Inter-Tech FSP300-701UJ - Erfahrungen?

Toecutter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.290
Hi,

ich möchte mir einen Server zusammenbauen und diesen in ein 19" Rack einbauen. Das Rack ist nicht sehr gross und ich möchte den Server deshalb so klein wie möglich halten, um mir weitere Optionen im Rack offen zu halten, z.B. ein 19" NAS.
2 Höheneinheiten reichen für meine Zwecke vollkommen aus.

Zu diesem 2HE Gehäuse habe ich das Netzteil Inter-Tech FSP300-701UJ 300W ins Auge gefasst.

Hat jemand mit diesem Netzteil Erfahrungen und kann etwas darüber berichten?
Mich würde auch interessieren wie laut das Netzteil ist, nicht daß ich im Keller im denke "wer föhnt sich da gerade die Haare?" ;) (Die Lüfter sind halt doch recht kleine Dinger).
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.573
ich kenne das Modell jetzt nicht und bei Inter_tech rollen sich bei mir die Zehennägel aber das teil stammt vn FSP dürfte somit brauchbar sein.

Nun zur lautstärke, Server NTs sind nie besonders leise, wenn es wirklich leise ssein soll slltest du ein anderen Formfaktor wählen
 

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
Mich würde auch interessieren wie laut das Netzteil ist, nicht daß ich im Keller im denke "wer föhnt sich da gerade die Haare?" ;) (Die Lüfter sind halt doch recht kleine Dinger).
Da sollte man durchaus mit einer hörbaren Netzteil rechnen, was aber auch der Bauweise von
1HE-Netzteilen mit der Dichte an Bauteilen der Elektronik und der 40mm-Lüfter entsprechnd drehen muss.
Bei diesen Server-Grade Netzteile kommt es auf die Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb und weniger auf einen
leisen Betrieb an.

Bei der Elektronik braucht man sich keine Sorgen zu machen, weil alleine schon der Produktname und der
Aufkleber zur Lastverteilung auf FSP Forton/Source als OEM hhinweisen.
 

Stefan Payne

Banned
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.631

esingers

Banned
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.238
es ist ein fsp netzteil
intertech würde sich garnicht trauen selber nt unter eigenem nemen anzubieten
 

Toecutter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.290
Vielen Dank für die Antworten. Daß das NT im Grunde von Fortron ist wusste ich, deswegen habe ich es auch in Erwägung gezogen.

Bisher gab es aber nur Annahmen über die Lautstärke und sonstige elektrische Eigenschaften, im Betrieb hat das NT anscheinend niemand hier, oder?
 
Top