auch "nur" Multiplayer..
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.388
#14
Stalker hat doch "nur" ein CD-Kopierschutz ala SecuROM und sonst kein DRM? Gamespy-Aus betrifft ja auch "nur" Multiplayer..
Hierzulande ja, in RUS müsste es Starforce sein.

Aber GOG gibt das auch als Gamespy an:
Weltweit verkaufte Versionen:
•S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat (GameSpy)
•S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl (GameSpy)
•S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky (GameSpy)
Warum aber M&B EU nicht einlösbar ist liegt vielleicht am Publisher. Sinn macht es jedenfalls wenig.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
3.742
#15
Ein bisschen verwirrt bin ich schon:

Stalker hat doch "nur" ein CD-Kopierschutz ala SecuROM und sonst kein DRM? Gamespy-Aus betrifft ja auch "nur" Multiplayer..
Für Gamespy gibt es Ersatz, Securom macht allerdings teils Probleme. Und ist mittlerweile völlig unnötig.

@Der Landvogt
Kudos! War klar, dass du bei DRM-frei sofort am Start bist :D
 

LATEX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
476
#17
Aktion genutzt mit S.T.A.L.K.E.R Shadow of Chernobyl
Finde das sehr sehr sauber, das gog so etwas umsetzt. Nochmal das extrem harte Ende "genießen".
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
3
#18
cd projekt red sind einfach mal mit abstand die sympatischsten entwickler! vorallem durch gog.com holen die sich bei mir punkte ohne ende :)
 

Seby007

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
1.663
#19
Danke euch beiden für die Aufklörung (chronologisch), Landvogt+AbstaubBaer
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
2.731
#20
Find ich gut und dass das Angebot am Anfang etwas kleiner ist, ist schon klar ... war ja bei der Current Gen auch so. Da steckt viel Aufwand dahinter.
Daher von mir ein "Daumen hoch" und "weiter so"
 
Top