Hitze?!

Skatch

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.280
Huhu,

ich habe mir heute MSI Afterburner installiert, um damit meinen Grafikkarten Lüfter etwas herunter zu regeln.
Unter Volllast dreht der Lüfter ab 50°C immer weiter mit hoch, also bei 50°C = 50%, 60°C = 60% usw.
Ab 60% wird es richtig laut.
Das herunter regeln, funktioniert auch sehr gut.
Das einzige Problem was ich habe ist, ich weiss nicht wie Heiss meine XFX HD6850 werden darf, also ab welchen Temps es kritisch wird?!



MfG Skatch
 

allstar

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.141
50°C oder 60°C sind wohl völlig unbedenklich. Kritisch wird es erst in einem Bereich über 80 oder 90°C. Wobei man das auch nicht pauschalisierien kann, da es auch Karten gibt die über 100°C warm werden. Also da würde ich mir keine großen Gedanken machen. Und wenns der Karte mal zu warm werden sollte wirst dus anhand von Artefakten merken und bevor sie abraucht schaltet sie sich ab. Also keine Panik auf der Titanic ;)
 

Skatch

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.280
Danke erstmal für die Antwort, ich habe das ganze nun etwas beobachtet.
Ich hab den Lüfter jetzt bis 60°C auf 40%, von 61°C bis 70°C auf 50% und ab 80°C auf 100% um der Karte dann richtig viel Luft zuzufüren.
Auf 40% wird die Karte im Idle etwa 40°C warm, beim Video schauen etwa 50°C und beim spielen etwa 65°C.
Also sind diese Temps voll in Ordnung?!
 

ap0k.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.342
Alles unter 80 ist super.

Die g80/g92/g200b gingen sogar bis 100° und werden erst bei 105° "abgeriegelt". Daher deine Temps sind pico bello.
 

Skatch

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.280
Ich danke. :)
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
22.020
100°C sind bei Grafikkarten der kritische Punkt. 80-90° sind noch vollkommen in Ordnung. Wenn Du mit MSI Afterburner arbeiten willst, leg Dir ein manuelles Profil an. (Knopf neben dem Lüfterschieberegler)
 
Werbebanner
Top