GTX 280 mit Leistungsloch

schiri111

Ensign
Registriert
Sep. 2006
Beiträge
185
Also heute ist mir, nebst meiner anderen Probleme aufgefallen, dass ich beim Spielen Leistungslöcher habe... Ich spielte Colin McRea Dirt und auf einmal hang alles und dann ging es weiter. Ich schaute in meinen Rivatuner und da sah ich, dass die Karte kurz auf den Windowstaktraten lief. Solche Löcher kommen ab und zu mal vor.

Woran liegt das und was kann ich da machen?
 
Hi,
also das mit den "Hängern" liegt nMn an den Treibern, die Karte ist ja relativ neu.
Auf den Rivatuner würd ich mich im Moment noch nicht so unbedingt verlassen, arbeitet mit den Karten noch nicht offiziell.
Bei mir zeigt der Riva tuner auch seltsame Werte an bzw. das Monitortool springt bei allen möglichen Werten (Lütregeschw., Takt, usw.)wild hin und her.
Hast du den neusten Treiber drauf?

Gruss
Torson
 
naja-aber die ruckler, bzw. hänger passen einwandfrei zu den angezeigten taktabfällen...

dann noch das problem mit dem starten (bei Problemen mit Intel Prozessoren)-hat es evtl. was mitm mainboard zu tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
hmm, dass könnte schon vom treiber kommen, wenn der treiber irgendnen fehler macht und denkt die karte ist nicht ausgelastet/nicht im 3d modus und sie deshalb kurzzeitig auf idle-taktraten runtertaktet.
Merkwürdig ist nur,dass man bislang wenig von dem problem gehört hat, was wiederrum gegennen treiberproblem sprechen würd.
 
ja dachte ich auch schon-aber das war auf meinem alten pc nie...-und der war nicht annähernd so leistungsstark-also ne so extrem...-ich gehe davon aus, dass mein system das spiel druchaus flüssig darstellen sollte
 
was für ein mainboard hast du den? das wäre als info nicht schlecht!

solltes vllt die neuen treiber abwarten, vllt wird das problem dann behoben, ärgerlich ist es aber auf jeden fall.
 
Habe ein Gigabbyte Bard mit dem P45 Chipsatz-das DS5

restliche system:
Q9450
4 GB RAM PC6400
700 Watt Tagan NT
 
Falls es sich ähnlich wie Nachladeruckler anfühlt und du zufällig ZoneAlarm (Firewall) installiert hast, deaktiviere Diese und prüfe nochmal!
 
nein-habe nur avast drauf-und das hatte ich bei meinem alten pcauch drauf-und da lief es einwandfrei-das spiel-
 
spiele auch hin und wieder mal Dirt, kann mit der GTX260(oced) weder nachladeruckler noch irgendwelche anderen unflüssigen spielescenen bestätigen! liegt also entweder am treiber oder irgendwas anderem, keinesfalls aber ander grakaleistung

ps: und mein prozi ist nur ein armer e2140 mit 3ghz

pps: @dAv3.b
seit ich die 4870 gegen die jetzige GTX260 getauscht habe gibt es selbst bei Grid keine unflüssigen szenen mehr. Die 4870 hatte da ab und zu mal gehackt

spiele ich beide spiele @1920*1200 und 4xMSAA und allem auf höchste stufe
 
Zuletzt bearbeitet:
Welche Temperaturen erreicht die Graka nach 10 Minuten FurMark (höchste Auflösung + 8x MSAA)?
 
hab den standardkühler drauf

ich hab jetzt mal die stoppuhr neben mich gelegt und nach 13 minuten habe ich eine Temperatur von 77°C
 
Zurück
Oben