News Günstige Geforce4 MX von Gainward

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
#1
Eine günstige Geforce4 Grafikkarte hat Gainward jetzt vorgestellt. Die Pro/650 TV Golden Sample arbeitet mit der MX460 GPU und greift auf 64MB Speicher zu, der mit 350 MHz getaktet wird. Die Karte soll in der Auflösung von 1024x768 Pixel eine Farbtiefe von 32 Bit schaffen.

Zur News: Günstige Geforce4 MX von Gainward
 
A

Anonymous

Gast
#2
>Getaktet wird die Karte mit 600MHz und

halte ich für ein Gerücht ;-)
Redakteure an den Pranger
 
A

Anonymous

Gast
#3
Für den gleichen oder kleineren Preis gibt es schon eine GeForce3Ti200, das dürfte bei einigen und künftigen DX8-Spielen mehr Freude bringen.
 
A

Anonymous

Gast
#5
Ja mit dungeon siege ist so ne sache.
Ist wieder so ein Kyro freundliches Spiel, da hat nicht
mal ne GF4600 ne chance.

KAUFT EUCH DEN XABRE

nicht so ne Schwuchtel Karte -
 
A

Anonymous

Gast
#6
Dungeon Siege ist ja eh CPU-lastig ausser beim Overdraw, die Benchmarkwerte liegen bei allen Karten nah bei einander.
 
A

Anonymous

Gast
#7
"Die Karte soll in der Auflösung von 1024x768 Pixel eine Farbtiefe von 32 Bit schaffen."

Ist das etwas besonderes????

pistol
 
A

Anonymous

Gast
#8
Das packt selbst meine alte GeForce1-SDR locker und das auch bei SoF2.
Ausser ich stehe mitten in Rauch- und Feuerschwaden und zoome auch noch rum.
 
A

Anonymous

Gast
#9
das kommt davon wenn man sich die news irgendwo aus dem web zusammenklaubt und völlig unreflektiert und ohne eigenen gegencheck ob sie überhaupt auf fakten absieren veröffentlicht.
zdnet schreibt ne menge scheiß am tag, wenn der lang ist, und DIESE info enthält so viel müll wie selten was....
 
Top