News Intel: AIDA64 nennt Core i9 mit Coffee Lake-H für Notebooks

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.199
#1

SaschaHa

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.767
#4
Das hat man sich gerade entschieden, ein Quad-Core Ultrabook zu kaufen, da verdichten sich die Hinweise auf die Hexa-Cores :D Vielleicht lohnt sich das Warten doch noch etwas :)
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
187
#6
Gleich kommen sie alle aus ihren Löchern gekrochen und behaupten, dass das Intel eh schon die ganze Zeit vorhatte und das nichts mit AMD zu tun hat...
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
769
#7
Womit sich ja die Frage stellt, ob und wie AMD da auch was bringen will. Bislang gibt es den normalen Ryzen ja nicht offiziell im Notebook. Und selbst wenn fehlt die iGPU. Diese kommt mit Raven Ridge, wobei hier aber die Beschränkung bei 1 CCU und damit 4 Kernen liegt. AMD könnte Ryzen neben Raven Ridge als Mobil Prozessor bringen oder vielleicht auch eine neue Reihe auflegen und 2 CCUs mit Vega kombinieren.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.338
#8
Und, dass CL 8-Kerner im Desktop vor IL kommen sollen, wurde ebenfalls schon spekuliert. IL halte ich daher, für Ende kommenden Jahres, für unwahrscheinlich.
 

NIGHTFIL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
323
#9
Ein CL 8 Kerner zum preis des jetzigen 6 Kerners Anfang nächsten Jahres, wäre auch für mich das einzige was ich kaufen würde. 6 Kerner kommen bei mir nicht rein.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.273
#10
geht ja auch im NB.. glaub 6 Kerne werden da erstmal max bleiben da die Raven Ridge ja auch erstmal "nur" 4 bieten.

Dass das kommen wird war klar, ich mein CoffeeLake hat die identische Maske, der gleiche Chip. Klar nimmt man den auf für Mobile Chips her.

Hier erste Raven Ridge results:
https://hothardware.com/reviews/ryzen-mobile-benchmarks-and-performance-analysis

Ganz okay, Performance passt, aber das Gerät überzeug schon wegen dem dunklen Display nicht. Der Akku ist riesig. Dass das Video Playback dabei so schlecht ausfällt wird hoffentlich eher am Treiber liegen als an der Vega GPU.

Leider keine Laufzeit Ergebnisse bei Light Workload ohne Video.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
290
#11
Die Frage ist ja nicht ob, sonder wann.

Auch wenn bei mir gerade Einkaufspause ist, da ich beim Black Friday bei einem Dell i(7 7700hq mit 1060maxQ) um sagenhafte 1179 zugeschlagen habe.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
27.451
#12
6 Kern Prozessor in Notebook - geil.

Die Frage ist aber - wer braucht das?

Es wird eine kleine Elitäre Minderheit werden mMn - zumindest am Anfang.

Für den großteil der Nutzer wird 08/15 genügen.
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.199
#13
Artikel-Update: Passend zu der Meldung gibt es aus Asien die ersten Screenshots eines frühes Samples der neuen Modellfamilie. Demnach handelt es sich bei den Varianten Core i7-8000H wie berichtet um Sechs-Kern-CPUs, die im BGA-Format für Notebook erscheinen sollen. 9 MByte L3-Cache entsprechen zudem genau einem Core i5 mit sechs Kernen im Desktop, dort haben nur die Core i7 aus der Coffee-Lake-Familie 12 MByte L3-Cache.
[Bilder: Zum Betrachten bitte den Artikel aufrufen.]
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.061
#15
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
725
#16
vor ein paar Monaten war man selbst mit einem i5 2500 gut bedient und ein Wechsel war nicht wirklich notwendig.
JETZT hat man das Gefühlt 60 Jahre übersprungen zu haben mit dem Rentenbescheid im Briefkasten.

Ich spreche heute mit meiner Frau - ich bra.... will einen neuen PC.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.528
#17
eine mobille workstation kann eben durch nichts ersetzt werden :p

solange muss mein 4930mx noch durchhalten :D
korrekt... als ich den DC gegen einen QC in meinem HP tauschte, war trotz weniger basistakt so ziemlich alles schneller, da halt inzwischen die meiste software für multicore ist, und 2(4) kerne mit 2.5GHz da halt weniger power bieten als mit 4(8) kerne mit 2.2GHz...
Ergänzung ()

vor ein paar Monaten war man selbst mit einem i5 2500 gut bedient und ein Wechsel war nicht wirklich notwendig.
JETZT hat man das Gefühlt 60 Jahre übersprungen zu haben mit dem Rentenbescheid im Briefkasten.

Ich spreche heute mit meiner Frau - ich bra.... will einen neuen PC.

ich habe auch noch nen i7qm der 2. generation... bisher keinerlei bedürfnis nach "schneller"... :)
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.255
#18

CS74ES

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.941
#19
Ein 8 Kern i5 wäre natürlich interessant. Übertaktet kann man damit bestimmt eine Weile zocken, ohne aufrüsten zu müssen.
 
Top