Grafikkarte einbauen

Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
12
#1
Hallo zusammen, ich versuche gerade, meine alte gtx 745 durch eine neue gtx 1080 auszutauschen. leider habe ich damit überhaupt keine erfahrung und wüsste daher gerne, wie ich die alte karte entferne und ob die neue da überhaupt reinpasst. https://prnt.sc/hafy1x

danke im vorraus für eure antworten!
 

Kunkka

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.421
#2
Dein Foto lässt eindeutig auf einen OEM PC schließen, daher sollte a) dein Netzteil in den meisten Fällen nicht ausreichend sein b) nicht genügend Platz für eine GTX 1080 vorhanden sein.

Die Modellnummer deines PCs wäre hilfreich.
 

gabriel1337

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
12
#3
Das Netzteil hat 500 Watt und sollte daher gut genug sein. wüsste nur gerne, wie ich die grafikkarte raus bekomme. sollte dann denke ich kein problem sein, die neue einzubauen.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.270
#4
500 Watt sagt grundsätzlich erst einmal gar nichts aus.
Wichtig ist, wie viel davon auf der 12V Schiene zur Verfügung steht.

Ob die neue Karte da rein passt, müsste in der Beschreibung zum Gehäuse stehen.
Dort ist die maximale Länge von Grafikkarten idR angegeben.
 

Kunkka

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.421
#5
Die Karte entfernst du indem du die Schwarze Kerbe, welche am Ende des PCI-E Slots (in welchem deine Grafikkarte gerade eingebaut ist) nach außen drückst und dann die Karte nach oben raus ziehst. Dabei solltest du aber zuerst alle Schrauben, welche die Grafikkarte mit den Slotblenden deines PCs verbinden entfernen.

Hamju hat Recht, denn vor allem bei OEM PCs sind meistens Netzteile mit schwachen 12V Schienen verbaut.

Auf dem Netzteil sollte ein Aufkleber mit allen relevanten Informationen zum Netzteil kleben. Wichtig ist wie gesagt vor allem die 12V Schiene.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.611
#6
siehe Kunkka
... und es kommt des öfteren vor, dass OEM Boards nicht mit jüngeren und/oder stärkeren Grafikkarten laufen als die Serie mit der sie ausgeliefert wurden. Das wird dir vorher niemand mit Sicherheit sagen können. bzw. ggf. nach Typbezeichnung von dem Rechner und change graphic card googlen und schauen was es dazu für Foreneinträge gibt.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.270
#7
Und was natürlich noch wichtig ist ...

Wie sieht eigentlich die restliche Hardware aus?
Nicht, dass die neue Grafikkarte kaum eine Verbesserung der Grafikleistung bringt, weil sie sich langweilt, da die CPU nicht so viel Daten an die Grafikkarte liefern kann, wie diese verarbeiten könnte.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.477
#8
viel wichtiger ist eher ob das Netzteil ein 6+2 pin Stecker besitzt
 

Markchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
449
#9
Falls Du kein Bild bekommst würde ich mal ein Bios-Update durchführen. Mach mal ein Bild vom Netzteilaufkleber.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.270
#11
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
25.576
#12
@ TE:
500W sagt rein gar nichts aus.

du hattest hier ende september schon mal wegen ner graka nachgefragt, da wurde dann auch nach dem NT gefragt, von dir kam aber keine antwort. warum nicht?

welche 1080?

edit:
die 12V-rails von dem teil sind grenzwertig dimensioniert. bzw kommt drauf an wie die stecker darauf verteilt sind.

die von dir markierten schrauben befestigen den kühler. finger weg! die karte sollte seitlich an der slotblende verschraubt sein.

wie sieht die casebelüftung aus? ne 1080 ballert auch mal ~200W abwärme ins case.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
179
#13
keine von den Schrauben auf dem Bild, sondern die Schraube wo die Grafikkarte mit dem Gehäuse verbunden ist.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.258
#14
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.611
#15
google sagt, dass das NT einen PCIe 8x und PCIe 6x Stecker hat, und von der Stärke her müsste es das eigentlich packen.
aber es hat wohl auch einen proprietäre Stecker zum Mainboard, also passt eh kein anderes Netzteil
 

gabriel1337

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
12
#16
danke, ich habe die schraube rausgemacht. die karte geht aber immer noch nicht raus und ich glaube, ich weiss welche schraube noch raus muss. leider komme ich da mit meinem schraubenzieher nicht ran. mal sehen, ob ich einen kleineren schraubenzieher finde.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.258
#17
es eigentlich keine weitere Schraube raus. am PCIe Slot ist am anderen Ende halt ein Hebel oder eine Nase den man weg schieben oder drücken muss
 

Markchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
449
#18
Du solltest wirklich ein Bekannten fragen der sich damit auskennt!
 

gabriel1337

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
12
#19
danke für eure antworten/hilfe. ich schaue das morgen noch mal mit einem bekannten an, der sich damit auskennt. ich lass euch dann wissen, ob es geklappt hat.
 
Top