IGP Leistung vorerst ausreichend?

Xiongmao

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
84
Nabend CBler,

suche mir schon länger diverse Komponenten zusammen und merke zZt verstärkt das meine 310M an die Grenzen in den niedrigsten Settings stößt. Da allerdings hoffentlich bald Vega und zeitnah Reseller-1080ti auf den Mark kommen hab ich mich gefragt, ob bzw inwiefern es sinnvoll ist kurzzeitig nur die IGP von zB Prime x370pro zu nutzen.

Habt ihr dahingehend Erfahrungen?
 

seyfhor

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.439
Wenn Du dir sowieso Ryzen kaufst, dann probier es aus. Ob es DIR reicht kannst sowieso nur Du sehen.
Gibt es bei Ryzen jetzt also wieder onboard Grafik und keine in der CPU integrierte GPU mehr?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.630
Mit Welcher CPU? Das Board hat keine IGP, die muss ggf. von einer AMD-APU kommen.
Bei Verwendung von Ryzen sind evtl. vorhandene Bildschirmanschlüsse des Boards ohne Funktion.
 
Zuletzt bearbeitet:

tobi14

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
915
meine glaskugel sagt du willst dir eine Ryzen CPU aufs Brett bauen?!
Ryzen hat keine interne GPU, da kann das Brett auch noch so viel Monitor-Ausgänge haben ;)
 

Xiongmao

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
84
Ja, wird der 1700X. Komisch denn laut gh hat besagtes Board IGP. Wenn dem hingegen nicht so ist, hmpf..."Reichen" auch eher in dem Sinne 1-2Monate bis dann die neuen GPUs draußen sind.

Den "Aufpreis" zur ti find ich auch nicht all zu marginal, und seit "Beginn" haben sich nochmal 1 1/2 Monatsgehälter angespart. Bin aber zu gespannt auf Vega, um mich jetzt ohne direkten Vergleich festlegen zu wollen.


Also kurzum: IGP ist ein Mythos?
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.369
Das Board hat keine integrierte GPU, die Grafik-Ausgänge sind vermutlich dabei damit das Board bereit ist für APUs die Zen-Kerne und Vega-GPU verbauen.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.524
das Board hat keine IGP, es stellt nur die Grafikanschlüsse für AMD APUs bereit, du kannst auf das Board halt in Zukunft ein A8-9500, A10-9700 oder A12-9800 setzen, diese haben eine Grafikeinheit und nur damit gehen die onboard Grafikanschlüsse.

ein Ryzen 7 1700X hat keine Grafikeinheit, mit der CPU bekommst du kein Bild über die onboard Grafikausgänge
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.630
Das steht schon korrekt dran bei Geizhals:

Grafik: IGP (via CPU/​APU)

Und auch bei Asus steht es dabei:

Integrated AMD Radeon™ R Series Graphics in the 7th Generation A-Series APU
 

derfledderer

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.309
Das geht nicht. Nur APUs haben eine iGPU und die sind für AM4 noch nicht verfügbar. Der 1700X hat keine.
 

Xiongmao

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
84
ah, okay. Danke @all. Gibts denn AM4 Boards mit tatsächlichem IGP?
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.524
nein, brauch man ja auch nicht wirklich.
gibt es auch bei Intel nicht
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.630
Es gibt heutzutage keine Chipsätze mehr mit integrierter Grafik, die sitzt heutzutage, sofern vorhanden, grundsätzlich in der CPU .... Ist bei AMD und bei Intel so.
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.105
ne kleine Graka kriegst du zum Übergang auch für kleines geld aus der Bucht... bis was passendes gefunden hast
 

Xiongmao

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
84
Das stimmt zwar nickless_86, nur warte ich dann erstmal bissl. Auch wenns dann die ti wird, muss ich eh erstmal abwarten. Denn FE kommt nicht ins Haus. Ansonsten wird die 1080 ja recht günstig jetzt, aber wie gesagt mal auf Vega warten und AMD ggf mit nem PS4-Kauf derweilen unterstützen.

Hauptproblem ist eh noch immer ein fehlender Monitor für PC (24"+, 144Hz(vllt.), IPS bzw VA) und einen fehlenden Monitor für Konsole/PC (27"+, 60Hz, AMVA oder VA) mit niedriger GtG und bestenfalls 2xHDMI (oder 1xHDMI/1xVGA).


@all. Schade. alles andere bis auf die GPU ist mittlerweile quasi beschlossen.
 
Top