Kaufberatung Gamer PC 550-660€

Aki Anjou

Newbie
Registriert
Sep. 2014
Beiträge
2
Hallo zusammen.
Ich möchte nach reiflicher Überlegung nun endlich einen PC kaufen mit dem ich nach der Arbeit ein bisschen 'zocken' kann.
Ich habe in vielen Foren gelesen das es wenig Sinn macht einen fertig Zusammengestellt zu kaufen, da zu teuer bzw. Man bekommt zu wenig für sein Geld.
Leider fehlt mir zum Zusammenbau jegliches Grundwissen (das ginge mit YouTube noch evtl.) Und ich habe ebenso wenig Ahnung von der Auswahl der Richtigen Teile...
Gibt es unter euch hilfsbereite Menschen die in der Lage wären mir etwas zu empfehlen? Meine preislichen Vorstellungen liegen so bei 550-660€ wobei das schon die oberste Grenze ist.

Ich möchte keine Spiele mit übertrieben hohen grafischen Anforderungen spielen, (ca 2012 bis Anfang 2014 mittlere Grafik)
Am liebsten wäre es mir wenn ich mit dem Ding dann 1 -3 Jahre auskommen würde ohne viel verändern zu müssen.
Danke schon mal im voraus
Aki
 
@TE

Den Vorschlag von frainer kann man so nehmen, sofern du dich nicht an einen Zusammenbau trauen solltest. Anderfalls hätte ich hier noch einen Vorschlag von meiner Seite, falls du selber bauen möchtest: Klick
 
Ich bin nicht mit 2 linken Händen geboren aber halt unerfahren auf dem Gebiet. Kann man das schaffen als Neuling?
Was ist mit einem Betriebssystem...? Das müsste da auch irgendwie reinpassen zumindest ne Testversion. ?.
 
Ich bin nicht mit 2 linken Händen geboren aber halt unerfahren auf dem Gebiet. Kann man das schaffen als Neuling?
Beim ersten Zusammenbau sollte mMn. unbedingt jemand dabei sein, der Ahnung davon hat. Sonst wird das nix ...


Was ist mit einem Betriebssystem...? Das müsste da auch irgendwie reinpassen zumindest ne Testversion. ?
Windows besorgst du dir woanders = http://www.ebay.de/itm/Windows-7-Pr.../131304796155?pt=Software&hash=item1e92602ffb
Die Installation schaffst du auch alleine ;)
 
Zurück
Oben