Grafikfehler bei GF9800GTX+

naeryo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
36
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen. Undzwar habe ich bei Anno 1404 Grafikfehler dieser Art. Sehr ähnliche treten auch bei Empire TW auf. Die Fehler blitzen kurz auf, oft an schnell hintereinander an verschiedenen Stellen, und danach siehts wieder normal aus. Aber die treten bei diesen beiden Spielen häufig auf, allerdings nur bei diesen. Bei BC2 sind mir noch keine aufgefallen, was ich komisch finde weil es grafisch ja kaum weniger anspruchsvoll sein dürfte.

Könnte das vielleicht am V-Ram liegen? Gibt es ein Programm mit dem man die Grafikkarte mal richtig durchchecken kann?

Das System:

Phenom 2 X4 920
ASRock A770 Crossfire
4gb Ram
GF 9800 GTX+ von Sparkle
 

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.126
Ja, sieht nach VRAM aus.

Probier mal den VRAM ein wenig runterzutakten. MSI Afterburner.
Furmark ist ganz gut zum testen.
 

Ruffy22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
294
mir sind solche Fehler nur bei Gothic - Götterdämmerung entstanden, und das lag nur an dem sehr schlecht programmierten Spiel


zum durchchecken: FurMark (http://www.ozone3d.net/benchmarks/fur/)

wenn da irgendwelche Fehler auftauchen, liegt es an der Graka, ansonsten an dem Spiel
 

naeryo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
36
Hab mal Furmark laufen lassen, dabei hat sich rausgestellt das die Karte wohl zu heiß wird. Ab ca 70 Grad gabs die Fehler. Hab dann die karte mal vom Staub befreit und siehe da kühler und erstmal keine Fehler mehr. Werd dann mal in den Spielen weiter testen.

Danke für die Hilfe =)
 

chp

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
854
Gut, dass es jetzt wieder einwandfrei funktioniert, jedoch sind 70°C für die Karte keineswegs zu heiß. Die max. GPU-Temp liegt bei 105°C, dann fängt die Karte an zu drosseln.
 

naeryo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
36
Hmm dann scheint die Karte doch ne Macke zu haben :( aber im Moment läuft es von daher hat es wohl wenig Sinn zu reklamieren und beweisen, dass der Mangel schon vorlag kann ich wohl auch schlecht, oder?

Hab die Furmark nochmal länger laufen lassen und nach ner Weile steigt die Temperatur auch wieder auf 73 Grad und dann treten auch wieder einzelne Bildfehler auf.. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
Komisch, dass die nVidias alle anfangen zu sterben. Erst waren es die 8800er Karten und jetzt gehts mit den 9800ern weiter?

Nun ja, jedenfalls hat meine 8800 GTS 512 vor nen halben Jahr auch den Geist aufgegeben.
Erst warens es so Fehler wie bei dir, das ziehte sich 3-4 Monate hin, und es wurden immer öfter immer mehr Fehler, bis Windows alle paar Minuten in nem zerrissenen Bild eingefroren ist und die Karte schließlich gar kein Bild mehr machte.

Deine Karte wird mit sehr hoher Sicherheit bald defekt sein.

Anscheinend treibt es nVidia mit den Karten etwas zu weit. Zu hohe Taktraten und damit zu hohe Temperaturen für die Hardware, nur um die Leistungskrone zu haben. Die Kunden müssens in Form von defekten Karten ausbaden. Fermi ist da ja sowieso noch viel schlimmer, was die Hitze und vorraussichtliche Lebensdauer angeht. Bin gespannt, wie das weitergeht....
 
Zuletzt bearbeitet:

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
Was heist pauschal. Man liest überall hier im Forum und in anderen Foren, dass den Leuten die 8800er Karten verrecken. Ist ja auch mir passiert.

Von ATi Karten oder anderen (schwächeren und kühleren) nVidia Karten liest man quasi nichts.

Das kann schon gar kein Zufall mehr sein. Bei den Karten haben die irgendwas falsch gemacht.
 

naeryo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
36
Is auch nicht meine erste Karte die sich so verabschiedet, war bei meiner Geforce 7800 gt das gleiche, erst Artefakte dann nach ein paar Wochen kein Mucks mehr... und jetzt diese nach knapp über einem Jahr :rolleyes:

Wenn die Karte eh hin ist, kann ich die laufen lassen, bis sie ganz abraucht oder können dabei andere Teile ebenfalls leicht kaputgehen und ich sollte sie besser jetzt wechseln?
 
Top