iPod vs. iPhone

W

WzbX-

Gast
Hallo CB'ler,

Hatte eigentlich vor mir ein iPhone zu besorgen, da ich die Apps und die Internetmöglichkeit
auf dem Ding echt klasse finde. Allerdings habe ich gehört das der iPod geanu die selben
Features wie das iPhone bietet ( Camera und Telefon natürlich nicht ).

Kann mir dies jemand bestätigen bzw. kennt sich jemand mit den Unterschieden aus ?

Achja:
- Wie funktioniert das Internet auf dem iPod
- Hat der iPod Touch 3G 32GB die selbe Hardware wie das iPhone 3GS ?

Danke,
TECC
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich besitze einen Ipod Touch 8b 1G und manchmal wünsche ich mir echt ein iphone :p mit so nem vertrag wo ich jederzeit ins internet kann ....


Ich würde ein iphone nehmen :)
 
Naja von den Programmen her laufen fast alle Programme auch auf dem iPod. Apps, die allerdings GPS erfordern, (Navigon) funktionieren logischerweise nicht auf dem iPod. Ansonsten ist's das gleiche in grün. Fast gleiche Hardware, mindestens genauso schnell und auch eine Ortung mittels Wlan.

LG

PS.:

Guck dich mal hier im Bereich Apple um, gibt Zahlreiche die das gleiche gefragt haben ;)
 
Der touch 3G hat die selbe HW wie das iPhone nur eben kein GPS, keinen Kompass und eben keinerlei Telefonfunktionen. Ins Internet kommen alle touch Modelle via WLAN oder WiFi.

Würde dir aber zum iPhone raten falls Du dich 2 Jahre lang an T-Moble fesseln willst, denn ohne entsprechenden Vertrag macht das iPhone nicht viel Spass.
 
Und Internet von Unterwegs aus geht schon.

Was brauchst du dazu?

- Symbian OS Smartphone mit Wlan
- Datentarif bei deinem Mobilfunkanbieter
- JoikuSpot Wlan Router Software für das Smartphone.


Die Software macht aus deinem Handy einen Wlan Router und du kannst dich ganz normal mit dem Ipod Touch per Wlan mit dem Handy verbinden.
Dann nutzt du die Internetverbindung des Handys mit dem Ipod.

Habe ich Wochenlang problemlos benutzt.

Bis ich den Touch verkauft habe...
 
@ F!o
Technisch möglich ist alles, aber das ist ja mal besonders umständlich, kannst Du ja gleich mit dem anderen Handy im Netz surfen - wenn es denn unbedingt sein muss!
 
eins muss ich dazu noch loswerden: der iPod Touch ist dünner, und auch etwas kleiner.

Wo ich beides im Saturn mal beinander hielt, hat das iPhone einen dicken minuspunkt bekommen.

Was WLAN unterwegs betrifft:
Gibs da nicht Internet Provider die auch unterwegs WLAN Hotspots anbieten? t-online zB.
 
Anbieten schon. Aber ist auch nicht immer umsonst. Und diese muss man dann erst einmal aufsuchen. iPhone kann dir die Hotspots zeigen, aber ohne Netz wirds schwierig :)
 
Naja, was ist daran Aufwendig? Wenn ich 30 Minuten im Zug sitze ist es Wesentlich Komfortabler mit dem Ipod zu surfen als mit dem Kleinen Handydisplay ohne Touchscreen.

Es dauert genau 20 Sekunden bis das Handy mit dem Ipod verbunden ist und dann gehts surfen los.

Man kann sich alles auch schlechtreden...
 
Klar. Aber mit nem Phone ist es doch deutlich entspannter. Entriegeln -> surfen.

Ich finde das Thema recht easy:
- Geld da: iPhone
- weniger Geld da: iPod Touch
- Keine Telefonfunktion benötigt: iPod Touch
 
Zurück
Oben