News Hitachi testet 2,25-TB-Festplatte

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.655
@ Gidra

Wie oft installierst du denn große Anwendungen? Also ich installiere nicht täglich neue Spiele oder sowas. Und beim Ausführen ist das wieder egal, da der Lesezugriff schneller ist als Schreiben - was auch an der Struktur guter Disk-Dateisysteme (Disk für HDD) liegt, die aufwendig geschrieben wird, aber dann schnellere Lese-Zugriffe erlaubt. Beim Schreiben ist vermutlich nichts schneller als FAT, dafür ist FAT beim Lesen arsch lahm. Da Dateien häufiger gelesen als geschrieben werden müssen, ist der Ansatz moderner Dateisysteme dafür auch sinnvoll. ;)

P.S.
WinFS, das so viele Leute herbeisehnen, macht eigentlich auch nichts weiter, als noch mehr Aufwand in das Schreiben zu stecken, wodurch das Schreiben noch langsamer wird, um die Lese-Zugriffe zu beschleunigen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.205
pust<<< Staub weht weg......

Sorry das ich das wieder auskrame, aber weis jemand wie weit die entwicklung neuer Plattendichte Samsung und Hitachi ist? 667GB Platter wären nicht schlecht bald und 3-5TB HDD aus nicht in den nächsten Jahr^^
 

Wader22

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.058
Ahja... klasse. Wer braucht denn so viel Speicher? Doch kein Mensch, es sei denn, er zieht 24h am Tag gigantische Warez Mengen aus dem Web oder was? :D Vielleicht eine Filmcrew, aber weder ein Gamer noch ein Photograph noch ein ..... was weiß ich.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.205
@Wader22: Du wirst überrascht sein wie viel Menschen und Einrichtung auf diesen Planeten 10TB und viel mehr brauchen. Überlegt mal wo viele Daten entstehen und zusammen kommen und die aufnahm und Analysetechnik wird immer besser was immer mehr MB/GB/TB schluckt.

Ausserdem will ich dann mal Anfangen meine Bluray Sammlung auf den Rechner zuhauen, ständige wechsle nervt.
 

Hanni2k

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.212
Anzeige
Top