GTX 280 und sein Heatbug.

IXerxes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
383
hi Leute.

Ich glaube ja seit ich im August 2007 die GTX 280 gekauft zu haben, das es eine mit Heatbug ist. Seit ich Sie habe ist es so das mein PC bei §D anwedungen Komplett abstürzt und neu rebootet. Habe sie mit Rivertuner schon auf 75% aber es ändert sich nicht. Mit der Grafikkarte quäle ich mich schon seit Monaten (wenns an der liegt) Also habe ihn auch schon vorher 2 mal testen lassen im Fachgeschäft und 2x Leergeld gezahlt weil alles in Ordnung war/ist (spannung des netzteils graka (angeblich...) ram, mem test usw.)

Habe da noch eine vermutung. Habe mir das Logitech z5500 Digital im Juli 2007 gekauft, und habe ein Warnhinweis mitbekommen von wegen "powerfull magnet". Man solle andere elektrische geräte 1 Meter entfernt vom Subwoofer benutzen. Nun ist aber der Sub genau unter meinen Füßen (schreibtisch) und dann gibt es eine Mulde wo der Rechner drin ist. Zwischen rechner und sub ist (von der Mulde) eine Holzplatte und ca. 30-35 cm luft.

Könnt ihr mir da helfen?

PS: Davor hatte ich eine 8800 gt und da lief alles... glaube aber auch das ich da noch die alten Boxen hatte (ein 6.1 system von creativ) aufjedenfall weiss ich das ich mit der 88 gt keine Probleme hatte.
 

Thorgar

Captain
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.332
Teste die Karte doch mit Furmark und wenn sie innerhalb weniger Minuten an die 100 Grad rankommt hat sie den Heatbug. Screenshot von Furmark, ausdrucken, zurück zum Händler und fertig ist der Lack.
Wenn du weitere Infos zum Heatbug möchtest: HIER

MFG
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
und wenn du zweifel hast wegen dem sub stell ihn einfach mal beiseite...wenns dann klappt wirds vielleicht was damit zu tun haben
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.479
August 2007 ? Du kannst die unmöglich 2007 gekauft haben.
 

IXerxes

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
383
mom teste eben mal. Danke leute. muss vom kollegen bis dahin dann eine ersatzkarte holn... Wisst ihr wie lange sowas dauert mit der rückgabe?

Edit: Habe kein Bild im Furmark. Nur den Donut als bild. Achja @Surfix: Sorry, 12.08.08 Bei Tower-Style .. oh gott habe da noch 375 Euro für ein Kaputtes Produkt bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

IXerxes

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
383
Hatte davor ja auch ein 64 bit Vista. Nur bin dann wieder auf 32 bit weil ich Porbleme hatte. wieso? 4 GB ramm sind drinne weil ich 2x2 GB 800 Riegel habe. Soll ich jetzt ein rausnehmen und dann mit 2 Gb rumschlendern?... eher nicht. Nutz doch 3,072 Gb ram das 32 bit system oder? Dann kläre mich auf "Kasmopaya".
 

Baumfreund

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.899
Warum sollen da 2GB übrig bleiben? :confused_alt:

Pro GPU werden 256MB abgezogen. Somit müsste er 3-3,25GB haben.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
69.934
@Kasmopaya

Lesen, in Deinen Gerätemanger schauen, ein bisschen im Taschenrechner tippen und Du weißt genau wieviel es sind wenn Du eine 4870 GX in Deinem Rechner hast.

https://www.computerbase.de/forum/threads/adressierbarkeit-ram-und-agp.523913/

Bei meiner 1GB 280GTX sind es etwa 300MB

Ich würde mich nicht allzusehr an Pauschalen klammern, ist schwer von Graka UND Chipsatz abhängig.
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285

IXerxes

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
383
Achso, bei Furmark 1.40 glaube ich, hatte ich mal 105 °C innerhalb von 40 sekunden. Nun aber (was mich echt wundert) habe ich bei Furmark 1.50 (eben runtergeladen) MAXIMAL, 85 °C... unglaublich. Habe eben im Rivertuner von 75 % lüftersteuerung auf Auto gestellt, und habe bei denn einstellung 22" Full auflösung MSAA auf 8x und "Extreme Hitze Modus" eingeschaltet. Und was ist, auf 85°C dreht sich der lüfter ein wenig mehr und geht nicht höher.. Es ist echt merkwürdig. Kann das an denn reboots liegen? hatte vor 3 std wieder so ein "massiv-absturz" mit automatischen neu reboot.
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Mit dem Extreme-burning Mode bist du auf Nummer sicher gegangen -> du hast keinen Heatbug!

Wenn dir der PC nicht abstürzt mit Furmark können wir Netzteil und Grafikkarte ausschließen...

Vista SP1 ist drauf?

Glaube nicht das es an den Logitech z5500 Digital Subwoofer liegt, stell ihn zur Sicherheit weiter weg.

PS: Welchen Geforce Treiber hast du drauf?
 

IXerxes

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
383
Ja habe ich. Komisch... Warum stürzt er dann immer so ab?.. Das ist so nervig.. Kann nichtmal ein spiel spielen weil ich immer gleich denk "stürzt ja eh gleich ab" manchmal hält UT 2-3 std (wenn ich mal so lange spiele) oder mal 5 minuten wo nichts passiert, keine aktion nur ne Mauer mit textur. Crysis kann man eh knicken, und Dead Space habe ich 2 mal durchgespielt und plötzlich stürzt es nurnoch so ab.. Fallout 3 ab und an. Manchmal nach 10 minuten manachmal nach 3 std.. Was is das
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Lad mal GPU-Z und lass alle Temperaturen aufzeichnen während du den Furmark laufen lässt. Mit Prime auch die CPU Temp überprüfen.

Hast du den 180,48 drauf?

PS: Lass einfach mal ein paar Stunden Furmark laufen dann bist du dir 1000%ig sicher das es nicht die GPU ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top