Grafikkarte kaputt?

Vynni

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
71
Hey

Hab gerade ein Spiel gezockt. Aufeinmal hängt Bild + Ton. Pc startet neu.

Seitdem hab ich im Gerätemanager bei meiner Grafikkarte folgende Meldung:

Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)

Habe schon Treiber komplett neu installiert. Hat nichts gebracht.

CPU (Prozessor):Intel Core i7-4770, 4x 3.40GHz
CPU-Übertaktung:Nein
Mainboard:MSI Z87-G45 Gaming, Intel Z87
Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 770 2GB
Arbeitsspeicher:8GB Kingston DDR3-1333 (2x 4GB)
SSD:120GB Samsung 840 EVO
Festplatte:1TB Seagate Barracuda
Laufwerk:LG GH24NS95 24x DVD-Brenner
Netzteil:500W - BeQuiet! SystemPower 7
Soundkarte:HD-Audio Onboard
Wireless LAN:WLAN integriert (PCIe) 450MBit/s
CPU-Kühler:Cooler Master Hyper T4
Betriebssystem:Windows 7 Home Premium, 64 Bit, D
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.176
ja und wie heist denn "dieses" Gerät ?
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.460
also google spuckt unzählige treffer mit code 43 aus. es scheint ein code für treiberprobleme zu sein.
hast du mal im ereignissprotokol nachgeschaut?
Ergänzung ()

welchen nvidia treiber hast du installiert?
 

Vynni

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
71
Das steht im Ereignisprotokoll:
Beschreibung
Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

Problemsignatur
Problemereignisame: LiveKernelEvent
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 3079

Dateien zur Beschreibung des Problems
WD-20151109-1918-01.dmp
sysdata.xml
WERInternalMetadata.xml

Habe den aktuellesten Nvidia Treiber
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.176
und den aktuellsten mal deinstallieren und einen älteren verwenden schauen ob es da auch probleme gibt ...

deine Grafikkarte ist schon recht alt da bringt der neuste treiber nicht wirklich viel
 

Vynni

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
71
Ältere Treiber brachten keinen Erfolg. Immer noch "Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)"
 
Top