Kaufberatung 1500€ Gaming PC Up-To-Date

schaujak

Cadet 2nd Year
Registriert
März 2014
Beiträge
28
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? … Battlefield, Rust , Minecraft , Dota, AoE
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? Mir reicht FullHD , bin kein großer Monitor Junkie, will einfach nur mit bester Game Grafik spielen dass alles schön und smooth aussieht und läuft, brauch aber keine Giga Grafikeinstellungen.
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Ultra
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein.! 144FPS

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
… sollte kein lauter staubsauger sein

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
…1 Monitor , 144Hz , nicht größer als 27"

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
  • Prozessor (CPU): …nein
  • Arbeitsspeicher (RAM): …nein
  • Mainboard: …nein
  • Netzteil: …nein
  • Gehäuse: …nein
  • Grafikkarte: …nein
  • HDD / SSD: …nein

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
…1500€

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
…Wochen Ja , Monate nicht unbedingt.

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
…Selber zusammenbauen



Habe zurzeit meinen Selber zusammengebauten Pc von 2017 den ich immer wieder mit neuen Parts am laufen gehalten habe, aber die neuen Games schafft er nicht mehr auf Ultra darum spende ich den meinen kleinen Bruder und baue mir einen Neuen. Habe letztes Jahr im Herbst einmal gefragt aber viele Meinten man sollte auf DDR5 warten. Danke für eure Empfehlungen im Vorraus.
 
schaujak schrieb:
will einfach nur mit bester Game Grafik spielen[...]brauch aber keine Giga Grafikeinstellungen.
Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Ultra
was denn jetzt? "beste" und "ultra" oder doch "keine giga grafikeinstellungen"? entscheide dich bitte.

mit ULTR4! kriegt man im zweifel jede hardware klein.

vorschlag:
i7 12700 ~357€
Gigabyte B660 Gaming X DDR4 ~145€
Crucial Ballistix schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-3200 CL16-18-18-36 ~139€
Scythe Fuma 2 Rev.B ~60€
XFX Speedster QICK 319 6700XT Black Gaming ~619€
Samsung 980 PRO 1TB ~128€
be quiet! Pure Base 500DX ~95€
ADATA XPG Core Reactor 750W ~71€
~1614€

gut 100€ drüber. sparen könnte man z.b. mit nem i5.

edit:
welcher rechner von 2017 ist das denn? den 1230v3 aus deinem letzten thread hast du dir doch hoffentlich nicht 2017 gekauft?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verak Drezzt und Revan1710
Habe zurzeit Folgende Komponenten.

CPU : Intel Xeon E3 1230 v3 3.3GHz
MB : ASRock B85 Pro 4
Ram : 2x16GB DDR3 1600 MHz CL11
GPU : Geforce GTX 1070-O8G 3.0 8GB GDDR5
Das Setup hat mich damals gut 1000€ Gekostet obwohl ich damals nur 1x8GB Ram hatte und eine GTX670 hatte. Also würde ich gern einen Neuen PC Bauen der mir max. 1500€ Kostet und mich wieder die nächsten Jahre gut durchbringt.

Bei Spielen wie Minecraft laggt es fast Permanent auch wenn ich bei Grafik alles auf Fast stelle und das Game nur 15 Chunks Rendern soll.
Battlefield habe ich in Szenen mit viel Action extremen Lag und das auf High Grafik Einstellung.
Forza Horizon spiele ich auf High und wenn ich über 300km/h fahre Freezed das Game für 0,5Sek und ich fahr gegen einen Baum.

Ich wollte mich so ausdrücken das ich nicht die Maximale Grafik eines Spiels ausreizen will, aber dennoch alles so hoch das das Spiel alle Effekte und Animationen Preisgibt und ich eine schöne Ingame Atmosphäre habe. Und das für spiele für die nächsten 5 Jahre.
 
@schaujak:
und was ist an der kiste von 2017?

5 jahre ruhe für aktuelle AAA-games mit 144fps bei grafiksettings irgendwo zwischen "beste" und "maximale"? das wird nichts, auch nicht mit ner 3090ti.

wenn die konfig mit dem i7 zu teuer ist

i5 12400 ~190€ bzw ~167€ weniger
Freezer i35 CO ~27€ bzw 33€ weniger
~200€ weniger -> ~1414€

grundsätzlich könnte man dann auch noch beim MB etwas sparen.

oder AMD mit 8 kernen
Ryzen 7 5700X ~289€ bzw 68€ weniger
Gigabyte B550 Aorus Elite V2 ~118€ bzw 27€ weniger
Arctic Freezer A35 ~29€ bzw 31€ weniger
~126€ weniger -> ~1488€
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verak Drezzt
Das hat auch keiner behauptet. Aber da ist ne RX 6700 XT locker drin.
1651945995762.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verak Drezzt und Zwenki
Dann spart man bei der CPU und RAM und nach 3 Jahren limitiert dann die CPU.
Giggity schrieb:
Stärkere GPU geht auch. Ich würde die GPU lieber nach 2-3 Jahren nochmal upgraden.
 
@Deathangel008 Danke für deine Ausführlichen Beiträge , mir ist dein Erster Vorschlag recht sympathisch, ich frag mich halt ob die ~ 200€ es wert sind gespart zu werden? Oder ob es sinnvoller wäre die Teureren Komponenten zu nehmen, Budget wäre jedenfalls da für den i7.

Würd mir denken das ich eventuell noch denn Billigeren Kühler nehme wenns nicht wirklich Probleme macht dann. Hatte noch nie Probleme das mir die CPU zu heiß wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verak Drezzt
Hi,

bei 144Hz und 27" (heißt für mich WQHD) würde ich max. GPU gehen. Für 1700€ ist sogar folgendes drin: https://geizhals.de/?cat=WL2.

Alles bei Mindfactory zum Bestpreis zu bekommen.

MFG
 
@Zwenki:
wunschliste ist nicht einsehbar.

warum den Vengeance 3600 CL18 und nicht den Ballistix 3200?

die SN750 SE kriegt von mir keine empfehlung.

die SWFT 319 6800XT passt nicht ins Meshify C.

NT -> #4.
 
Drewkev schrieb:
Das ist eine lokale Wunschliste, sollte man am Link erkennen..
Ich hatte auf veröffentlichen geklickt und mich gewundert.

Deathangel008 schrieb:
warum den Vengeance 3600 CL18 und nicht den Ballistix 3200?
Hab den auf die Schnelle nicht bei MF gefunden.

Deathangel008 schrieb:
die SWFT 319 6800XT
Danke. Dann müsste man das Case anpassen.

Was hast du gegen die SN750 SE? Klar gibt es schneller aber für ein Gaming PC ist die Top, grad für den Preis.

Mfg
 
Zurück
Oben