IdeaPad 5 (15): Technikthread

Wichelmanni

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
64
Hallo Forummitglieder,

Da es im bekannten Thread "IdeaPad 5 (15): Von Lenovo gibt es AMD Ryzen 4000U ab 459 Euro" hauptsächlich um Bestellung und Lieferzeiten geht, möchte ich hiermit einen Bereich für technische Diskussionen eröffnen.
Offene und beantwortete Fragen finden Ihr am Ende des Beitrags.

Prozessor - AMD Ryzen 7 4800U Prozessor (8 Kerne, 16 Threads, 8 MB Cache, bis zu 4,20 GHz)
Operating System - Free-DOS
Operating System Language - Free-DOS
Memory - 16 GB DDR4 3.200 MHz verlötet
Second Hard Drive - 256 GB SSD, M.2 2242, PCIe, NVMe, TLC
Bildschirm - 39,6 cm (15,6") FHD (1.920 x 1.200), IPS, entspiegelt, 300 cd/m², Ränder 3,2 mm
Graphic Card - Integrierte Grafik
Farbe - Graphitgrau
Tastatur - Tastatur, Eisengrau – Deutsch
Kamera - 720p HD Camera with Array Microphone
Surface Treatment - Anodizing
Palmrest - PC-ABS-Kunststoff
Akku - Interner 4-Zellen-Lithium-Polymer Akku, 70 Wh
Power Cord - 65-Watt-Steckernetzteil (2-polig) – EU
Wireless - Wireless-AC (Wi-Fi 5) (2x2) WLAN, Bluetooth 4.1 oder höher
Language Pack - Unterlagen – Deutsch
Garantie - 2 Jahre Kurierabholung oder Einsendung durch den Kunden

Das Notebook habe ich ohne Windowslizenz erworben und die bestehende Partition beim Aufspielen gelöscht.
Ich vermute, dass auf der etwa 1 GB großen Paritition Daten wie Treiber abliegen.
Als Folge meines Vorgehens ist das manuelle Herunterladen zentraler Treiber für WLAN, Touchpad etc. notwendig.
Alle notwendigen Treiber gibt es hier:

Treiber: Lenovo Datenbank

Im oben genannten Portal gibt es auch einen Grafiktreiber für unsere verbaute Vega.
Ein Versuch, den offziellen Treiber von AMD zu installieren schlägt fehl.

Als App aus dem Windows Store habe ich die Lenovo Vantage Software heruntergeladen.
Das nützlichste Feature davon ist wohl das Umschalten der Verbrauchs- und Lüfterverhaltens.

Lenovo Vantage: Lenovo Vantage Download

Es gibt 3 verschiedene Modi. 12W, 20W und 25W - kurze Leistungsspitzen ausgenommen.
Das Lüfterprofil unterscheidet sich ebenfalls.
In der mittleren Stufe ist das Notebook im Officebetrieb weitestgehend ruhig.
Der Lüfter läuft zwischendurch (etwa alle 2 Minuten) immer mal wieder für etwa 5-10s leise an.
Im agressivsten Modus läuft der Lüfter unter Belastung quasi durchgehend mit sehr hoher Drehzahl.
Besprechungen mit dem Gerät auf dem Tisch o.ä. sind dabei gestört.

Ein weiteres Feature, welches ich nutze ist das Begrenzen der Akkuladung auf 60%.
Leider ist diese Schwelle nicht ohne Weiteres änderbar.

Das Gewicht messe ich mit einer handelsüblichen Küchenwaage und komme auf ~1730g.

Das verbaute Display ist bis auf die geringe Helligkeit brauchbar.
Allerdings ist die anfänglich versprochene Auflösung von 1920x1200 natürlich nicht vorhanden.
Es handelt sich um ein Panel mit gewöhnlicher 1920x1080 Auflösung.

