kann die grafikkarte monitor beschädigen?

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
crt-monitor durch grafikkarte beschädigt?

hallo

in letzter Zeit sind mir 3 ältere CRT-Monitore(19",21" und 17") kaputtgegangen, seitdem ich ne gebrauchte GK eingebaut hab (6800GT)
bei 2en war das bild verzerrt und ich konnte das bild mit den einstellungen nicht mehr "entzerren" beim 3ten ging die bildröhre einfach aus und die status led fing an zu blinken
die karte hat 2 dvi ausgänge und mit dem beiligenden dvi-vga(d-sub) adapter an die crts angeschlossen

alle monitor mit der gleichen auflösung gefahren: 1280*960@72hz

zufall? oder möglich das die graka nen defekt hat der die crts zestörte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
hhast du die crts mal an ner anderen karte getestet, um sagen zu können, dass es an den monitoren liegt und nicht an der graka?

so long and greetz
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
der 19" der zuerst kaputt ging, hing vorher ca 1 jahr an ner x700 m. VGA/DSUB
die geräte sind alle schon sicher älter als 5 jahre :rolleyes:
die defekten geräte hab ich nich mehr getestet
im mom läuft n 17" aus den 90er dran, der heute auch schon anfing zu "spinnen", als meine freundin heut mittag dran war
jetzt läuft er wieder ohne probleme

sehr seltsam

achso: den chiptakt der 6800er hab ich angehoben aber keine probleme mit temp oder grafik an sich
 
Zuletzt bearbeitet:

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
hört sich vllt auch nach einem temperaturproblem der graka an

beschreib mal wie die verzerrungen waren

kann echt temp problem der graka sein
 

Dayteker

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.235
also das wäre mir neu^^
bei normalen rhöhren fernsehern ist das so wenn er z.B. 59hz hatt und ihn mit 100hz betreibt das er ausbleicht und dann kaputt geht inwiefern das auf crts zu übertragen ist weiß ich nicht^^
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
die crts können alle noch mehr hz, aber 72 is mir genug
temp geht nich höher als 80°c
die probleme traten nie beim zoggn auf
im mom 56°C

die verzerrung sah so aus als ob man die "kissen" einstellungen am crt zu hoch gedreht hätte
also so rund von aussen nach innen verzerrt, die einstellung zeigte dann keine wirkung mehr, das bild blieb
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Also mir ist vor ein paar Monaten eine geschenkte X1600 abgeraucht. Mit einem großen Lichtbogen, geschätzte 150-300Grad an den Spannungswandlern, geknistert wie am Lagerfeuer...(das war die letzte Chance die ATI von mir jemals bekommen wird)

Naja, während des abfackelns flackerte der Bildschirm, es wurde noch für paar Sekunden Windows dargestellt bis dann einfach der PC neu startete und sich beschwert hat das eine Grafikkarte fehlt.

Weder das Mainboard noch sonst was wurden dabei beschädigt, und das ist mit Abstand die krasseste spontane ATI GPU abfackel Aktion, die ich jemals hatte. Denke nicht das eine Grafikkarte einen CRT zerstören kann.

Billige CRT sterben ja wie die Fliegen...
 

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
die crts können alle noch mehr hz, aber 72 is mir genug
temp geht nich höher als 80°c
die probleme traten nie beim zoggn auf
im mom 56°C


naja die temps sind schon hoch, wann hast du denn das letzte Mal deinen PC ausgestaubt? :D

das bringt auch ein paar Temps runter

weil ne Grafikkarte kann nen Bildschirm net kaputt machen, das ist eigentlich sonst ne Überspannung, wenn ein Blitz einschlägt oder so. Oder Materialverschleiß, aber dass das sooft nacheinander auftritt glaube ich nicht

vllt ist es auch nur zu nass bei dir oder sonst irgendwas, dass den bildschirm kaputt macht
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
in meinem pc ist kein staub... der 6800er chip kann 120°c vertragen - seh ich kein problem

danke für die antworten... wird wohl zufall sein
 
Top