I7 4770 zu warm?!

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

tostos98

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
18
#1
Hi,
ich habe mir die Tage einen gebrauchten I7 4770 für 140€ gekauft. Nun habe ich das Problem das die CPU beim spielen sehr schnell (ca 3 Minuten) die 80 Grad erreicht. Verbaut ist der Arctic Freezer 13 (Ich weiß, nicht der beste aber sollte laut Internet für die CPU reichen).
Kühler ist richtig verbaut und genug Wärmeleitpaste ist auch drauf. (Vielleicht zu viel? Ist ca eine halbe Fingerkuppe)
Die Temperaturen wurden mit SpeedFan gemessen. Was mich ein wenig irritiert ist das die verschiedenen Cores an die 80 Grad gehen aber die CPU bei 35 Grad bleibt?! Hab ich da was falsch verstanden oder wie kann es zu dem Ergebnis kommen? Anbei befindet sich ein Bild von der Messung. Zu sehen ist der gleichbleibende Strahl der CPU Temp und die verschiedenen Core Temp.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
 

Anhänge

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
18.876
#3
Speedfan is unzuverlässig, wenn man es nicht richtig zu bedienen weiß. Man muss schon wissen, welcher Sensor da nun wirklich ausgelesen wird. Nur weil Speedfan da vll CPU hinschreibt kann das trotzdem alles mögliche sein, wie zB die Temperatur im Gehäuse vom Mainboard gemessen und von Speedfan falsch interpretiert.
50 Grad Unterschied zwischen Kerntemperatur und CPU-Package sind zumindest äußerst unwahrscheinlich.
 

helionaut

Bisher: eremit007
Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.068
#4
80°C ist beim i7-4770 und einem Arctic Freezer 13 ungefähr zu erwarten. Stellt aber kein Problem dar, solange sie unter 100°C bleibt und nicht throttelt.
Die 35°C ist offenbar ein Auslesefehler.
 

tostos98

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
18
#5
Habe es mit Core Temp nochmal gemessen. Kein Unterschied zu SpeedFan, auch 80 Grad bei Bf4.

Wenn es stimmt das 80 Grad i.O. sind dann lasse ich es so, er taktet nicht runter bei der Tempertur.
 

Steueroase

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
85
#6
Mein 4770er war immer im selben Bereich und hat nie Probleme gemacht.
Wie schon gesagt, ist vollkommen okay.
Manchmal waren es auch 90°C, selbst das hat er überstanden und er läuft noch heute bei meinem Bruder im PC zum Zocken. :)
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.456
#7
ich tippe mal auf trockene WLP, CPU köpfen wäre mein Tipp.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top