Notiz Just Cause 3: Gronkh leiht rechter Hand des Diktators seine Stimme

olligo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
419
Finde ich gut , eine passende Stimme hat der gute Mann alle Male ;-) ! @ no homo
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.076
Er kann ja gut seinen Kommentarstil dem Setting des jeweiligen Spiels anpassen. Man stelle sich vor, solche aufgedrehten Leute wie Dner würden Figuren in Videospielen kommentieren. :mussweg:
 
S

Schnuggl

Gast
Schon erstaunlich, wie weit man mit mitunter einfältigem Gelaber auf Youtube, kommen kann.
 

Tenchi Muyo

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.891
Bitte nicht, ich werde alleine Elton in Halo 3 nie vergressen :p
 

Quindan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
370
Schon erstaunlich, wie weit man mit mitunter einfältigem Gelaber auf Youtube, kommen kann.
So siehts aus. Die Meldung hat mich gerade echt sauer gemacht... Da kommen Leute, die nichts in ihrem Leben geleistet haben (ausser Blödsinn zu quatschen) einfach so, ohne sich zu bemühen in den Genuß des Charaktervertonens, und diejenigen, die das schon seit mehr als 20 Jahren wollen und auch KÖNNEN, die werden in diese Mafia-/Gilde-/Loge-Branche nicht reingelassen, obwohl sie eine entsprechende Ausbildung (!) haben... Unfassbar. Und nein, aus mir spricht nicht der Neid. Ich hatte bereits das Glück, eine Rolle in einem Spiel sprechen zu dürfen. Es regt mich einfach nur "so" auf.
 

Andreas10000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
368
@Quindan

Falls du das ernst meinst.

Nur weil jemand gewisse Ausbildungen macht ist er noch lange kein guter Synchronsprecher.

Gronkh hat zwar keine eigene Ausbildung dafür gemacht, aber er kann das Synchronsprechen sehr gut, besser als ein großteil der Leute die sich Synchonsprecher schimpfen.
Das gleiche gilt auch für Schauspieler uns Sänger, nur weil man keine Aubildung in den Bereichen hat heißt das nicht das man es nicht kann.(diverse "Superstars" stellen das tagtäglich unter Beweis)

Das hat er unter anderem schon in Deponia und in The Witcher 3 unter Beweis gestellt.

Außerdem empfehle ich dir dich ein bisschen besser zu informieren.
Gronkh hatte auch vor Youtube ein leben und hat da schon einen Beitrag geleistet. (Gamona, seine eigene Firma usw.)
Außerdem zu sagen ohne Mühe ist auch ein bisschen falsch, ich glaube nämlich nicht das man ohne Mühe 3 Mio Abonnenten bekommt.
5 let's Plays täglch raus haut 20-50min das stück.
Sprich alleine für die Aufnahemen sitzt er 4 stunden, dann kommt noch der Schnitt usw. hinzu.


Da kommen Leute, die nichts in ihrem Leben geleistet haben (ausser Blödsinn zu quatschen) = Passt doch genau zur jobbeschreibung eines Synchronsprechers oder?


Achja das ganze hat weniger mit Mafia zu tun, sondern einfach mit Marketing du wirst deutschlandweit kaum so eine gute Werbung bekommen wie mit Gronkh da kaum jemand so eine Reichweite hat.
 

Issa

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
8
@Quindan

Falls du das ernst meinst.

Nur weil jemand gewisse Ausbildungen macht ist er noch lange kein guter Synchronsprecher.

Gronkh hat zwar keine eigene Ausbildung dafür gemacht, aber er kann das Synchronsprechen sehr gut, besser als ein großteil der Leute die sich Synchonsprecher schimpfen.
Das gleiche gilt auch für Schauspieler uns Sänger, nur weil man keine Aubildung in den Bereichen hat heißt das nicht das man es nicht kann.(diverse "Superstars" stellen das tagtäglich unter Beweis)

Das hat er unter anderem schon in Deponia und in The Witcher 3 unter Beweis gestellt.

Außerdem empfehle ich dir dich ein bisschen besser zu informieren.
Gronkh hatte auch vor Youtube ein leben und hat da schon einen Beitrag geleistet. (Gamona, seine eigene Firma usw.)
Außerdem zu sagen ohne Mühe ist auch ein bisschen falsch, ich glaube nämlich nicht das man ohne Mühe 3 Mio Abonnenten bekommt.
5 let's Plays täglch raus haut 20-50min das stück.
Sprich alleine für die Aufnahemen sitzt er 4 stunden, dann kommt noch der Schnitt usw. hinzu.


