GTA 5 Kleine Ruckler in GTA 5 | Möchte auf 144 fps spielen

MrFabou

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
46
#1
Ich habe ein kleines Problem. Und zwar habe ich in GTA V kleine Ruckler zwischendurch. Ich würde es gerne auf 144 FPS spielen wollen. Dazu muss ich wohl an den Grafiksettings etwas ändern. Anbei auch meine Settings.

Hardware:
GTX 1080
I7 4790k
16GB RAM @2400mhz
Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
 

Anhänge

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
10.435
#2
Einmal alles auf Minimum stellen und dann nach den FPS schauen. Falls immer noch keine 144fps erreicht werden, brauchst du eine stärkere CPU.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.462
#3
Oder mal auf 720p stellen, ob 144 FPS erreicht werden.
Wenn nicht - > neue CPU
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.627
#4
ich gehe mal jetzt davon aus das es FullH ist und kein WQHD oder so, aber selbst auf der 1920 er auflösung alles auf RECHTS mit 1080 und nur einem 4790? ruckeln sollte es nicht aber über die 100FPS also den genuss deines 144 hz auf vollen frames wirst du nicht kommen. wenn du vieles einfach mal nur high machst könnte es vllt schon mal dazu führen dass es sich flüssig >60FPS in min drops wird
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
28.929
#5
du stellst das meiste auf ultra und willst dann mit ner 1080 in WQHD 144fps erreichen?:lol: die CPU ist dafür auch zu lahm.

stell mal jeden regler mindestens eine stufe nach links. bei denen die auf ultra stehen auch gerne zwei stufen. mit den aktuellen settings wirst du (sehr) oft bei (deutlich) unter 60fps landen, hier und da sicher auch bei unter 30.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ltcrusher

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.303
#6
Witzig, wenn ein i7-4790K mit seinen 4 GHz pro Kern schon als zu lahm bezeichnet wird.

Statt zum Neukauf zu raten, hätte ich von euch eher die Fragen erwartet, welches Board und welche Prozessorkühlung MrFabou hat.

Sonst ist doch direkt jeder bei einer K CPU so schnell mit "übertakte doch mal per Multiplikator" zur Hand, stand mit einem Neukauf.
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.811
#7

MrFabou

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
46
#8
Danke für eure Kommentare.
Ich habe dazu nämlich ein Hitzeproblem mit der CPU. Oder eher gesagt einen Anzeigefehler. Ich kühle sie mit einem Dark Rock 3. Bei 4ghz geht er schon direkt in den Thermal Throttle bei 100 Grad. Das kann aber überhaupt nicht sein. WLP ausgetauscht, Lüfter neu montiert alles probiert.
Nun gut auf jeden Fall habe ich trotz allen Settings auf Low und 800x600 nur 100 FPS. Das heißt ich müsste eigentlich diese nur übertakten. Nur durch diese doofe high temp Geschichte kann ich es nicht da er runtertaktet.
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
3.184
#9
Ich würde mir die 144FPS aus den Kopf schlagen.
Da müsste man viel investieren, und das für ein paar lausige FPS?

Edit:
Finde erstmal heraus warum die CPU zu heiß wird. Check mal den Vcore im BIOS und den Kühler.
Übertakten kann man sich im Prinzip mit der CPU sparen, daholt man so gut wie nix raus - > Pure Energie und Zeitverschwendung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
28.929
#10
@ Ltcrusher:
für GTA5 mit fast allem auf ultra ist ein 4790K halt zu lahm wenn man 144fps erreichen will. wobei das auch mehr oder weniger egal ist da meistens die 1080 vorher schlapp macht.