Die Tastatur empfinde ich als sehr angenehm.
Die Tastensymbole sind jedoch nur aufgeklebt!
Das Tastaturlayout.
Layout.JPG


Von Nutzer dot.RIM:
lenovo-laptops-ideapad-5-15-amd-ports2.png


  • 1. Novo-Taste
  • 2. SD-Kartenleser
  • 3. USB-A 3.1 Gen 1
  • 4. USB-A 3.1 Gen 1 (Always-On)
  • 5. Netzanschluss
  • 6. USB-C 3.1 Gen 1 (Stromversorgung und DisplayPort)
  • 7. HDMI
  • 8. Kopfhörer-/Mikrofon-Kombianschlus

Ryzen Master unterstützt in der Version 2.2.0.1543 vom 9. Mai den Ryzen 4800U noch nicht.
Somit sehe ich aktuell auf die Schnelle keine Möglichkeit die integrierte Vega-GPU zu übertakten.
Die GPU hängt z.B. in Spielen wie GTA 5 kontinuierlich am Anschlag.
Wirkliche Performancezuwächse sehe ich daher in grafischen Anwendungen nur durch Anheben der Taktrate der GPU.

AS SSD:
256GB Toshiba:
SSD_Benchmark.PNG

512GB Samsung:
as-ssd-bench SAMSUNG MZVLB512 03.06.2020 22-17-02.png


CPU-Z:
1590513374785.png

Im Profil Normal.
Zum Vergleich ein Ryzen 5 2500U erzielt mit 15 W TDP ein MT-Score von ~1900.

Cinebench R20: (leichte Hintergrundlast Firefox + Download)
Profil Energiesparen - 2411 Punkte
Profil Normal - 2834 Punkte
Profil Volle Leistung - 3614 Punkte

Werte in Cinebench R20 von Nutzer Palitore:
Profil Normal - 3263 Punkte
Profil Volle Leistung 3853 Punkte

3DMark Timespy
Profil Energiesparen:
3DMark_Mode1.JPG

Profil Normal:
3DMark_Mode2.JPG

Profil Volle Leistung:
3DMark_Mode3.JPG

Ja tatsächlich geringer. Liegt evt. an der Reihenfolge der Durchläufe.
Volle Leistung habe ich als letztes durchgeführt.

Verbaute Komponenten:
SSD 512GB Format 2280:
  • Samsung PM981
  • Intel SSDPEKNW512G8L
SSD 256 GB Format 2242:
  • Toshiba BG4

Offene Fragen: (Bitte beteiligen mit Fragen und Antworten)
  1. Akkutest (Normiertes Verfahren?)
  2. Ladedauer mit unterschiedlichen Netzteilen
  3. Lüfterkurve justieren?
Geklärte Fragen:

F2 + Fn-Taste

Der Arbeitsspeicher läuft in der 16GB Konfiguration im Dual Channel.
RAM.JPG



Empfehlung von Nutzer Joel_2019

Ja
HDMI: 8-Bit, YCbCr, 4k60hz, 120hz bis FHD
USB-C: 10-Bit bei FHD, RGB, 4k60hz,120hz bis 2k"

Kensington SD4600P Docking Station mit reduzierter USB-Leistung aufgrund Bandbreite.

Die integrierte Grafikkarte scheint sich dynamisch am RAM zu bedienen.
Also reicht es 512MB im BIOS einzustellen.

Bitte keine Lieferzeitendiskussion!
Danke an Alle, die Informationen posten!
 
Zuletzt bearbeitet:

smirage

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
421
Hallo auch von mir,

ich bekomme mein Gerät diese Woche und bin auch schon gespannt damit zu spielen.

Ich bin etwas verdutzt, dass der offizielle Vega Treiber nicht funktioniert. Von Lenovo den Treiber beziehen finde ich jetzt nicht so pralle. Eventuell ändert sich daran ja noch was.

Ich berichte hier seit jeden Fall sobald ich auch etwas mit dem Teil spielen konnte 😬
 

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.545
Hi mache mit , er soll in tagen raus gehen ,mal sehn .

Wann kam deiner?
 

