Kein Bild beim Booten bzw Reset

razerliebhaber

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
113
Abend ich hab meine Einzelteile bekommen und zwar

Prozessor : E8500 boxed
Graka : Xpertvision/Palit HD4870
Mainboard : ASUS P5Q
Netzteil . Be quiet! stráight power 450 W
Platte : WD HDD Caviar Blue 640GB
Ram: Geil 4GB CL5
OEM : Vista 64bit

also hab ich alles zusammen geschraubt sah auch relativ gut aus.
An gemacht und alle Lüfter gingen an . DIe platte machte paar geräusche . Pc resetet und das spielchen wiederholt sich.
So dann passiert nichts mehr . NICHTS.
Ich hab kein bild auf den Monitor . keine ahnung warum.
Hat einer ne idee was da los ist?
 
W

westcoast

Gast
ich denke dein netzteil ist zu schwach,generell die straightreihe.
leuchtet die led der ati 4870 grün oder rot.
wenn sie rot leuchtet,bekommt sie nicht genug saft.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.005
Hallo,

wenn im Tower vorher ein anderes Mainboard war, überprüfe die Abstandshalter - an der richtigen Stelle und keiner zuviel ist -

die Zusatzstromversorgung für die CPU / Grafik ist aufgesteckt ?

Das NT scheint mir ein wenig schwach zu sein - weniger von der Gesamtwattzahl aber auch und wichtig wäre, dass auf den 3,3V , 5V-Leitungen nicht weniger als etwa 25A sind und auf allen +12V-Leitungen nicht weniger als etwa 40A sind -
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.852
@westcoast
Wenn das Netzteil nicht defekt ist liegt es nicht daran, ich hatte ein ähnliches System nur mit 4850 mit einem 400Watt BeQuiet laufen und da gab es keine Probleme, die BeQuiet sind nicht zu schwach es gab nur ein paar Probleme mit neuen Grakas mehr auch nicht.

@razerliebhaber
Ist der Gehäusespeaker angeschlossen?
Und wie schon gesagt schau mal auf die LEDs der Karte ob sie leuchten wobei du warscheinlich nichts erkennen wirst weil sie beim start immer aufleuchten.
 

razerliebhaber

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
113
problem liegt nicht an der grafikkarte den ich habe schon meine alte sngeschlossen und dort passiert das selbe. Das Netzteil reicht locker.

was für ein gehäusespeáker meint ihr?
Im Gehäuse lag einer drin aber ich wusste nicht wo ich den anschlissen sollte.
aber ich denk mal das ist nicht wichtig weil ich alles schon abgeschlossen haben usb audío und nur den power_sw drin hatte und trotzdem das selbe spielchen
 
W

westcoast

Gast
hast du powerled,hddled,power sw,speaker,reset sw richtig angeschlossen?
steht alles im boardbuch ,die reihenfolge ist wichtig .wenn alles richtig angeschlossen ist,
vermute ich einen defekt am board.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.005
Hast Du denn nochmals die Anschlüsse überprüft / die Abstandshalter / RAM-Einstellung -
mit nur einem RAM-Riegel - ohne Laufwerke ?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
Core 2 Duo E8500 (3.16GHz,1333FSB,L2:6MB,65W,rev.E0) ALL
Bios 1004

Core 2 Duo E8500 (3.16GHz,1333FSB,L2:6MB,rev.C0) ALL
Bios 0205

... jetzt musst du nur noch rausbekommen, welche Revision deine CPU hat und welche Biosversion dein Board hat. Der C0 ist auch mit der ersten Biosversion lauffähig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.005
Auf dem Lieferschein des Lieferanten sollten die Angaben zur CPU stehen -

die BIOS-Version wirst Du wohl erst mit dem ersten Start des MB / PC erkennen können -
 

razerliebhaber

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
113
Intel Core 2 Duo E8500 3.16GHz 1333MHz S775 6MB 45nm Box
steht da nur gr^.. ich such weiter

sollte ich versuchen meinen alten e4500 reinzustopfen??
 
Zuletzt bearbeitet:

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.005
Ja, ist ja leider so - schlimm wird es erst, wenn die Mainboard-Revision ein BIOS-Update
voraussetzt - dann hilft nur eine ältere CPU - BIOS-Update - neue CPU einsetzen -

PS: überprüfe doch nochmals alles - besonders alle Anschlüsse - und wenn im Tower vorher ein anderes Mainboard verbaut war oder auch nicht, überprüfe so oder so die Abstandshalter - diese müssen mit den Schraubenlöchern des Mainborads übereinstimmen - keiner zuviel darf
vorhanden sein - sonst gibts es nen "Kurzen" und das MB startet nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

razerliebhaber

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
113
Das heißt ein Bios Update ist nur mit einem anderen Prozessor möglich der von Motherboard erkannt wird?
Das heißt ich könnte meinen alten E4500 reinstecken ein Bios Update machen und dann wieder den E8500 reinmachen.

Auf der Seite von Asus sind viele Updates welches genau muss ich nehmen?
 
Top