@ TE:
warum sagst du das nicht gleich? und warum kann das "überhaupt nicht" sein? wäre das nur ein anzeigefehler würde die CPU nicht throttlen. mit welcher spannung läuft die CPU?

in 800x600 mit allem auf low sollte die CPU grundsätzlich mehr als 100fps schaffen, aber du wirst ja nicht auf low zocken wollen. und wie gesagt, bei deinen aktuellen settings ist vor allem die graka viel zu lahm.

edit:
um zu sehen was die CPU schafft:
Wieviel FPS schafft denn nun meine CPU:
Ist auch relativ einfach herauszufinden. Erzeige einfach ein CPU-Limit, indem Du Deine Graka aus der Rechnung entfernst.
Also stell Deine Games so ein, wie Du sie später zocken möchtest (Ultra, ich kenn doch meine Pappenheimer), und dann nimm alle 100%-Graka-Features weg.
Auflösung auf so niedrig wie möglich, Antialiasing aus, Ambient-Occlusion aus, Post-Prozessing aus, Texturauflösung auf Minimum.
Schon sollte Deine Graka keine 99% Last mehr anzeigen, Deine CPU ist jetzt das "Limit" Du siehst also ganz genau wie viele FPS Deine CPU in Deiner Software stemmt.
Überlege ob Dir das ausreicht oder nicht. So einfach isses. Simple JA/NEIN-Frage die nur DU zu 100% richtig beantworten kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hejo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
731
#11
Kann dir schon mal definitiv sagen , dass die Einstellung beim "Gras" sehr viel ausmacht. Ultra ist hier zu hoch gewählt.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
15.036
#12
ist das game denn auch auf einer SSD installiert nicht das da schon die Leistung fehlt für die Datenmengen.

Tesslation ist auch so ein Rechenfresser
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
6.627
#14
wenn deine cpu 100 grad anzeigt, dann hast du definitiv ein problem. anzeigefehler ( vom Mb ausgehend, denn die geben die sesoreninfos an die tools) ist fast ausgeschlossen. ist das bios aktuell?

ich glaube du hast die lüfter falsch rum. statt push vllt eine pull konfig
 

MrFabou

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
46
#15
Ich möchte es ja nicht auf Ultra spielen. Mittel passt auch. Hauptsache mein Monitor langweilt sich nicht.
Sie läuft auf 1.048 Volt so weit ich das sehen kann. Im Bios ist alles auf Auto gestellt.
 

Mojo1987

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.924
#16
Wenn die CPU throttled ist es kein Anzeigeproblem, das läuft nämlich intern in der CPU ab und ist unabhängig von der Anzeigetemperatur. Wenn die nur falsch wäre würde die CPU nicht throttlen. Also erstmal das Problem angehen. Ist der CPU Kühler den Warm wenn die CPU 100 Grad hat und du diesen anfasst? Wenn nein, stimmt was mit der Wärmeübertragung nicht (Montage [Abdruck der WLP bei Demontage prüfen!], Folie auf Kühler vergessen abzuziehen, Probleme mit den Heatpipes des Kühlers).
 

MrFabou

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
46
#17
Ganz klar weiß ich das der Airflow passt. Das habe ich kontrolliert :)
Ergänzung ()

Wenn die CPU throttled ist es kein Anzeigeproblem, das läuft nämlich intern in der CPU ab und ist unabhängig von der Anzeigetemperatur. Wenn die nur falsch wäre würde die CPU nicht throttlen. Also erstmal das Problem angehen. Ist der CPU Kühler den Warm wenn die CPU 100 Grad hat und du diesen anfasst? Wenn nein, stimmt was mit der Wärmeübertragung nicht (Montage [Abdruck der WLP bei Demontage prüfen!], Folie auf Kühler vergessen abzuziehen, Probleme mit den Heatpipes des Kühlers).
Der Kühler wird überhaupt nicht warm. Weder unten noch oben am Schriftzug.
 

Mojo1987

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.924
#18
Dann sitzt er nicht richtig oder du hast vergessen die Folie abzuziehen.
Kontrolliere doch mal den Abdruck der WLP und mach vllt. mal Fotos davon.
 

MrFabou

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
46
#19
Top