News GPS-Dongle für Asus Transformer Prime kann geordert werden

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

Kisi1992

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
568

IC3M@N FX

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
598
Klasse sache wenigestens Kostenlos!
Für ein fehlerhaftes Produkt....... ein GPS Dongle zu bekommen.
Wäre das bei Apple passiert wäre das geschrei groß..... bei Asus interessierts keine Sau und die Apple Basher sagen auch nix dazu.
 

machiavelli1986

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.984
gut wer will ein Pad wo man für nen anständigen GPS Empfang noch ein Dongle dranhängen muss. Nein danke. Dann wird sogar noch ein wichtiger Anschluss blockiert, ein Witz.
 

*FantAsia*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
404

numi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.313
Wäre das bei Apple passiert wäre das geschrei groß..... bei Asus interessierts keine Sau und die Apple Basher sagen auch nix dazu.
Ich würde nicht sagen, dass es keine Sau interessiert. Das ist jetzt schon die 4. News auf CB zu den GPS Problemen des Prime (wenn die Suche nichts übersehen hat ;)) und wenn man sich so umhört hat das dem Ruf von Asus jedenfalls im Android bereich ganz und garnicht gut getan.

Und zu der Sache mit den Apple Bashern, du glaubst doch nicht im Ernst dass hier einer kommt mit "Ich dachte Apple ist voll scheiße, jetzt habe ich heruasgefunden dass es ganz toll ist und alle anderen voll scheiße sind!"
 

mX128

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
436
würde mich das betreffen, dass ich bei dem pad gps probleme hätte, würde ich ein neues pad wollen wo das problem behoben ist.. und nicht ein klobiges extrateil (wird doch sicherlich auserhalb angeschlossen, oder kann man das IN das tablet einbauen?).

weiß jemand ob das als reklamationsgrund angesehen wird?? nur so aus interesse.


MfG
 

Kladdy

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.516
Soweit ich das in Erinnerung habe funktioniert GPS schon, nur durch die Metallabdeckung dauert es ewig bis ein Signal zustande kommt.
Also ich denke, dass wenn überhaupt keine Funktion gewährleistet wäre, Asus die Pads zurück rufen würde.
So allerdings denke ich ist es kein Reklamationsgrund...
 

Der-Onkel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
54
Soweit ich das in Erinnerung habe funktioniert GPS schon, nur durch die Metallabdeckung dauert es ewig bis ein Signal zustande kommt.
Also ich denke, dass wenn überhaupt keine Funktion gewährleistet wäre, Asus die Pads zurück rufen würde.
So allerdings denke ich ist es kein Reklamationsgrund...

kann mir nicht vorstellen das es wegen der Metallabdeckung ist, den das hätten sie schon in einer Testphase erkennen müssen.

zur Reklamationsgrund natürlich ist es ein Reklamationsgrund den wenn man ein tab mit GPS kauft dann muss dies auch gehn und zwar ohne dongle.


das natürlich nur für die die es gekauft haben zurzeit wo es noch gps hat.



wie sieht es den eigentlich aus mit den tab die jetzt verkauft werden von daten hat es kein gps, aber ich denke mal es wird es haben oder ?
oder hat asus es deaktiviert oder gar ausgebaut aus neuen geräten?
 

PhilAd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.514
Seid doch froh das hier ein eingeständnis kommt und die kunden wenigstens mit solch einer lösung ruhig gestellt werden.
erinnert euch an das Samsung Galaxy S (GT-i9000).
WELTWEITES GPS PROBLEM. Alle Foren waren voll damit. Samsung hat anfangs reagiert und in den USA eine Software bereitgestellt, die den NTP Server auf einen anderen ändert. Was das mit dem GPS Fix zu tun hat ist mir schleierhaft, denn die Zeit kommt auch von den Satelitten.
Natürlich hat dieser Fix nichts gebracht und plötzlich wurde das Problem einfach tot geschwiegen. Samsung ist dieses Problem nicht bekannt gewesen. Ich kannte kein Galaxy S (GT-i9000) das nicht wenigstens total mieserablen Empfang hatte. Bei mir war es komplett unbrauchbar. Ich habe das Gerät 3x zum Service abgeschickt ohne Besserung. Bei den ersten beiden Reparaturversuchen wurde behauptet, dass Problem mit einem FW-Update behoben zu haben (sehr lustig) und beim dritten mal kam nur noch frech "Es konnte kein Fehler festgestellt werden". Ich habe damals mein Samsung Galaxy S nach einem Jahr an Amazon zurückgeschickt und den vollen Betrag, den ich bezahlt habe erstattet bekommen.
An Samsung habe ich eine E-Mail verfasst mit jedermenge Forenlinks wo dieses Problem besprochen wurde. Natürlich gab es nur eine Antwort ala "Dieses Problem ist uns bisher nicht bekannt".

Es geht also auch schlimmer. Sicher könnte es noch besser laufen, aber nach meiner Erfahrung wäre ich mit sowas halbwegs ruhig gestellt.
 
R

Rob83

Gast
Für den Preis des Tablets ein unbequemer Zustand den ich nicht tolerieren würde...
Mein GT-i9000 ist auch recht unbrauchbar gewesen, erst mit Cyagenomod funktionierte es passabel.
Hab es leider viel zu spät bemerkt, da ich vorher kein GPS brauchte :x

Von diesem ganzen Android Scheiß halte ich jedenfalls Abstand. Der Support ist durch die Bank mehr als schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
@Rob83
Die englischsprachige Seite von ASUS ist da aber auch wesentlich lustiger als die deutschsprachige.
http://event.asus.com/ASUSPad/TF201GPS/

"Free Dongle!"

Klingt wie "Free Beer!" oder "Free Puppies!"und lässt das ganze wie ein total nette und großzügige Aktion mit enormen Vorteilen für den Kunden aussehen, anstelle der Schadenbegrenzung und Wiederherstellung eines Zustandes für den der Kunde eigentlich gezahlt hat, die das ganze doch eigentlich ist.
 

JayKing

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3
Gibt es eigentlich Bilder von diesem Dongle?
Wie groß ist es?
Und ist die Verbesserung wirklich spürbar?

OK die ersten beiden Fragen konnte ich mir jetzt selber beantworten. Dieses Dock wird einfach unten angesteckt, also anstelle der Tastatur und ist in etwa 3/4 so lang wie das Pad.

--> Wer googeln kann, ist klar im Vorteil ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Skei

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
172
Das ding ist schon reichlich riesig, würde sowas nicht unbedingt als klein und unauffällig bezeichnen :lol:
 
Top