isdnFLAT außerhalb der Städte

Z

zAD

Gast
tach
hab da mal ne frage in bezug auf die bundesweiten FLATs!

da mein dadi in berlin wohnt der rest aba umgezogen ist,
könnte er da nicht ne flat für billige 40dm(oder so) anmelden

und ICH der ja garnet in berlin wohnt mich einfach genial einwählen( da ich ja kennwort und benutzername kenne)?


thx zAD
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
????

Warum meldest du nicht selbst ne Flat an? Wenn du allerdings T-DSL Flat meinst, und du meinst, dein Vater könne die T-DSL Flat anmelden, und du kannst dich dann von einem ISDN Anschluss bei ihm mit seinen Benutzerdaten einwählen, dann hast du voll ins Leere gegriffen :D

Seine Zugangsdaten sind auf einen T-DSL Anschluss freigeschaltet, diese lassen sich von einem ISDN-Anschluss nicht benutzen.

Falls du irgendeine ISDN-Flat meinst (die es glaube ich nicht mehr gibt) dann macht das ganze keinen Sinn, weil du dich genausogut anmelden kannst.
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Irrtum Jay

Du kannst dich auch mit deiner T-Online DSL Flat über ISDN oder Analog bei T-Online einwählen. Die Sache hat aber ein Haken. Und der wäre wenn du dich mit deiner DSL Flat über ISDN oder Analog einwählst dann bezahlzt du nähmlich die teuren Minutenpreise von T-Online. Ich glaube das sind dann 2,9Pf/Min. Hat ein Kumpel nähmlich schon mal wo sein DSL mal nicht funzte. Das war ein richtig teurer Spaß.

JC
 
Z

zAD

Gast
naja

das det mit dsl nich klapt is mir klar aber
das mit dem isdn flats is halt a bissel teuer bundesweit
und so bin ich auf diesen gedanken gekommen
sa s ja in der stadt isdn flats für so 40dm gibt (bundesweit 200dm)

die flat würd ich so lange nehmen bis dann dsl auch bei mir verfügbar ist.

nach telekom kw18 2002 (is das frühste acor z.b. 3quartal)
aber bis die das mal fertig machen is es doch schon jahresenden :( :( :( :( :( :( :( :( :(

lol das mit den 2.9 pf/min rings ja wirklich
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top