Hilfe bei MicrosSD-card für LG KP500

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.014
Hallo,
habe vor mir oben genanntes handy zu kaufen nun bin ich sehr unsicher was die wahl der speicherkarte angeht.

überall bekommt man andere infos, ich hab gelesen es soll nur microSD (ohne HC) unterstützen, dieser standart geht laut wikipedia bis 2gb anderer quellen bis 4gb.

LG selbst gibt aber an das handy kann bis zu 8gb-karten verwalten, das wäre dann ja wieder außerhalb des SD-standarts und würde auf SDHC hinweisen...

bei geizhals steht sogar bis 16gb.

kann mich jemand aufklären und vielleicht noch eine kaufempfehlung bei amazon gebe? 4gb sollten es mindestens sein

mfg olle-wolle
 

Benni22

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.890
Weitaus mehr als 8Gb würde ich nicht nutzen, da die Geschwindigkeit je nach Datenmenge auch stetig abnimmt.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Offiziell hätte der SD-Standard 1GB unterstützt - durch Tricks (falsche Angabe der Blockgröße) sind 2GB und 4GB möglich - es sind bzw. waren auch sowohl 2G als 4GB SD-Karten erhältlich. Mit der Einführung von SDHC wurden die 4GB SD-Karten jedoch verboten - erstens um den Absatz von SDHC-fähigen Geräten anzukurbeln und zweitens um Verwirrungen vorzubeugen.

Ich hatte ein LG Viewty und bei diesem waren zwei GB möglich - ich weiß jedoch nicht ob bei deinem Handy mehr geht.
 

Benni22

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.890
Ich glaube, es gibt kaum noch SD-Karten Handys. Bei meinem Blackberry stand auch nur "SD-Karten" und hab ne "SDHC-Karte" drin. Nur, bedenke je voller die Speicherkarte ist, desto langsamer wird das Handy. :p
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.927
Das kann SDHC, kein Problem.
 
Top