Nuon

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
759
Zuletzt bearbeitet:

lutz90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
44
Die Tastensymbole sind jedoch nur aufgeklebt!
Oha, das hätte ich jetzt nicht gedacht...
Was würdest Du zu der Haltbarkeit der Aufkleber sagen und sind sie wenigstens gerade aufgeklebt? Könntest Du ein Foto davon machen? Auch allgemein das Tastaturlayout würde mich im Detail interessieren.

Und wie ist die Qualität allgemein?
  • Knarzt es bei der Benutzung?
  • Wie ist das Öffnen/Schließen des Deckels?
  • Wie ist die Oberfläche?
  • Spaltmaße in Ordnung?
Danke
 

iNFECTED_pHILZ

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.268
Danke für die tolle Zusammenstellung der ersten Eindrücke und die Treiberlinks.

Meins kommt erst Ende Juli, kann also noch nichts zu beitragen. Bin aber ehrlich gesagt auch nicht mehr sooo scharf drauf, weils jetzt doch nen potenteres ITX Build wird.

Mit den aufgeklebten Tastensymbolen ist auch nicht so schön... Eigentlich erschreckend entlarvend dass das in den Youtube hands on vor nem Monat nirgends erwähnt wurde.. Und zeigt wie wichtig echte Reviews sind.
 

Wichelmanni

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
64
Was würdest Du zu der Haltbarkeit der Aufkleber sagen und sind sie wenigstens gerade aufgeklebt?
Aufkleber sind gerade positioniert. Keine "Ausrutscher".

Könntest Du ein Foto davon machen? Auch allgemein das Tastaturlayout würde mich im Detail interessieren.
Layout.JPG


Und wie ist die Qualität allgemein?
  • Knarzt es bei der Benutzung? Höchstens der Bildschirm leicht beim groben Verstellen.
  • Wie ist das Öffnen/Schließen des Deckels? Bildschirm bleibt sicher in seiner Position. Keine Verschluss o.ä. beim Schließen.
  • Wie ist die Oberfläche? Matt, sehr resistent gegen Fettflecken.
  • Spaltmaße in Ordnung? Verarbeitung top.
Danke Bitte
 

mastakilla91

Ensign
Dabei seit
März 2020
Beiträge
138
Falls jemand Windows und Linux plant zu installieren, wäre es nett wenn ein paar Bilder und Anweisungen hier im Forum auftauchen würden
 

lutz90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
44
Das ging ja flott :) Danke nochmal

Hmm, um ehrlich zu sein sehe ich da keine Aufkleber. Oder meinst Du damit, dass es aufgedruckt ist, und nicht gelasert o.ä. ist? Unter Aufkleber verstehe ich ein Stück "Papier", dass auf den Tasten aufgebracht wurde.
Mal gespannt wie das ist, bei der Tastatur mit Beleuchtung. Hatte gehofft, dass die Buchstaben beleuchtet sind.

Auf jedenfall 'interessantes' Layout. Die linke Shift/< und Enter/# verschmelzen ja fast...
Und weiß noch nicht, was ich von diesem bauchigen Tasten halten soll :D
 

langah

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
225
Super, dass du diesen Thread eröffnet hast.
Mein Beitrag aus komplett anderer Sichtweise und hoffentlich trotzdem interessant.

Meine Tochter nutzt ihn für die Schule. Ich darf grad kurz mal ran.

Alles ging out of the box nachdem ich den W-Lan Treiber installiert hatte. Trackpad ging so ohne Treiber. Heute war das erste mal bei einer Schulvideokonferenz ein Problem weil sie keinen Ton hatte. Sie schaut außerdem Netflix. Und sie ist begeistert.

Ich habe keine einzige Lüftereinstellung verändert und ich höre ihn praktisch nicht. Allerdings wird den 12 Feds wenig abverlangt.
Kenne die Thinkpad Tastatur noch vom T500. Das ist kein Vergleich. Viel schlechter heutzutage. Schicker vielleicht :) Aber es fühlt sich wertig an und für das Geld top. Wie auch das Äußere sonst. Matt und relativ pflegeleicht.

Ich ärgere mich ein klein wenig, dass ich nicht gleich einen für mich mit bestellt habe.