Da kommen Leute, die nichts in ihrem Leben geleistet haben (ausser Blödsinn zu quatschen) = Passt doch genau zur jobbeschreibung eines Synchronsprechers oder?


Achja das ganze hat weniger mit Mafia zu tun, sondern einfach mit Marketing du wirst deutschlandweit kaum so eine gute Werbung bekommen wie mit Gronkh da kaum jemand so eine Reichweite hat.
Game Over, finish him!
 

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.815
@Quindan

Außerdem zu sagen ohne Mühe ist auch ein bisschen falsch, ich glaube nämlich nicht das man ohne Mühe 3 Mio Abonnenten bekommt.
5 let's Plays täglch raus haut 20-50min das stück.
Sprich alleine für die Aufnahemen sitzt er 4 stunden, dann kommt noch der Schnitt usw. hinzu.
Naja, nehme ich als Gegenbeispiel den Lets-Player Bruugar. https://www.youtube.com/user/Bruugar
Er hat eine noch bessere Stimme, haut 5-7 Videos am Tag raus mit 20-30 Minuten, streamt noch nebenher und bekommt nichtmal ansatzweise die entsprechende Anerkennung dafür. Und warum? Genau, er spielte kein Minecraft und hat es auch nie vor.

Wegen der Bearbeitungszeit kann ich sagen, dass es nicht lange dauert diese Anzahl an Videos zu produzieren. Schließlich hat Gronk einen Monster-PC und der rechnet auch selbst wenn Gronkh schläft. 5 Videos sind selbst auf meiner Möhre ein Zeitaufwand von maximal 3 Stunden, da ich 3-4 Videos gleichzeitig encodieren kann ohne dass die Performance stark einbricht. In Gronkhs Qualität ginge es sogar noch schneller. Mit seinem PC wird er für das Encodieren über die CUDA-Schnittstelle (so schauts bei ihm zumindest aus) bei 5 Videos a 30 Minuten geschätzt ca. 1,5 Stunden zum Encodieren benötigen. Wahrscheinlich sogar weniger.

Gronkhs PC:

Die Grafikkarten wird er inzwischen wahrscheinlich gegen einen Verbund von GTX Titan X ausgewechselt haben.

2 x Western Digital Caviar Green 3TB, SATA 3Gb/s (WD30EZRSDTL)
2 x Intel Xeon E5-2687W, 8x 3.10GHz, Sockel 2011, boxed (BX80621E52687W)
1 x Kingston ValueRAM LRDIMM Kit 128GB, DDR3L-1333, CL9, ECC (KVR13LL9Q4K4/128)
1 x Creative Sound Blaster ZxR, PCIe x1 (70SB151000001)
3 x ASUS GTXTITANBLACK-6GD5, GeForce GTX Titan Black, 6GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV05W0-U0NM00/90YV05W0-U0NA00)
1 x ASUS Z9PE-D8 WS (90-MSVDY0-G0EAY00T)
1 x Bigfoot Networks Killer Xeno Pro Gaming Network Card, 1x 1000Base-T, PCIe x1
1 x Roccat Ryos MK Glow Gaming Keyboard, MX-Black, USB, DE (ROC-12-750-BK)
1 x Roccat Kone XTD, USB (ROC-11-810)
1 x Corsair Professional Series Platinum AX1200i 1200W ATX 2.31 (CP-9020008-EU)
__________________________

Preis ca. 10 000€
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas10000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
368
@SethDiabolo

Das Gronkh unter anderem wegen Minecraft groß geworden ist sollte mal klar sein.
Trotzdem würde ich nicht sagen das Gronkh so "klein" wäre wie der Youtuber den du gepostet hast.

Mal vorweg es ist sowieso ein Birnen mit Äpfel vergleich, trotzdem einige Punkte die mMn erwähnt werden sollten.

Dein geposteter Youtuber hat eine komplett andere Persönlichkeit.

Desweiteren ist die Stimme geschmackssache ich persönlich finde die von gronkh immer noch besser.
(auch wenn die von dem geposteten Spieler auch nicht schlecht sind)

Der Ton ist mMn von der Qualität nicht so gut.

Es gibt keine Endscreens + keine Inros.

Desweiteren finde ich seine/ihre (sind ja desöfteren zu 2) Moderation als sehr eintönig, ermüdent

Außerdem hat er einen anderen Humor als Gronkh.

Videoqualität/Gamesettings sind schlechter.

Gronkh dekt soweit ich das jetzt gesehen habe viel mehr Spiele Genres ab.

Gronkh hat außerdem immer noch 200 Vids mehr hochgeladen als dein Beispiel.

