News Google Nexus Q auf unbestimmte Zeit verschoben

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
Google stellte seine hauseigene Streaming-Kugel Nexus Q Ende Juni vor und musste sich wegen des geringen Funktionsumfangs und des hohen Preises einiges an Kritik anhören. Vor allem die Tatsache, dass sich nur Inhalte von YouTube und Google Play streamen lassen, war dabei der Hauptkritikpunkt.

Zur News: Google Nexus Q auf unbestimmte Zeit verschoben
 

Sporck

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.320
Schade eigentlich. Hätte das Gerät durchaus interessant gefunden. Allerdings ist mir bis Heute nicht so richtig klar, wieso es so teuer sein sollte! Wäre der einzige Grund gewesen, der mich von nem Kauf eventuell abgehalten hätte!

Grüße
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Lol, kostenlose Nexus Q XD
 

Edronax

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
819
Die Kugel ist klasse für ~150€ könnt ich schwach werden ^^ custom roms wären bestimmt auch bald verfügbar =D
 

St1ng

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
798
Dann lieber für "'nen Hunni" Apple TV...
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.382
Ich finds ok.
Lieber nochmal zurück in die Entwicklung, als ein halb fertiges Produkt auf den Markt werfen. Sollte viel öfter passieren, dann gäbe es deutlich weniger Hardwareschrott in den Regalen.
Und das die Vorbesteller jetzt ein Entwicklermodell gratis kriegen, quasi als Entschädigung fürs Warten, ist ja mehr als cool. :daumen:
 

DiabloJulian

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
417
Glaub kaum, dass sie alle Vorbesteller "kostenlos" versorgen können, wenn es nur Entwicklermodelle gibt.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.279
google wird eben schon vorproduziert haben.
was macht man mit nem Lager voll mit Zehntausenden Nexus Q für welche man keinen Support bieten will?
gibt ja nur Verschrotten oder verschenken.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.498
@florian.:
Du solltest Manager werden. :rolleyes:
 

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.503
Optisch gefällt mir das Teil auch. Mit ein bisschen rooten und Modifizieren, könnte das System wirklich nett werden :) Mein AppleTV 2 stößt langsam an seine Grenzen.
 

belzebub19

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
432

MasterOfWar

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.395
Viel zu teuer, die Hälfte wäre akzeptabel gewesen.
Ich mein der Apple tv, der praktisch das selbe macht kostet knapp über hundert Euro und das, obwohl nen Apfel drauf ist.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.530
Schade eigentlich. Hätte das Gerät durchaus interessant gefunden. Allerdings ist mir bis Heute nicht so richtig klar, wieso es so teuer sein sollte! Wäre der einzige Grund gewesen, der mich von nem Kauf eventuell abgehalten hätte!

Grüße
Wieso die so teuer ist ist recht einfach das ganze ding ist in den USA entwickelt worden und wird dort auch gebaut mit Komponenten die nach Möglichkeit aus den USA kommen müssen afik müssen min 80% der Innereien aus den USA kommen damit man made in the USA drauf schreiben darf.
Als China bude ohne den Verstärker wäre es sicher auch im preis Bereich eine Apple TV zu realisieren gewesen.
Der schritt das ding zu verschenken dürfte den Devs gefallen denn im Grunde war das noch kein fertiges consumer gerät mal abwarten wan und wie das Q wieder zu haben ist
 

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.631
MMh so ganz versteh ich das nexus Q noch nicht. Ich sehe, ich kann das Teil mit mein Smartphone steuern. Ist das im Prinzip ein erweiterter Mediaplayer mit Festplatte und Android OS? Wäre ja eigentlich ne coole Sache.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.530
Nein das ist kein player mit android. Denn das ding hat nicht mal ein eigenes UI es kann nur playstore inhalte und youtube sachen abspielen , das durfte sich mit dem rerelease wahrscheinlich ändern.
 

xronic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
307
Zu hohe kosten? Okay das wars dann mit "Made in USA", ich denke das wird als erstes dran glauben.
 
R

Rob83

Gast
Die hätten da wenigstens Metall benutzen können, das sieht so billig aus und nicht meines TV Tischs würdig.
Hoffentlich ist wenigstens der Schwerpunkt ganz unten, nicht dass einem der Streamer wegrollt :D
 

Tokat

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
168
google wird eben schon vorproduziert haben.
was macht man mit nem Lager voll mit Zehntausenden Nexus Q für welche man keinen Support bieten will?
gibt ja nur Verschrotten oder verschenken.

Lustig was du schreibst :D.

Viel wahrscheinlicher ist es das es nur nen paar Vorbestellungen gab da es sehr teuer ist und man nicht wirklich viel mit machen kann. Nun beißen sich viele in den hintern das sie es nicht vorbestellt haben. Und die PR mit dem verschenken ist ja mal fast unbezahlbar.
 
Top