LG
langah


Edit: erkenne auch keine Aufkleber
 

M4ttX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.401
Ubuntu 20.04 mit (Kernel 5.7) und Windows 10 wird installiert in zwei Wochen. Es gibt aber genug Anleitungen für eine Dual Boot Installtion

Ich glaube kaum, dass da noch jemdand Aufkleber erkennt.

(Vielleicht veröffentliche ich eine Anleitung.)
 
Zuletzt bearbeitet:

dot.RIM

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
99
Worüber ich mich freuen würde wäre einen ersten Bericht zu der 70wh Batterie zu erhalten:
  1. Wie lange hält sie im täglichen Gebrauch?
  2. Wie lange dauert es sie voll zu laden? (USB-C vs. Adapter)
  3. Wie viel Nutzungszeit nimmt einem die 60% Sperre
Solche Dinge. Auch interessant für mich wären erste Berichte zum Backlight der Tastatur und zum Touchscreen. Also falls jemand seinen mit diesen Features bereits erhalten hat.
 

Palitore

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
825
- Kannst Du mal die Höhe des Notebooks messen - laut Datenblatt hieß es ja 16,9mm (Metall) und 17,9mm (Plastik), hab aber auch schon andere Angaben gelesen.

- Und mich würde brennend interessieren, auf was sich nun die mm-Angabe beim Display bezieht - die Ränder an jeder Seite oder die Dicke/Tiefe des Displays. Hab da auch schon beides gehört.

EDIT zur Bauhöhe:
Im CB-Artikel zum 5 15 steht die Angabe 19,9mm. Keine Ahnung wo die herkommt, das wäre ja ein deutlicher Unterschied...
 
Zuletzt bearbeitet:

M4ttX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.401
Die Tiefe ist unterschiedlich bei den Displays. Die Beleuchtung wird gleich wie beim S340/S540 aussehen.
 

Wichelmanni

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
64
Das ging ja flott :) Danke nochmal

Hmm, um ehrlich zu sein sehe ich da keine Aufkleber. Oder meinst Du damit, dass es aufgedruckt ist, und nicht gelasert o.ä. ist? Unter Aufkleber verstehe ich ein Stück "Papier", dass auf den Tasten aufgebracht wurde.
Mal gespannt wie das ist, bei der Tastatur mit Beleuchtung. Hatte gehofft, dass die Buchstaben beleuchtet sind.
Ich widerstehe der Versuchung einen Aufkleber mit dem Fingernagel abzulösen.
Auf jeder Schrift fühle und sehe ich eine zusätzliche Schicht auf den Tasten.
Daher bleibe ich mal dabei - die Schrift ist aufgeklebt.
Bitte beachten - es handelt sich um eine Tastatur ohne Beleuchtung.

Ubuntu 20.04 mit (Kernel 5.7) und Windows 10 wird installiert in zwei Wochen. Es gibt aber genug Anleitungen für eine Dual Boot Installtion.

(Vielleicht veröffentliche ich eine Anleitung.)
Das wäre sicherlich interessant und verlinkungswert für den Eröffnungspost.

Worüber ich mich freuen würde wäre einen ersten Bericht zu der 70wh Batterie zu erhalten:
  1. Wie lange hält sie im täglichen Gebrauch?
  2. Wie lange dauert es sie voll zu laden? (USB-C vs. Adapter)
  3. Wie viel Nutzungszeit nimmt einem die 60% Sperre
Solche Dinge. Auch interessant für mich wären erste Berichte zum Backlight der Tastatur und zum Touchscreen. Also falls jemand seinen mit diesen Features bereits erhalten hat.
Eine grobe Größenordnung, bei mittlere Energiespareinstellung verbrauche ich etwa 10% pro Stunde beim Surfen.
Eine halbe Stunde GTA 5 spielen bei 3/4 Displaybeleuchtung verbraucht etwa 25% Akku.
Ladevorgang dauert recht lange mit dem 65W Netzteil.
Denke mal etwa mehr als 40% wird dir die Ladesperre nehmen, da sich die Geräte ja selten bis 0% entladen lassen.