Hat daneben aber noch eine Live show(2013-2014), Eigene Firma(PlayMassive) andere Youtube Projekte(The Mansion) bei denen er mitgemacht hat und natürlich promo abgestaubt hat.

Das ich das Argument Zeit nur gebracht habe weil hier gesagt wurde das Gronkh nur durch 0 Aufwand alles in den Arsch geschoben bekommt.
Was nicht stimmt da Gronkh sicher eine 40h+ "Arbeitswoche" hat.

So zu deinem Zeitaufwand:
Gronkh stream auch meist freitags 6+ stunden. (macht nur selten Extra Youtube vids daraus)

Das schneiden was zwar sicher nicht der extreme aufwand ist hast du auch vergessen. (intro/endcut)
Desweitern mischt Gronkh die öfters(nicht immer) töne noch etwas ab.

Teilweise sind die Vids asynchron was er auch manuell ausbessert.

Gronkh macht 7 Tage die Woche 5+ Vids.

Achja Gronkh hat einen 2 Rechner wo gerendert usw, wird damit er weiter vids produzieren kann. (zumindest hat er diesen ein paar mal erwähnt.)


Achja es gibt viele Lets Play Kanäle die kein Minecraft machen und über 100k abos haben.
(LooksLikeLink, handofBlood(okay er hat 5 Minecraft vids))


Je mehr Aufwand heißt leider nicht immer das man meh Anerkennung dafür bekommt.
Aber ohne Aufwand wirst du niemals soviel anerkennung wie Gronkh bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

snakefist23

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
39
@Quindan

Anstatt, dass du jetzt diesen Text verfasst und Zeit investiert hast dich über andere Leute aufzuregen, hättest du genau so gut weiter versuchen können das zu schaffen was du willst. Wenn du dich jetzt jedes Mal über das aufregst was auf der Welt "ungerecht" ist oder dir in deinen Augen so erscheint, dann wirst du es nie weit bringen. Denk mal darüber nach. ;)
Mach' doch einfach das was du willst so gut wie es geht und scher' dich um andere einen Dreck.

Desweiteren denke ich nicht, dass Erik Range bevor er mit YouTube begonnen auf der Straße gelebt hat und nichts gemacht hat. Manchmal verstehe ich den Denkweg von Menschen nicht so ganz. Der Kerl fängt mit YouTube an und macht das worauf er Bock hat und ist so wie er ist (angenommen!, kenne ihn ja nicht persönlich). Er wird nach ein Jahren sehr bekannt und wird nun in Deutschland sehr "berühmt" unter der deutschen Internet Community, teilweise auch andere Gruppierungen und den öffentlichen Medien. Er bekommt Werbeangebote und dergleichen. Nimmt diese an und vermarktet sich dadurch und die Marke Gronkh, selber. Ich gehe mal davon aus, dass er dies mit guten Bewusstsein macht und nicht einfach blind für alles wirbt was es gibt, um möglichst viel Gewinn zu erzielen. Wie es bei diversen anderen YouTubern der Fall ist. Ich finde das weder moralisch verwerflich, noch bekommt er irgendwas in die Wiege gelegt. Jeder geht seinen eigenen Weg und pflastert ihn selbst.

Und zum Schluss: Sie klauen unsere Joooobs!!

Gruß snakefist23
 

ClashHexmen

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.491
Ist jetzt für mich weder ein Grund das Spiel zu kaufen, noch ein Grund es nicht zu tun. Ich freue mich für den Mann. Der verdient sein Geld mit seinem Hobby und darf sich sogar in Spielen verewigen.
Ich hoffe die Leute die deswegen Just Cause 3 nicht kaufen wollen haben auch keins der folgenden Spiele im Regal stehen: Chaos auf Deponia, Goodbye Deponia, The Night of the Rabbit oder The Witcher 3. In allen kommt er als Synchronsprecher vor.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
Wen hat er denn in Witcher 3 gesprochen? Link zu Youtube wäre nicht schlecht.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
Ok, hätte ich niemals erkannt. Aber es hatten doch alle Trolle die gleiche Stimme bei Witcher 3?
 

ClashHexmen

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.491
Das ist quasi ein Easteregg. Sind drei Youtuber als Trolle. Einer ist Gronkh. Die kommen auch nur in einer Höhle vor. Wer normalerweise die Trolle spricht weiß ich nicht.
 

grossernagus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.080
Für mich haben sich alle Trolle gleich angehört. Die sind doch sowieso durch irgendeinen Computer gejagt worden, damit es sich so anhört. Im Grunde egal, wer die gesprochen hat.
 
Top