Gtx260

Tunfisch-Tin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
583

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Da kannste unbesorgt zugreifen, würd ich sagen ;-).
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Toller Kühler. Drei Flattermänner, macht bestimmt was her! Ich würd mir nur Sorgen um die Bodenhaftung machen :D

Scherz beiseite, ich find das Teil etwas kostspielig. 3 Lüfter hin oder her, zu dem Preis bekommt man schon eine ganz feine BFG oder EVGA.
 

Tunfisch-Tin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
583
Also ich weiss eben nicht was ich vom Standartkühler halten soll !?

Mein PC steht fast neben mir und da soll das nicht zu laut sein^^

Also für weitere Links stehe ich gerne bereit da es ja immer ziemlich viele Ausführungen gibt (da blick ich nicht mehr durch)

Tin
 

royal_flush

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
283
KFA² GeForce GTX 260+, hat die auch ein ALU Blech als SpaWa Kühler.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Kostspielig? Sind doch nur 10 Euro mehr als das Standartmodell. Mein Cousin hat das Teil und berichtet nur gutes.
Ziemliche Leise und kühl.
 

Dozer3000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.056
Naja.. royal_flush hat schon recht.. der Kühler an sich ist gut.. aber die Spawas werden unzureichend gekühlt.
Für Games reicht es aber schon.. die Spawas können 125 Grad ab..

aber ich würd auch die EVGA nehmen.. allein der Support ist Weltklasse! Und du hast dann noch 90 Tage das Step-Up Programm.
Also heut für 160 die EVGA kaufen und in 3 Monaten für lau auf die 275 / oder 280 GTX updaten. :D
 

Tunfisch-Tin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
583
"Leider":freaky: fliegen wir morgen früh ne woche in den urlaub.
So dann kann ich dort ja nochmal drüber Nachdenken ^^

Nochmal zum Thema: Also wie jetzt ? Ich kann mir jetzt ne GTX 260 kaufen und in 3 Monaten bekomme ich ne GTX280 oder so zum tauschen ??

Was kostet das dann ?:)
 

clecksi

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
132
Hi,
wenn eine gtx 260 dann unbedingt eine mit 55nm!
hab auch so eine und hab mit einem kollegen mit 65nm verglichen: meine hat viiiiiel weniger temperatur bei mehr leistung!!

und wenn eine gtx 275: preis ist ungefähr gleich mit der gtx 280, schneidet bei den tests aber besser ab...

ob du eine 260 oder 275 nimmst ist dann eigentlich nur von deinem konto abhängig, denn wie das mit dem umtauschen ist weiß ich nicht

vg und viel spaß im urlaub!
 

Tunfisch-Tin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
583
Jo, das konto reicht nur für ne GTX260 ^^

Also ich muss jezt echt schlafen. Morgen früh um 5 Uhr aufstehen :freak:
 

Dozer3000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.056
Schau hier: http://www.evga.com/stepup/

EVGA hat damit mE immer den entscheidenden Vorteil. Ich hab das stepup von der GTS8800 auf die 260GTX² gemacht... und hab 20 € bezahlt.. :D

Und.. meine in 65nm ist überhaupt nicht warm - serienmäßig max 74 Grad bei starker Übertaktung (ohne ArticCooling Kühler)
 

Dozer3000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.056
sagte auch im vergleich zu einer 55nm ist sie bei gleicher leistung wärmer!
Ja.. aber dann .. wayne??!

Ob die nun 69 oder 74 grad heiß ist.. macht den Kohl nicht fett. Ich kann keinen essentiellen Unterschied erkennen.. aber ok.. die 55nm ist ein wenig kühler :)

Und.. die Karte hab ich auch.. ich kann sie wirklich sehr empfehlen..
 

Tunfisch-Tin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
583
Heißt das man zahlt nur 20€ und hat dann beide Karten oder muss man die alte einschicken ?

Ach und sollte es lieber ne 55nm oder 65nm sein ?

habe gehört das die 55nm ziemlich billig produziert werden und dadurch eine schlechtere Qualität haben.
Denn die 65nm gibt es ja auch mit den 216 Cores
 
Zuletzt bearbeitet:

PhaTox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
Hallo!
Hatte auch Sorgen, dass die 55nm "fiept"...habe eine Zotac 55nm-die ist wunderbar leise-dazu gibt es das Gratisspiel "Grid"-sehr schöner Bonus von 15 Euro...damit ist sie effektiv sehr günstig, wenn man sowieso ein Rennspiel kaufen wollte
. Einzig das blaue freiliegenden PCB bei der Zotac könnte Designfreaks stören, aber ich hab das blaue MB von Gigabyte und zeige auch nicht jedem Besucher als erstes meinen PC....Gruß pTx
 

SanBo

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.335

Dozer3000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.056
Wirklich.. ?
Hab ich nicht. Wie gesagt.. 20 € + Versand für das einschicken der GTS 8800.
Wenn ich zB die 260 GTX² im Januar gekauft hätte (für 290€) dann würd ich dafür nun die 285 GTX for free bekommen..
hat nen Kollege erst grad gemacht.
Einziger Nachteil.. man kann nur auf "Serien-Versionen" upgraden, nicht auf die OC Serie.

Dafür zahlt man am Anfang mehr für die Karte.. EVGA ist immer teuerer als die anderen.. ich finde aber es lohnt sich. 1A Support, Antwort innerhalb von 24 Stunden, Garantie bleibt bei Lüfterwechsel erhalten und super-Performance und gute Qualität...
Aber manche kaufen lieber ne XFX oder so... die dann fiepen und sofort kaputt gehen.. aber jeder wie er mag.
 
Top