- Kannst Du mal die Höhe des Notebooks messen - laut Datenblatt hieß es ja 16,9mm (Metall) und 17,9mm (Plastik), hab aber auch schon andere Angaben gelesen.

- Und mich würde brennend interessieren, auf was sich nun die mm-Angabe beim Display bezieht - die Ränder an jeder Seite oder die Dicke/Tiefe des Displays. Hab da auch schon beides gehört.

EDIT zur Bauhöhe:
Im CB-Artikel zum 5 15 steht die Angabe 19,9mm. Keine Ahnung wo die herkommt, das wäre ja ein deutlicher Unterschied...
Also ich messe grob 17mm Bauhöhe im geschlossenen Zustand.
Von Ende Display bis Ende Deckel sind es bei mir noch links und rechts jeweils 5mm Rand.
Habe das günstigere IPS ohne Touch verbaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinjy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
23
Was würdest Du zu der Haltbarkeit der Aufkleber sagen und sind sie wenigstens gerade aufgeklebt?
Aufkleber sind gerade positioniert. Keine "Ausrutscher".

Könntest Du ein Foto davon machen? Auch allgemein das Tastaturlayout würde mich im Detail interessieren.
Anhang 924379 betrachten

Und wie ist die Qualität allgemein?
  • Knarzt es bei der Benutzung? Höchstens der Bildschirm leicht beim groben Verstellen.
  • Wie ist das Öffnen/Schließen des Deckels? Bildschirm bleibt sicher in seiner Position. Keine Verschluss o.ä. beim Schließen.
  • Wie ist die Oberfläche? Matt, sehr resistent gegen Fettflecken.
  • Spaltmaße in Ordnung? Verarbeitung top.
Danke Bitte
Hallo Alle =)

@Wichelmanni hat laut seiner Bestellung ein Gerät ohne Tastaturbeleuchtung konfiguriert. Ich vermute hier einen signifikanten Unterschied zur beleuchteten Tastatur. In den Reviews von Just Josh und GamesTechPlanet werden die Buchstaben von der Tastaturbeleuchtung durchdrungen. Ebenso im russischen Review (Ich finde das video auf die Schnelle nicht). Hier werden die Buchstaben nicht aufgeklebt, sondern transparente Kunststoffteile sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ouzo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
58
Falls jemand Windows und Linux plant zu installieren, wäre es nett wenn ein paar Bilder und Anweisungen hier im Forum auftauchen würden
mein Laptop wird ein Medizin Laptop, werde Windows 10 Pro / Linux Manjaro laufen, bei der installation gehe ich folgendermassen vor als erstes installiere Windows 10 Pro, feineinstellungen, Windows registrieren, Updaten, danach Manjaro "https://osdn.net/projects/manjaro/storage/kde/20.0.1/manjaro-kde-20.0.1-200511-linux56.iso/"
Video erst wenn das schönes ding bei mir ist.
 

Scalary

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
51
Hallo zusammen, hatte diese Frage bereits schon im anderen Thread gestellt, jedoch ist sie dort untergegangen...

Kann jemand von euch einen guten USB Hub für den Laptop empfehlen?

Habe "leider" die Variante mit dem USB Power Netzteil bestellt und frage mich nun, wie ich folgende Komponenten im Büro geschickt angeschlossen ohne großartig jedes mal alles umstecken zu müssen:
  • 34" Monitor 3440 x 1440
  • Ext. USB Platte 2.5"
  • Ethernet 1000 MBit
  • Tastatur und Maus Dongle (ggf. lasse ich den aber im Notebook)
  • PD (Power Delivery) möglichst mit optimalem Ladestrom für den 70Wh Akku
Macht es überhaupt Sinn alles gleichzeitig am USB-C Port zu betreiben?

Habe folgenden im Auge, bin mir aber nicht sicher ob die 48W die effektive an den Laptop abgegeben werden optimal für ein schonendes Laden des Akkus sind.

https://www.amazon.de/dp/B07PPGWQ15...d=1590531321&sprefix=usb+hub+ethernet+&sr=8-5

Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke im Vorraus!
 
Top